Two Cousins (Bnha/Mha)

GeschichteAllgemein / P12
10.08.2020
10.08.2020
2
447
2
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
10.08.2020 228
 
Izuku Midoriya liegt am Boden, verwundet.

Er ist auf den Boden, am verbluten von großen Kampf Wunden.
Izuku weißt das er am sterben ist ,wenn keine Hilfe im nächsten Moment kommt.
Dafür sind seine Wunden zu groß.
Selbst, wenn Recovery Girl ihr Quirk an ihn nutzt wird er eine lange Zeit im Krankenhaus bleiben müssen.

Er ist nicht alleine.
Ein Schurke liegt Bewusstlos auf den Boden an der anderen Seite des Raumes.

Izuku und er hatten einen langen schweren Kampf.
Sie kämpften beide so lange bis sie nicht mehr könnten.

Izuku liegt an der Wand und denkt über sein Leben, seine Freunde, Familie, seine Mutter Inko.

Er konnte nicht mehr.
Er hatte Angst wegen seinen Quirk One For All.
Es kamen so viele Gedanken auf einmal auf ihn zu.

Nach einigen Minuten hörte er etwas, Stimmen, Personen, Helden!

Izuku ist erleichtert.
Er sah noch wie Ärzte und Helden zu ihn rennen und ihn helfen wollen.
Dann sah er zu den Schurken, der auch Hilfe von Ärzten bekommt. Auch Helden sind bei ihn, damit er nicht auf dumme Gedanken kommt.

In diesen Moment ist Izuku nur erleichtert.
Auch in diesen Moment fällt es ihn auch schwer sich wach zu halten und die Schlaflosigkeit holt ihn auch noch ein.

Er ist Bewusstlos.

Das letzte was er hoch hören kann ist der Krankenwagen.
Aber auch dann ist er ganz Bewusstlos.