Gilmore Girls- Nebel und Licht

GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
Jess Logan Lorelai Luke Rory
27.09.2020
27.10.2020
19
25.939
4
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
17.10.2020 1.460
 
Rory sah ihn an, wie froh sie war, dass der Unfall nicht schlimmer ausgegangen war. Sie lächelte ihn an "Ich hole nur mir kurz etwas zu trinken, ich bin gleich zurück!"
Die Schwester sah Rory mütterlich an und nickte, meinte jedoch "Vielleicht sollten sie lieber nach Hause fahren und etwas schlafen, sie waren schließlich die ganze Nacht hier. Wir passen schon auf Mr.Huntzberger auf!"
Logan meinte nur leise und mit scheinbar schwerer Zunge "Bleib hier!" Seine Augenlider schienen von der Narkose noch schwer zu sein, denn sie fielen immer wieder zu. "Ich hole mir nur etwas zu trinken!" antwortete Rory ruhig.
Sie würde bleiben, solange es ihr möglich war, dachte sie und ging den Flur entlang.
Ihr Handy klingelte, als sie vor dem Snachautomaten stand.
Es war Honor, sie schien erstaunt, dass Rory noch immer im Krankenhaus war.
"Logan wacht langsam auf, die Schwester hat ihm was gegen die Schmerzen gegeben..." erzählte Rory.
-"Danke nochmal Rory... wirklich, es ist ja nicht selbstverständlich, dass..."
Rory unterbrach Honor "Doch Honor, dass ist es..."
Eine kurze Pause entstand, dann meinte Honor "Meine Eltern sind nicht im Land und ich muss zu einem Termin an der Schule der Jungs, danach komme ich! Odette habe ich auch angerufen... Vermutlich wird die Hochzeit verschoben werden müssen, die Gute war untröstlich... aber nun gut, sie wird mit demnächst Flieger herkommen. Sie möchte Logan beistehen..."
-"Wie schön!" meinte Rory zerknirscht und spürte einen Stich in ihrem Herzen.
"Ja, ja... sag mal, wo wohnst du nun eigentlich? Ich meine, du musstest heute Nacht hoffentlich nicht zu lange fahren..."
Der Snackautomat rumpelte "Ich wohne wieder in Stars Hallow..." erzählte Rory nur kurz und meinte dann "Wann wirst du hier sein?"
-"Etwa gegen 10Uhr!"

Die Sonne ging auf und schien in Logans Zimmer, als Rory zurück kam.
Logan schien wieder zu schlafen und Rory nahm ihren Platz an seinem Bett wieder ein. Sie sprach leise, sprach darüber, wie sehr er sie erschreckt habe und wie froh sie war, dass nicht mehr geschehen war.  Sie nahm erneut seine Hand und führte sie an ihre Wange, dann begann sie leise zu weinen.
"Nicht! Hör auf zu weinen Ace!" hörte sie Logans Stimme. Seine Augen waren geschlossen. Rory schniefte und legte ihre Hände wieder auf das Bett.
Sie spürte, wie Logan seine Finger mit ihren verwob. Der Raum war still, es surrte nur hier und da mal etwas...
"Logan?"
Doch nun schlief er tatsächlich wieder, Rory seufzte und meinte ruhig. "Ich liebe dich und ich habe so oft darüber nachgedacht, wie es gewesen wäre, wenn... naja... wenn wir geheiratet hätten! Ich wollte kein Leben ohne dich... aber ich dachte... ach egal... ich war es, die alles kaputt gemacht hat!"
Die Uhr an der Wand zeigte ihr an, dass es viertel vor Zehn war, bald würde Honor kommen und Rory wollte nicht, dass Honor sie mit ihrem siebenmonatsbauch sah.
"Ich muss gehen!" Rory beugte sich vor und küsste Logan vorsichtig, dann zog sie ihre Hand aus seiner...

Rory dachte auf der Fahrt nach Stars Hallow über ihre Zukunft nach.
Ihr war klar geworden, dass sie Jess Angebot nicht annehmen konnte, denn sie würde ihn vermutlich nur unglücklich machen. Er hatte es einfach nicht verdient, nur die zweite Wahl zu sein, dachte Rory.
Sie würde noch einmal mit Taylor sprechen und vielleicht würde es ihr gelingen bei ihrem Gehalt etwas nach zuverhandeln und dann in Chilton weniger arbeiten zu müssen, wenn ihr Kind geboren war. Sie würde es alleine schaffen, ihre Mutter hatte es ihr schließlich vorgemacht wie es ging...



Als Logan erwachte, stachen die Schmerzen in seinem Körper so stark, dass er leise aufstöhnte. Er war alleine im Raum, doch er hörte Stimmen vor der Tür, doch Rorys konnte er unter ihnen nicht ausmachen.
Er versuchte sich etwas aufzurichten, was der Schwester, die in das Zimmer kam nicht gefiel. "Bleiben sie liegen!" meinte sie streng.
"Haben Sie meine... meine Freundin gesehen?"
-"Ähm..  meinen sie Miss Gilmore?"
-"Ja, wo ist sie?"
Die Schwester stand mittlerweile an seinem Bett und schloss eine neue Infusion an.
"Miss Gilmore war die ganze Nacht hier, sie braucht nun wirklich etwas Schlaf... sie ist gegangen, kurz bevor ihre Schwester kam!"
-"Sie ist weg?"
Die Schwester nickte "Sie kommt bestimmt bald wieder... sie war sehr besorgt um sie!"
Logan atmete angestrengt aus "Liegt mein Handy irgendwo? Geben Sie es mir bitte..."
Er musste sie anrufen.
Sie war hier gewesen, hatte an seinem Bett gesessen und sie hatte geweint... er erinnerte sich genau.

Er erreichte sie nicht. Vermutlich schlief sie. Nachdem er aufgelegt hatte, versuchte er es bei Colin.
Colin nahm ab und als er Logans Stimme hörte, erkannte er sofort, dass etwas nicht stimmte.
"Ich sammel nur noch Finn ein und dann kommen wir... brauchst du was?" meinte er am Ende ihres Gesprächs.
Ja, er brauchte Rory, dachte er... aber behielt es für sich, dann legte er auf.
Nur Sekunden später öffnete sich die Tür und Honor kam in das Krankenzimmer.

"Was machst du nur immer für Sachen?" fragte Honor und kam schwungvoll zu ihm ans Bett.
"Frag den verdammten Lastwagen... der mich gerammt hat..." meinte Logan.
"Logan?"
-"Mmmmh?"
Honor setzte sich zu ihm.
"Ich war erstaunt, als Rory mich anrief... und ich frage mich, warum das Krankenhaus sie angerufen hat!"
Logan überlegte kurz und meinte offen zu seiner Schwester "Weil ich mich auf sie verlassen kann..."
-"Sie war schon weg als ich kam... die Schwestern sagen aber..."
Logan nickte "...das sie die ganze Nacht hier war, ja ich weiß! Ich wollte nicht, dass sie sowas noch einmal erlebt..."
Honor schwieg.
Auch sie erinnerte an den Unfall vor vielen Jahren.
"Odette ist auf dem Weg und Mom und Dad lassen dich grüßen!"
Logan stöhnte auf.
"Hast du Schmerzen?"
-"Es ist erträglich... warum verdammt kommt Odette? Das ist unnötig!"
Honor rollte ihre Augen. "Ich denke, sie möchte dir bei stehen, immerhin ist sie deine Verlobte!"
-"Pffff!"



Rory fuhr direkt zu Lukes, sie musste etwas essen und dann musste sie unbedingt zur Gazette.
"Hey Rory... ausgeschlafen?"
-"Mmmh!"
Rory ging zum Thresen und setzte sich.
Scheinbar war es nicht aufgefallen, dass sie die Nacht über nicht da gewesen war.
"Hast du eine Limo für mich und Rührei mit Toast!"
-"Keine Pfannkuchen heute?"
Rory schüttelte den Kopf "Nein, danke..."
Logan hatte versucht sie anzurufen, aber sie war nicht rangegangen. Was sollte sie ihm sagen? Er war gut versorgt, da konnte sie sich sicher sein und er brauchte sie nicht, schon lange nicht mehr...

Es fiel ihr schwer sich zu konzentrieren und so verließ sie das Büro bereits wieder nach einer Stunde. Sie ging nach Hause und legte sich hin. Es dauerte nicht lange, bis sie einschlief...

...währenddessen fielen Finn und Colin in Logans Zimmer ein.
"Du siehst wahrlich scheiße aus!" meinte Finn.
"Ich fühl mich auch scheiße!" gab Logan zurück. Colin verdrehte seine Augen "Junge, was machst du für einen Mist..."
-"Frag den Lastwagen, der die rote Ampel überfahren und mich als Punshingball missbraucht hat... ich hatte wohl verdammtes Glück, meinen die Ärzte!"
Finn setzte sich und schlug seine Beine übereinander. "Es ist ein Zeichen Gottes! Ganz eindeutig..." senierte er und Colin meinte leise "Ich vermute, die Hochzeit findet nicht statt?"
Logan lachte auf "Nein, wie auch... sieh mich an!" Nach kurzer Pause meinte er "...ich erreiche Rory nicht, könntet ihr gucken, ob es ihr gut geht? Honor sagt, sie wohnt immer noch in Stars Hallow?"
-"Was hat Rory denn damit zu tun?"
Logan sah zu Finn rüber.
"Sie war hier... heute Nacht..."
Finn sah Colin an und schien erleichtert auszuatmen.
"Und?" wollte Colin an Logan gewandt wissen "Und was? Ich bin grad aus der Narkose aufgewacht... aber sie war hier und ich möchte wissen, ob sie gut nach Hause gekommen ist!"
-"...und was sagst du zu ihrer Veränderung?" Colin zwinkerte Logan zu. Finn lachte und stand auf "...so um die Mitte rum!" Finn grinste und erklärte dann "Ich finde ja, es steht ihr!"
-"Wovon redet ihr, verdammt nochmal???"


●□●□●□●□●□●□●□●□●□●□●

Ein weiteres Kapitel!

Um kein Kapitel zu vergessen, nicht vergessen ein ♡ zusetzen ;)

...und ebenso, schreibt ein Review!!!

Eure Elli ♡
Review schreiben