Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Pirate melodie: Another song

MitmachgeschichteAbenteuer / P16
04.08.2020
12.11.2020
6
14.163
2
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
04.08.2020 1.427
 
Mit einem leisen Klicken geht die Kabinentür auf. Enttäuschend wenig Licht dringt durch das winzige Fenster in den kleinen Raum. Das viel zu große Bett füllt die Kabine fast vollständig aus. Stuhl, Tisch und ein winziges Bad machen das Zimmer komplett. Mit einem Seufzen wird die Tür geschlossen.
„Wenigstens gibt es ein Fenster“, redet sie sich ein.
Es ist nur ein kleiner Trost. Die schwere Uniform knistert in der Plastiktüte. Die Rollen vom Koffer verhaken sich im Teppich. Der Rucksack landet plump auf dem Boden und sie gleich daneben. Ihr Blick wandert über die fast klinisch leeren Wände. Ihnen fehlt jeder Charakter, jedes Zeichen des Lebens eines Bewohners. Jederzeit bereit für jemand neuen. Ein Lächeln wandert bei dem Gedanken über ihre Lippen. Gab es denn wirklich nicht eine bessere Metapher für sie selbst als etwas so Banales wie eine Fährkabine? Nein, wahrscheinlich nicht. Den Koffer auf das Bett schiebend steht sie vom Boden auf. Der Anblick des Inhalts scheint ihr fast so leer wie die Wände der Kabine. Zu viele Uniformen, zu viel Kleidung, die nur fast wie eine Uniform aussieht. Nur ein paar vollgekritzelte Blätter, lose rumliegende Schreibsachen, ein Feuerzeug und ein Schwert lassen vermuten, dass der Koffer tatsächlich jemandem gehört und nicht nur eine Sammlung von Kostümen ist. Liebevoll streicht sie mit den Fingern über die Klinge. Man möge es für Glas halten so durchsichtig war das Material. Was es wirklich ist weiß sie immer noch nicht, nur, dass es definitiv kein Glas ist. Dafür ist es zu stabil. Diese Klinge hatte schon so viel mit gemacht. Der erst kürzlich polierte Griff glänzte in wunderschönen Goldtönen. Ihr fallen all diese Kommentare wieder ein, die sie schon so lange vergessen zu glauben dachte, darüber, dass es ein viel zu gutes Schwert für sie sei. Unsicher fährt sie sich mit beiden Händen durch die Haare. Scharf zieht sie die Luft ein, nur um wieder zu seufzten. Plötzlich scheint alles so schwer, dabei war es das letzte halbe Jahr so einfach. Jede mögliche Art wie es schiefgehen könnte schleicht sich in ihre Gedanken. Kopfschüttelnd weist sie die Gedanken von sich. Natürlich hatte sie an all diese Dinge schon mehr als einmal gedacht, aber für alles hat sie ein Ass bereitgelegt, denkt sie jedenfalls. Was soll denn da schon schief gehen?

Das würde ihr garantiert nicht nochmal passieren. Nie wieder. Und selbst wenn -heftig schüttelt sie den Kopf- nein, es wird nicht dazu kommen.
Entschlossen nimmt sie die Papiere aus dem Koffer, um nochmal alles durchzugehen. Es läuft alles nach Plan. Nur ein winzig kleiner Auftritt in der Bar der Fähre und am kommenden Morgen wäre diese wahnsinnige Ruhe und Identitätslosigkeit endlich vorbei. Prüfend fährt sie mit dem Finger nochmal jeden Stichpunkt auf den Blättern ab. Ja, alles ist vorbereitet, die Zeit ist reif. Entschlossen nimmt sie das Feuerzeug zur Hand. Sich an den Tisch setzend zieht sie den darauf platzierten Aschenbecher an sich. Nach einer Raucherkabine zu fragen hatte sich also doch gelohnt.
Graue Asche rieselt von dem brennenden Papier in den Becher und somit verschwindet jeder Hinweis auf den Plan, der sich längst in aller Dunkelheit in Bewegung gesetzt hatte. Und wie die Asche im Aschenbecher keinem auffällt, fällt auch niemandem auf, dass die namenlose Pianistin an diesem Abend in der Bar, die gleich Person ist wie die, die die Hafentoilette am nächsten Tag mit wilden Haaren in Jeans und Croptop mit einem Schwert an ihrer Seite verlässt. Zurück bleibt nur die Erinnerung an die Melodien, die sie spielte, ein Koffer voller Uniformen und die abgeschnittenen Strähnen auf dem Kloboden.

Die Sonne auf Sombey erfüllt sie mit neuem Mut und lässt das Trübsal, des letzten Abends vergehen. Es wird Zeit eine neue Mannschaft zu finden!


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Hi Leute!

Das war dann mal der Prolog. Dies ist ein überarbeitet Repost und einiges an Positionen ist noch zu füllen, alsoooo…. Kommen wir also zu einem wichtigen Thema: Steckbriefe.

POSITIONEN
Besetzt
-     Angel of fairytails: Kapitän
-     WollWolke: 1. Arzt
-     Incosai: Wissenschaftler/Tüftler
-     Satafen: Kämpfer
-     SchutzengelAmy: Musiker
-     Satafen: Bodyguard (?)
-     silent cookie: Zimmermann
-     HeroCat: Navigator
-     Justinian: Koch
-     Blutfuerst: Feind (Kapitän einer anderen Piratenbande)
-     Dylilah: Feind (Fähnrich - Marine)

Offen - kann noch geschickt werden
-     Vize
-     2. Arzt
-     Kanonier/Schütze
-     Feind
-     Nebencharaktere
-     Andere Idee?

REGELN
-     Keine Mary und Gary Sues bitte
-     Klammen lesen & befolgen
-     Sternchen sind optional
-     Links sind erlaubt und angebracht, wenn man bei der Beschreibung unsicher ist (Hab schon Bilder von Waffen bekommen, ich weiß, die beschreiben ist schwer)
-     Die Story beginnt fernab der Grandline, d.h. Haki ist vielen ein Fremdwort, die Marine tut meistens ihren Job korrekt, die Weltregierung wird als okay angesehen und Himmelsdrachen sind auch recht okay für die Bevölkerung
-     Sie beginnen im Easth Blue und es geht Richtung Grand Line
-     Link zur Website



*************INFO*************
Die Steckbriefe sind auch auf der Website zu finden (Word-Format) und können auch über die auf der Website angegebene Email-Adresse geschickt werden
*******************************


STECKBRIEF CREW

*************INFO*************
Weitere Steckbriefe siehe Website
*******************************

ALLGEMEIN

Username: …
Name: …
*Nachname: (nicht die ganze Welt besteht aus D's, auch deswegen, weil es mit der Story zusammenhängt hehehe)
*Spitzname: …
Alter: (kann eigentlich alles Mögliche sein, aber bleibt realistisch)
Geschlecht: …
Wesen: (nur One Piece bekannte Wesen Bsp. Fischmensch/Mensch)
Position: …
*Kopfgeld: (falls schon vorhanden, realistisch bleiben)
Herkunftsinsel & -meer: (hier nur nennen)


AUSSEHEN

An dieser Stelle will ich kurz bemerken, dass die Crew auch gern Personen aufnimmt die keine braunen Haare und blauen Augen haben *bitte, ich flehe darum es sind zu viele*
*Link: (Beschreibung ist trotzdem Pflicht, Stichpunkt reichen)
Haare: …
Gesicht: …
Statur: …
Größe: …
Teint: …
*Merkmale: (Tattoo wo und was, Farben, Narbe und woher, etwas was er/sie immer bei sich hat und wieso)


KLEIDUNG

(nur Links möglich und muss keine Zeichnung/Anime sein)
Normalerweise: …
*Kampf, wenn man weiß dass es einen gibt: …
Fest/Party: …
Schickeres Outfit: …
Warm: …
Kalt: …
Schwimmen: …


CHARAKTER

Allgemeine Beschreibung: (ganze Sätze und ausführlich, warum, weil, ...)
Allgemein in Stichpunkten:
•     …
•     ……
Mag: (min. 3)
Mag nicht: (min. 3)
Stärken: (min. 3)
Schwächen: (min. 3)
Ängste: (min. 2)
Lieblingsessen & -getränk: …
Hassessen & -getränk: …
Hobby: …
Ziel: …
*Lebensmoto/Zitat: …

Was den Chara ihn macht:

In der Kategorie gibt es kein richtig oder falsch. Die ist dafür da, damit ich ein mindestens so lebhaftes Bild von ihm/ihr habe wie du in deinem Kopf.
Redensart? Mit viel Gestik oder ehr Mimik oder nichts davon? …
Was würde er sie gelangweilt auf einem Blatt Papier rumkritzeln? …
Knack er/sie ihre Gelenke? Warum? …
Procastinator oder Doer? …
Was würde er/sie aus Trotz machen? …
Wenn er/sie sich verlaufen hat, was ist das Erste was er/sie tut? …
Wäre er/sie ein Elternteil, wie würden die Kinder ihn/sie beschreiben? …
Seine/ihre Definition von „Erfolg“ und „Glücklich sein“? …
Er/sie gewinnt die Lottosumme seiner/ihrer Träume, was würde er/sie damit machen? …


VERHALTEN & MEINUNG ZU:

Marine:
- (Meinung)
Monkey D. Ruffy:
-
Vier Kaiser:
-
Andere Piratenbanden:
-
Kopfgeldjägern:
-
Piraten allgemein:
-
Crew:
-
Kapitän:
-
Tenriubito:
-
Weltregierung:
-
Sieben Samurai:
-
dem D: (puma D ace, monkey D ruffy)
-
Teufelsfruchtnutzern:
-


FAMILIE

Nur ein kurzer Überblick für mich
Mutter: (Name, Alter, Aussehen, Beruf, lebend oder tot, Verhältnis zum Chara, was denkt Chara über sie, Charakter insgesamt nur kurz)
Vater: …
*Geschwister: (Bruder/Schwester)
*Andere wichtige Personen: (Freund(in)/Cousin, etc.)


VERGANGENHEIT

Verhältnisse: (streng, arm, reich verwöhnt, ...)
Wichtige Ereignisse: (viel beschreiben, keine Stichpunkte)
Meer in dem er/sie sich aufhält: …
Was macht er/sie zur Zeit: …
Inselbeschreibung: (kann auch erfunden sein, beschreiben nicht vergessen. Klima, Geographie, König, Marine, blablabla...)
Beruf: (Schüler, Arbeitslos, Architekt, was weiß ich)


KAMPF

Raum für Verbesserungen und Entwicklung lassen bzw. später im Verlauf der Story zu erlernenden Techniken nennen!!!
Waffe: (beschreiben evtl. mit Link falls vorhanden, eventuell speziellen Namen)
*Haki: (Welches? Hat er/sie es schon, oder entdeckt der Chara es noch? Wie? Hat er/sie es unter Kontrolle?)
*Teufelsfrucht: (Welche, Aussehen, genaue Wirkung, wie er/sie benutzt, hat er/sie sie schon? Ja, nein. Wie bekommt er sie, falls nein?)
Art und Weise: (überlegen, hau drauf nach Lust und Laune, provokant, ...)
Spezielle Techniken: (beschreiben)


SONSTIGES

Darf er/sie sterben? Bei ja, wie? (Unfall, Krankheit, langsam & schmervoll, schnell & schmerzlos, hintergangen, ...)
Was hält er/sie von Geheimniskrämerei? …
Wie reagiert er/sie, wenn ein großes Geheimnis aufgedeckt wird? …
Was hält der Chara von Musik? …
Sein/Ihr Lieblingslied oder eines das zu dem Chara passt? ...
*Schiff und Bandennamen Vorschlag? …
*Gibt es noch etwas hinzu zu fügen? …
*Fragen, Bemerkungen oder sonst was? …
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast