Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Geist Fangorns

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
OC (Own Character)
01.09.2020
09.06.2021
5
4.485
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
01.09.2020 330
 
Einst, vor vielen Jahrhunderten schufen die Ainur Mittelerde. Manche von ihnen stiegen auf diese Welt herab. Sie wurden zu den Valar. Und diese Valar bauten die Welt, die noch am Anfang ihrer Tage stand. Der Valar waren es 12, doch andere Federn schreiben ihre Namen, und alles andere nieder. Für meine Geschichte sind jedoch nur zwei von Bedeutung. Aulë und Yavanna. Aulë war der Valar des Handwerks, und seine Frau Yavanna war die Valie der Natur.
Einst schuf Aulë die Zwerge, allerdings ohne Zustimmung des Göttervaters Eru oder Ilúvatar genannt, und als dieser davon erfuhr war er zornig, und so sollt Aulë sein Werk zerstören, aber die Zwerge flohen vor seinem Hammer, mit welchem er sie erschlagen wollte, und er weinte um sie, und so gewährte Eru ihm, die Zwerge am Leben zu lassen. Aber sie wurden in den Schlaf geschickt, denn die ersten Kinder Erus sollten die Elben sein. Und er gab den Zwergen einen freien Willen, den bis dahin standen sie unter dem Willen Aulës.
Yavanna aber hatte Aulës Werk bemerkt, und sorgte sich. Sorgte sich um die Bäume und Pflanzen, den die Zwerge würden sie zerstören. Und so schuf sie die Ents. Baumhirten. Auch sie wurden von Eru geduldet, aber in den Schlaf geschickt.
Aber im Stillen hatte er sich Sorgen gemacht. Den die Ents waren fast  vollkommen Schutzlos. Sie waren fast schon Bäume, und gegen Feuer konnten sie nichts ausrichten. Die Zwerge waren immerhin stark, und konnten sowohl Waffen schmieden, als auch mit ihnen umgehen. Aber die Ents konnten so etwas nicht. Und hier komme ich ins Spiel, den ich bin die Hüterin der Ents. Die Beschützerin des Waldes. Der Geist Fangorns.

======================================================================

Hi ihr,
ich sitze gerade in der Bibo, und mir ist die Idee für diese Geschchte gekommen.
Ich hoffe der Prolog gefält euch schon mal,
über ein Review würde ich mich mega freuen ^^
Auch werde ich mich auf keine genauen Zeiten zum hochladen beschränken.
Bis (vielleicht) zum nächsten Kapitel,
eure Naira
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast