Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Dämonische Begegnung in einer fremden welt

CrossoverFantasy, Übernatürlich / P12
19.09.2020
19.09.2020
1
467
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
19.09.2020 467
 
(Kurze Erwähnung)
,,Kennt ihr die Geschichte vom Meteoriten der die Dinosaurier auslöschte? genau es war nämlich kein gewöhnlicher Meteorit denn dieser bestand aus purem Manaerz ''


6 Monate waren vergangen seit dem Anos Voldigoat  gegen Advos Dilhevia  Gekämpft und gesiegt hat.
Die ruhe war wieder eingekehrt und alles schien friedlich jedoch gab es noch 10 jünger des falschen Dämonenkönigs, die sogenannten ,,10 Apostel Der Finsternis '' dies waren Dilhevia direkt unterstellt
und dienten ihm im Kampf gegen Anos. Jedoch war Anos nicht allein da er seine untergebenen hatte, insbesondere seine 4 ersten und engstes freunde die ihm halfen und so zu seinen ,,Gefallenen Engeln'' wurden.

An einem scheinbar normalen tag im Dämonen reich so schien es zu mindestens, Explodierte aus heiterem himmel ein Haus  im Stadtzentrum. Niemand wusste was vor sich ging, eine schwarze gestallt verließ die brennenden trümmer des gerade eingestürzten Hauses und ergriff die flucht woraufhin er verfolgt wurde vom[ Kommandanten der Königlichen Armee Ray Gransdory] (Ray),,Im namen des Dämonenkönigs der Tyrannei sie sind als flüchtiger Krimineller und Anhänger des falschen Dämonenkönigs Identifizieren worden bleiben sie stehen und ergeben sie sich Wiedererstand's los''
Diese  Aufforderung ignorierte der flüchtige
woraufhin Ray sein schwert zog und sagte(Ray),,Höllen Konvergenz''es sah kurz aus als ob die zeit sich verlangsamte und sogar still stand,
2 Sekunden  später war er gefasst  (Ray),,Warum hast du das Haus im Stadtzentrum in die Luft gejagt''
der Gefangene sagte nur eins(gefangener),,Hüte dich vor dem auserwählten''.
Ray schaute skeptisch und dachte nicht weiter drüber nach.


(2 Stunden später im Thronsaal)

(Ray),,Mein König ich habe diesen Anhänger des falschen König's bei einem Anschlag im Stadtzentrum verhaftet''

(Anos),,Ich dulde in meinem reich keine mir huldigenden Dämonen die den frieden stören. Bringt ihn zum reden egal wie, das überlasse ich dir Ray''

(Gefangener),,Ich habe diesen Kristall im Haus geborgen, auf befehl  Meister Dilhevia bekommen und ich solte ihn mit meinem leben bewachen, denn dieser beherbergt ungeheure macht den ein unreiner halb Dämon nicht begeifern kann''

(Ray),,SCHWEIG STILL wenn dir dein leben lieb ist''

(Anos),,Ist schon gut Ray er soll reden aber nicht mit mir sonder mit dir''

(Ray),,Wie sie befehlen Majestät, zudem habe ich  noch etwas dass ich ich ihnen geben muss''

Ray gab Anos eine art splitter Kristall. Anos wusste nicht was es war da es deutlich älter war als er
jedoch war er nicht sonderlich überrascht als der Kristall anfing zu glühen brach lila rauch empor der ihn einschloss und in eine andere Welt per Transfer Tele-portierte...........


Fortsetzung Folgt  
biss zum Nächten mal
gruß toshi
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast