Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Eine etwas andere Bugheadstorry

GeschichteAllgemein / P12 / Het
Archie Andrews Betty Cooper Cheryl Blossom Jughead Jones Toni Topaz Veronica Lodge
10.08.2020
24.10.2020
18
20.622
4
Alle Kapitel
15 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
11.08.2020 811
 
Und hier ist auch schon Kapitel 3 mit der Antwort, ob Jughead Betty zum Prom einlädt.
Viel Spaß beim Lesen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Bettys Sicht -
Im Pops angekommen sah ich V und Archie. Sie schienen über irgendwas zu reden. Ich lief zu ihnen und setzte mich. „B du bist doch gekommen?“, fragte mich V. „Ich konnte einfach nicht mehr Zuhause rumsitzen und meine Aufgaben machen…“, antwortete ich auf die Frage. „Wusstet ihr, dass der Prom zum Jahresanfang morgen bekannt gegeben wird?“, fragte V um das Thema zu wechseln. „Echt? Mit wem wirst du hingehen Betty?“, fragte nun Archie ganz scheinheilig diese Frage. „Nun so genau weiß  ich das ehrlichgesagt nicht. Kommt drauf an wer mich fragt oder ob überhaupt mich jemand fragt.“ , antwortete ich bedacht und hoffte, dass Jughead mich vielleicht fragen würde. „B, du denkst doch, dass er dich fragt oder?“, fragte V, die zu merken schien, dass ich gerade an das dachte. „Wer?“, fragte Archie so gleich. „Niemand, alles gut“, sagte V schnell, damit ich Archie nicht erklären musste, dass ich in seinen besten Freund verliebt bin. „So wie ich Reggie kenne wird er dich fragen Betty, ich bin mal gespannt was du dazu sagen wirst“, meinte Archie, da er nicht wissen wollte, wie Jugheads Chancen standen.

~Am Nächsten Tag ~

„Ich wollte allen Schülerinnen und Schülern mitteilen, dass der Ball zum Jahresanfang nächste Woche ist. Ich möchte bitte, dass jeder eine Begleitung dabei hat. Dabei ist es egal, ob Freundin, Freund oder einfach Mitschüler.“, hallte es nun durch die ganze Schule. Mr. Watherbee machte eine große Ankündigung. Des Weiteren meinte er, dass doch die Jungs die Mädchen fragen sollten. Ich ging auf den Flur und sah gerade, wie Cheryl Toni fragte, ob diese mit ihr zum Ball wolle und diese vor Freude in die Luft sprang. Ich lief weiter und sah viele glückliche Jungen und Mädchen welche alle einen Partner gefunden hatten. Mich hatte bisher immer noch keiner gefragt. Ich war irgendwie froh darüber, da ich eigentlich unbedingt mit Jughead hingehen wollte. Da kam auch schon Reggie auf mich zu. „Betty willst du mit mir zum Prom gehen?“, fragte er sobald er mich erreichte. Hat mich gerade der Affe vom Footballteam gefragt, ob ich mit dem zum Prom will? „Nein, sorry Reggie…“, begann ich. „Aber dich hat noch kein anderer gefragt… Es seiden du wartest auf einen bestimmten Jungen, welcher dich vielleicht nie fragen wird, weil er sich nicht traut.“, unterbrach mich Reggie.  Ich nickte. Schließlich wartete ich darauf, das Jughead mich fragt.

- Jugheads Sicht -

„Hey Jungs, habt ihr schon eine Begleitung?“, sagte Archie als er auf Sweat pea, Fangs und mich traf. „Nein. Noch nicht“, sagten wir drei im Chor. „Und Jug wirst du Betty fragen“, kam es von Fangs, der anscheinend von Sweat pea davon erfahren hat. „Ich werde es versuchen“, sagte ich, wobei ich mir nicht mal sicher war, ob ich das wirklich tun wollte. „Also Jones, wenn du sie bis heute Mittag nicht gefragt hast, werde ich es tun“, sagte Sweat pea um mich unter Druck zu setzen, obwohl ich nicht wusste, ob er das ernst meinte.

~ 20 Minuten später~
„Betty, willst du mit mir zum Prom gehen?“, hört ich Reggie sagen. Na toll wieso musste er denn gerade jetzt, wo ich sie fragen wollte Betty fragen? Ich hörte nicht mehr weiter zu. Das einzige, was ich noch sah, war wie Betty nickte. Ich ging zurück zu den Jungs. „Und Jug wie ist es gelaufen?“, fragte Archie gleich. „Reggie hat sie gefragt. Direkt vor meinen Augen und sie hat ihm zugestimmt.“ „Okay Jones, da du sie nun eh nicht mehr fragen wirst, werde ich das jetzt machen, denn ich habe nicht das Problem mit einem ‚Nein‘“, sagte nun Sweat pea und machte sich auf den Weg zu Betty. 5 Minuten später kam er mit einen Grinsen im Gesicht wieder. „Also soweit ich weiß hat sie eine Begleitung.“, meinte er. „Na dann bin ich mal gespannt. Ich werde Peaches fragen, ob sie mit mir hingeht.“, meinte ich um zu überspielen, wie enttäuscht ich war.

- Bettys Sicht -
„V, ich habe eine Begleitung für den Ball“, sagte ich. „Hat er dich gefragt?“, fragte Veronica. „Nein, aber ich gehe mit wem anderst hin“, sagte ich etwas enttäuscht, das Jughead mich nicht gefragt hatte. „Ich dachte du wolltest unbedingt, dass Jughead dich fragt?“, sagt V. „Naja ich denke, er hätte es eh nicht mehr gemacht. Und naja so kann ich wenigstens doch zum Ball.“

- Allgemeine Sicht-
Betty und Veronica freuten sich darüber, dass Betty  eine Begleitung gefunden hatte. In Bettys Fall freute sie sich eher, dass sie überhaupt hin konnte. Nur Reggie, welcher die Unterhaltung verfolgte, war wütend, dass  Betty von Jughead gefragt werden wollte und statt mit ihm – Reggie zum Ball zu gehen sie lieber mit einem Anderen hinging.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was glaubt ihr mit wem geht Betty zum Prom? Was wird beim Prom noch alles passieren?
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast