Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Einzigartig

KurzgeschichteAllgemein / P12 / Gen
Mystique / Raven Darkholme OC (Own Character) Professor X / Professor Charles Francis Xavier
08.09.2020
08.09.2020
4
1.126
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
08.09.2020 247
 
Es war ein regnerischer Tag, als ich, Rose Eriksson jemanden kennenlernte, der mir bewies, das nicht alle Menschen gleich waren.
Es war ungewöhnlich das zwei Schüler mitten im Schuljahr hier aufkreuzten, und es fiel mir unangenehm auf. Ich erfuhr davon, von meiner Gangnachbarin Martha. Sie redete sich den Mund fusselig, über ein ungleiches Geschwisterpaar, dass anscheinend (Martha war eine furchtbare Klatschtante) hier zu uns in den Gang kommen würde. Es war verrückt. Niemand wollte zu uns in den Gang.
Ich zog mich in mein Zimmer zurück, aber sprang gleich wieder auf, als ich Stimmen auf dem Gang hörte. ich  spähte durch die Tür. Ein etwas jüngeres Mädchen mit dunklen Augen und blonden Locken klammerte sich an den Arm eines ungefähr mit mir gleichaltrigen Jungen, der braune, sorgfältig in der Mitte gescheitelte Haare und blaue Augen hatte, und versuchte, sie von seinem dunkelblauen Pullunderärmel abzuschütteln, was ihm aber nicht gelang, da er eher schmächtig und ein paar Zentimeter kleiner als Ich war. Ganz anders als die Machobande im Gang nebenan, die täglich Mädchen um den kleinen Finger wickelten.
Schliesslich liess die kleine mit wütender Miene von ihm ab und warf, bevor sie die Tür schloss, mir einen fragenden Blick zu.
Der Junge zog die Schultern leicht nach oben, als würde er unter meinem Blick frösteln, dann drehte er sich um und sah mich. Hob die Hand und wank mir zaghaft zu, ich wank zurück. Dann verschwand er in seinem Zimmer.
Sein Blick hatte mir Gänsehaut gemacht.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast