Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Geheimnis der Mondprinzessin: Liebe führt Zusammen.

von Amarieda
GeschichteAllgemein / P12 Slash
26.09.2020
01.12.2020
4
7.480
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
26.09.2020 896
 
Maria nimmt ihr Mondlandkaninchen Seerena und  gibt Digweed den Brief für ihren Onkel Benjamin, sie treibt Immergrün an und die Ponystute kommt in Bewegung. Sie reitet los kurz vor dem Wald hält sie ihre Stute an und steigt ab, sie geht auf die Lichtung wo sie Seerena befreit hat. Das Mondlandkaninchen wird in die Falle gesetzt und Maria steht im Schatten des Baumes. Robin klettert durch die Stämme um nach der Falle zu sehen, kurz bevor er dort ist kommt Maria aus ihrem Versteck „Ah Prinzessin“, Maria löst die Falle aus und überrascht Robin der plötzlich über Kopf häng er fordert sie auf in zu befreien aber Maria meint das er ihr zu hören muss dieser stimmt zu und Maria schneidet mit dem Dolch von Robin das Seil los. Sie erzählt ihn alles über diesen Fluch er stimmt ihr zu und hilft ihr die Perlen zu finden mit Wrolf der sie gefunden hat. Die beiden sind auf der Suche nachdem Versteck der ehemaligen Mondprinzessin, Robin wird von einem der Handlamger seines Vater gefangen gehalten und Maria läuft gerade wegs in die Arme von Coeur de Noir, sie schreit was Robin und Wrolf hören, Wrolf springt aus der Falle und befreit Robin aus seiner misslichen Lage „Komm Wrolf wir müssen Maria finden", beide laufen los, ein Schuss hört man und Wrolf wird von der Kugel getroffen dieser bricht daraufhin zusammen, Robin rennt weiter und läuft in Maria rein diese beschuldigt ihn als Verräter, Robin sieht seinen Vater auf Sie beide zukommen und drückt ihm seinen Dolch an die Kehle sein Vater hört nicht auf seine bitte Maria anzuhören, Robin bekommt zuhören das er für sein Vater gestorben ist. Er lässt die beiden ziehen er geht zum Ort wo alles angefangen hat, Robin und Maria bemerken das die Handlanger hinter ihnen sind und laufen los, sie finden den Baum und gehen dort zwischen den Wurzeln in den Tunnel rein. Maria findet einen Geheimeingang und Robin schaut sich diesen an sie hören wie die Handlanger den Eingang finden Robin blockiert die Tür und Maria findet die Kette gemeinsam flüchten die beiden in den Geheimgang und eine Steinwand schließt denn Durchgang sie hören einen Wutschrei und gehen den Gang entlang. Durch die Perlen finden sie den Ausgang und kommen zum Steintheater dort prügeln sich ihr Onkel und Vater. Sie unterbrechen die beiden Männer und auch Loveday taucht auf. Sie nimmt die beiden Hände von Coeur de Noir und Benjamin und legt die Hände aufeinander und nimmt auch Maria’s Hand da sie die Mondprinzessin ist.
Maria steht im Theater und will den Fluch brechen aber die beiden Familienführer Sir Benjamin Merryweather und Coeur de Noir streiten sich wer den Anfang macht. Maria reißt sich los „Es ist euer Stolz der euer Herz verunreinigt. Ich muss wohl alles machen", damit geht Maria zum Felsvorsprung „Maria liebes was machst du??“, ruft Loveday ihr zu die anderen stehen wie versteinert da „Ich tu das was ich als Mondprinzessin machen muss, Onkel Benjamin, Coeur de Noir passt auf euch auf, Loveday, Robin ich bitte euch kümmert euch gemeinsam um Mondtal und passt auf euch auf", damit geht sagt Marie ihren Spruch auf aber die Mondperlen kommen zu ihr zurück geflogen und kleben an ihren Kleid. Sie geht den letzten Schritt und lässt sich ins Meer fallen erst durch ihren letzten Schritt kommt endlich Bewegung in die Gruppe, Robin rennt zum Felsvorsprung „Maria!“, das bekommt Maria mit das Robin und die anderen ihren Namen schreien. Als Sie im Meer aufschlägt und die Wellen sie erfassen lösen sich die ersten Perlen und sie streift mit ihren Händen die restlichen ab. Maria lässt die restliche Luft aus ihrer Lunge entweichen. Coeur de Noir bekommt seinen Sohn Robin an seine Lederjacke zu packen und hält ihn Fest auch Benjamin steht neben ihn die anderen sind geschockt, sie sehen zum 500.Mond dieser erreicht das Meer da durch wird eine Druckwelle freigegeben sie sehen wie eine gigantische Welle kommt und schneeweißen Pferde des Meeres in der Welle zu sehen sind kurz vor dem Theater und alle gehen in Deckung als die Welle ans Gestein krachen. Alle sehen auf und sehen ein weißes Pferd mit einen Horn auf dessen Rücken liegt Maria diese wird Wach „Maria", hört sie nur noch und Sir Benjamin hebt Maria von dem Rücken „Maria Mein liebes Kind", und nimmt Maria in seinen Arm. Sir Benjamin läuft eine Träne aus dem Auge und Maria löst sich und geht auf Loveday zu diese nimmt sie auch in den Arm „Hast du mich vermisst", fragt Maria Robin dieser verneint es und meint das es normal ist. Loveday gibt ihm einen leichten klapps in dem Nacken. Als sich alle sich erholt haben kommt ein Soldat von Coeur de Noir und will Maria erschießen als er gestört wurde von Miss Héliotrope diese schlägt ihn mit ihren Regenschirm „Das wäre ihr Suchtrupp Sir", sagt Digweed auf einen mal hören alle ein Gebrüll ein Schwarzer Löwe taucht auf alle spannen sich an außer Maria „Das wäre ein schwarzer Löwe Sir“ „Habt keine Angs es ist Wrolf“, sagt Maria und der Löwe geht an ihr vorbei sie streichelt ihn kurz und lässt ihn durch er gesellt sich zur dem Einhorn des Meeres. Sir Benjamin will Loveday eine  Antrag machen und Miss Héliotrope fragt ob es eine Hochzeit gibt was Digweed anders auf fasste.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast