der stoff meiner tinte

DrabbleAllgemein / P12
01.10.2020
28.10.2020
28
7.761
5
Alle Kapitel
49 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
17.10.2020 205
 
17|Sturmsucht


Mich hat eine Regisseurin mal gefragt: „Fürchtest du dich vor deiner inneren Größe?“ Und ich wollte zuerst lachen, aber dann sagte sie liebevoll: „Stell sie dir mal vor, stell dir einmal vor, wie unfassbar groß du bist.“

Ihre Worte haben das Rennen angehalten, plötzlich wollte ich nicht mehr vor mir selbst davonlaufen und hab mich zu mir umgedreht, mich angesehen, versucht, „Hallo“ zu sagen, aber ich konnte kaum die Hand heben.

Nahezu banal – denn intensiv fürchte ich mich vor mir selbst, vor dem, was ich kann, vor dem, was ich bin. Denn wenn ich meiner Sehnsucht, meiner kleinen Seele, einmal ganz ehrlich lausche, dann entfacht das einen Sturm – ich schiebe gerne meine Hand in den Wind, staune und schaue, aber ich weiß, wenn ich mich in den Sturm fallen lasse, dann werde ich laut, unberechenbar, wild, dann gibt es kein Zurück mehr. Und ich will mich doch nicht den anderen aufdrängen, ich will nicht auffallen, ich will mich nicht verlieren. Oder?

Aber der Sturm wird immer lebendiger, ergreifender und es zieht mich hinein – oh, ich möchte unbedingt fallen, um darin zu fliegen, ich will wissen, wie groß ich sein kann, ich will wissen, wie das ist, ich selbst zu sein.

200 W.
Review schreiben