Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Von-Simeksche-Fabelsammlung

GeschichteAllgemein / P12
01.10.2020
01.10.2020
3
1.251
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
01.10.2020 305
 
Ein Löwe und ein Fuchs stritten sich um einen Brocken Fleisch. Der Fuchs sah, dass er dem stärkeren Löwen unterlegen war und überlegte, ob er sich zurückziehen sollte. Da kam ein Affe des Wegs, sah die beiden streiten und begann die beiden auszulachen: "Ihr streitet euch hier um einen kleinen Brocken Fleisch und richtet euch gegenseitig zu. Wie hässlich ihr deswegen ausseht. Es schadet eurem Ansehen so zerrauft durch den Wald zu spazieren." Da hörten Löwe und Fuchs auf zu kämpfen und fragten den Affen: "Was würdest du anders machen?". Der Affe antwortete: "Ich werde das Fleisch gerecht unter euch aufteilen, so dass niemand benachteiligt wird.". Da baten Fuchs und Löwe um etwas Bedenkzeit. Der Löwe sprach zu dem Fuchs: "Der Affe hat Recht. Dieser Kampf untergräbt meine Rolle als König der Tiere.". Reineke entgegnete: "Der Affe will uns vorführen. Er macht sich über uns lustig. Er wagt es sich über dem König der Tiere und seinem klügsten Berater lustig zu machen.". Damit stachelte er den Löwen auf: "Du hast recht. Wir können das nicht dulden. Wenn der Affe die Geschichte den anderen Tieren erzählt, so werden sie unsere Autorität in Frage stellen. Was schlägst du also deinem König vor Reineke?". "Wir sollten den Affen vernichten. Wenn er zwischen uns tritt, um das Fleisch zu zerteilen, dann könnte euere Majestät ihn fressen.", antwortete der Fuchs. So tat es schließlich der Löwe und fragte als er fertig war: "Nun geliebter Reineke, wie kann ich mich bei ihnen für den weisen Ratschlag bedanken?" "Schenke mir, o König der Tiere, diesen bescheidenen Brocken Fleisch und ich werde eurer Majestät stets zu Diensten sein.", so sprach der Fuchs. Der Löwe überließ ihm das Stück Fleisch. Zum Schluss waren beide zufrieden.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast