Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Man hält sich nicht an Gesetz als Mafiatochter

GeschichteKrimi, Familie / P16 / Gen
Atsushi Nakajima Chuya Nakahara OC (Own Character) Osamu Dazai Ougai Mori Ryurou Hirotsu
06.08.2020
14.10.2020
1
634
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
06.08.2020 634
 
Der Boss der Port Mafia ist kein geringerer als Mori Ougai.  Die Port Mafia  kan nun Offiziell Kriminelle geschäftliche Erledigung  machen . Meine Mutter ist ein sehr berühmtes Model , Sie ist schon auf den Bühnen  der  ganzen  Welt  gelaufen ( Mailand , New York,  Rom , Moskau  und Paris) ihr macht keiner Vorschriften  wie sie sich zu verhalten  hat,  die Leute  müssen  sich  nach hir richten . Ihr Name ist Lili Winter

Die Fünf Führungsmitglieder sind  grade im Büro vom Boss
Gin: Boss stimmt es das Sie wider zurück  kommen ?
Akazui: aber heißt das nicht  das die Dekektive hinter ihnen her sind , zumindest  bei ihr ?
Ozaki: und wer sind Die ?
Ryūrõ: das du sie nicht kennst Ozaki- san ist doch auch nicht verwunderlich den du hast Sie ja noch nicht mal gesehen geschweige  den Kennen gelernt.
Chuuya: wenn du sie kennen würde  Ozaki  würdest  du sie nur respektlos  behandelt.  
Boss: so es wissen wohl alle das Sie bald ihr ankommen  sollen das heißt  für euch mehr Sicherheit  muss gestellt  werden.  Pi Pi entschuldigt  mich
" hallo"
... " Hallo Liebling "
" wie geht es ihnen "
...." mir geht es gut , ich wollte dir nur mitteilen  das ich in 1.30 Std. In Japan  landen werde auf  unseren Flughafen , geht es Luna  gut bei dir ?"
" ja aber natürlich sie ist grade im Schwimmbad ."
...." vor ich es vergesse  wir treffen  uns  mit Luna in Sunshine ,  und ich habe für dich bei Mr. FRASCHEGO ein Anzug anfertigen lassen "
" ok alles so wie immer . Ich werde Sie natürlich  Persönliche abholen kommen , etwas anderes wäre inakzeptabel. " damit legt er auf.
Boss: so jetzt  zu eure  Aufgaben Verteilung .
Und schon wider klingelt  das Telefon
"Ja hallo"
...#" hallo Dad"
" was giebt  es neues bei dir Teufelchin? "
T" ich würde in der Villa in den Bergen angegriffen,  sie wollten mich  sie waren wie unsere Leute  angezogen.  Ich habe sie ausgeschaltet  aber nicht alle keine Sorge John  McCain ist bei mir . "
" wo seid ihr grade ? Geht es dir gut?"
T" mir Geht es gut  . Ich bin auf den Weg zum Treffpunkt  wo wir uns treffen  mit Mom , und Schwimmen war super war wider este , ach Dad vor ich das vergessen  schick doch bitte noch mal Leute in unsere Villa in die Berge ich glaube  da leben  noch welche , um sie kalt zu machen . "
" kein Problem  ich schicke Leute dort hin , ok wir sehen uns auch gleich."
T" warte vor du auflegte habe ich noch eine Frage !"
" die da wäre ?"
T" Dazai ist doch kein Mitglied  mehr von uns , richtig  das heißt ich könnte ihn töten wenn er mir zu nahe Kämme richtig? "
" ja das ist richtig er ist kein Mitglied  mehr von uns  , und wenn er dir zu nahe kommt darfst du ihn nicht sofort  Töten.! Haben wir uns verstanden  Teufelchin "
T" ja Dad "
" hast du irgendwas komische  Leute  oder Sachen festgestellt? "
T" ja, die habe ich in der Tat  , das sage ich dir den wenn ich im HQ wider bin"
" ja bis gleich Teufelchin "
Er legt auf  
Boss : Gin und Akazui ihr beide Fahrt sofort  zur Villa in den Bergen und räumt da richtig auf. Haben wir uns verstanden !
Beide gleich zeitig : ja Boss
Die beiden verlassen  den Raum
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast