Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

SemiShira Drabbles

DrabbleHumor, Romanze / P12 Slash
Semi Eita Shirabu Kenjirou
20.09.2020
02.10.2020
7
3.262
13
Alle Kapitel
29 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
20.09.2020 737
 
Heya :3 Da mutants. vor dem eigentlichen Datum hochgeladen wurde, kann ich nun auch die kleine Drabblesammlung zu SemiShira hier veröffentlichen, die ich auf wattpad schon begonnen hatte.
Zur Erklärung - was sind Drabbles? (Ja, nicht jeder weiß es!!)
Ein Drabble umfasst genau 100 Wörter, nicht mehr und nicht weniger! Inhalt ist egal, das ist jedem Autor selbst überlassen, aber man hebt dennoch einen Punkt hervor. Es gibt auch andere Arten von Drabbles. Double-Drabble (200) Triple-Drabble (300) und Quad-Drabble (400).
Gibt auch andere Abwandlungen wie 111, 222, 333, etc.
Ich persönlich bevorzuge die Quad-Drabbles, weswegen diese Sammlung immer aus 400 Wörtern bestehen wird. (Ich schreibe auf Word und sobald da 400 unten steht, hör ich auf, jede Seite zählt anders. Wenn ich auf Word 400 Wörter habe, hab ich auf wattpad 380 oder so) Keiner setzt sich hin und zählt jetzt wirklich die Wörter (und wenn er es doch macht, kriegt er von mir eine Drabble-Geschichte spendiert xDDD)

Noch eine Anmerkung: Meine Sammlung wird verschiedene "Events" haben. Vllt sogar mal in einer Fantasywelt. Wenn jemand Wünsche oder Ideen hat, kann er sie mir gerne zukommen lassen und wenn es mir gefällt, kann ich es auch umsetzen.

Jetzt genug geschwafelt, ich denke meine Vorrede alleine hat jetzt 400 Wörter xDD Aber ich wollte halt so freundlich sein, zu erklären, was ich hier treibe.
Updates gibt es wie mir beliebt. Drabbles schreiben sich schnell, daher denke ich, dass man keine Monaten warten muss xDD

Gruß Suna

***************************************

SemiShira Drabbles
___________________________
Drabble 1: Am frühen Morgen




Semi starrte teilnahmslos auf den Flyer, den Tendou ihm auf seinen Pult geklatscht hatte. Am frühen Morgen wurde er schon mit irgendeinem netten Einfall Tendous überfallen. Fing echt gut an.

Allgemein war er schon ziemlich genervt. Im Training lief es gerade nicht so rosig und Tanji hatte sich auf ihn eingeschossen, Tendou nervte in letzter Zeit mit irgendwelchen Flyern und wollte Semi aus seinem Loch (Haus) locken und dann gab es noch Shirabu.

Die größte Nervensäge. Mit diesem redete er seit gestern kein Wort mehr. Er hatte bis dato noch nicht ganz realisiert, was geschehen war. Shirabu war nach dem Training zu ihm gegangen, hatte ihn grob am Kragen gepackt und ihn angebrüllt, dass er ein ignoranter Mistkerl sei.

Er war sprachlos gewesen, hatte Shirabu nur verwirrt angeguckt, ehe Shirabu ihn von sich gestoßen hatte, vor sich hin murmelte, dass es hoffnungslos sei, um ihn dann einfach stehen zu lassen.

Seitdem zerbrach sich der Setter seinen Kopf darüber, kam aber nicht dahinter, was es gewesen sein könnte. Er war sich keiner Schuld bewusst. Er war mit Shirabu wie immer umgegangen. Natürlich ließ er den gestrigen Tag Revue passieren, ob er vielleicht im Training irgendein Zeichen von ihm übersehen hatte, welches er ihm gegeben hatte. Oder ob er etwas Dummes gesagt hatte.

Aber er wusste es einfach nicht.

Das einzige, was gestern ungewöhnlich gewesen war, war dieser kleine Brief in seinem Spind. Doch da Tendou ihn entdeckt und Semi aufgezogen hatte, dass er sich mal wieder vor keinen Verehrerinnen retten könne, hatte er ihn schnaubend in den Papierkorb geworfen und ihn aus seinem Gedächtnis gestrichen.

Aber sonst... war alles wie immer.

„Erde an Eita! Huhu! Kommst du nun mit?" Tendou wedelte mit der Hand vor seinem Gesicht herum und er blinzelte mehrfach mit den Augen und nickte geistesabwesend.

„Juhuuu! Dann Morgen um 17 Uhr!" Und damit sauste Tendou aus dem Klassenraum, ehe er noch Ärger vom Lehrer bekam, der in diesem Moment den Saal betrat.

Semi seufzte und fuhr sich mit Daumen und Zeigefinger über sein Nasenbein und zog den Flyer an sich heran. Er hatte einfach zugesagt, obwohl er eigentlich keine Lust hatte. Aber er konnte sich da jetzt nicht mehr rausreden, Tendou würde ihn so lange nerven, bis er letztendlich doch mitkommen würde.

Hanami.

Ah. Kirschblütenfest. Das würde ihr letztes gemeinsames Fest sein, ehe die Drittklässler abgehen würden. Hm. Könnte vielleicht doch ganz spaßig sein.

Damit hatte Tendou gewonnen.

*****************************

Die Sammlung widme ich meiner liebsten Kita. Ich hab SemiShira in der letzten Zeit ein wenig leiden lassen, in der neuen FF wirds net anders sein. Daher gibts hier viel Fluff, auch wenn ich nicht ganz die Finger von Drama lassen kann :3 xDD
Ich werde seit langem die anonyme Reviews wieder einschalten. Es ist ein Versuch. Aber sobald das wieder als Einladung gesehen wird, mich, meine Schreibart und meine Geschichten niederzuwatschen, schalte ich es wieder ab :)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast