[AU] The unknown Avatar

MitmachgeschichteAllgemein / P18
Azula Iroh Katara OC (Own Character) Zuko
21.07.2020
11.08.2020
10
7.068
3
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
01.08.2020 668
 
Auch nach dem Essen, was Zuma mir brachte, bekam ich die Worte nicht aus dem Kopf, die Zuma an mich ran trat. Ich meine, ja.. Ich war auch der Meinung, dass die Avatare bestimmt nicht so schlimm waren, wie sie hingestellt wurden, aber was wusste ich schon? Ich war noch nicht mal volljährig. Ich wusste nichts über die alten Zeiten.

Beide Hände klatschte ich mir ins Gesicht, als ich den Entschluss fasste, dass ich vielleicht doch etwas trainieren sollte. Das ein ausgiebiges Training bestimmt den Kopf frei macht, dass war ja genau das was ich auch wollte.

Jedes Haus.. naja gut, jedes Haus was es sich leisten konnte, besaß einen feuerfesten Trainingskeller, oder zumindest eine Sprinkleranlage, wenn irgendwas Feuer fing.
Mit einem Handtuch bewaffnet, machte ich mich auf den Weg nach unten und legte das Handtuch in eine Kabine, wo ich auch andere Habseligkeiten unterbrachte, welche nicht unbedingt kaputt gehen sollten.

Die Kabine schloss ich hinter mir sorgfältig und sah kurz neben die Tür an die Wand. Es war ein Eisenschild, welches die verschiedenen Bändiger Formen des Feuers aufzählte.
Zuallererst, natürlich das ganz normale Feuerbändigen wie es jeder konnte. Darunter gab es dann auch weitere Schwierigkeitsgrade, aber der Überbegriff war das simple Feuerbändigen.
Die Geübteren und Talentierteren unter den Bändigern, konnten auch Blitze bändigen. Daran hatte ich mich das eine oder andere Mal, mich versucht.. aber so wirklich funktioniert hatte es nicht.
Vielleicht hatte ich aber auch nicht die richtige Technik. Je nachdem wie lange wir hier in der Hauptstadt bleiben, werde, sollte ich mich nach einem Meister des Bändigens suchen. Ich würde gerne mal wissen, was alles noch in mir schlummert.  
Zurück zum Thema. Weitere Formen wären noch Explosionen und Laser.. Daran hatte ich mich aber nie gewagt, weil.. wenn ich die Blitze schon nicht konnte, würde ich mich mit dem anderen nur selbst schaden und vermutlich einen ganzen Häuserblock mit in die Luft jagen.. also neben mir. Ich war ehrlich gesagt nicht ganz so scharf drauf gewesen, ein Loch in den nächst besten Bezirk zu sprengen.

Mein Opa hatte mir aber auch von alten Techniken erzählt, welche schon lange nicht mehr gelehrt werden, wenn man danach nicht sucht oder speziell fragt. Er hatte mal etwas von Druck geredet.. Wärmestrahlung und Lufttemperatur.. aber ich bekomme es nicht mehr ganz zusammen.  
Man, was würde ich jetzt dafür geben, seine alten und sinnfreien Geschichten zu lauschen. Damals als kleines Kind, erzählte er mir immer von der guten alten Zeit unter Avatar Roku und seinem wunderschönen Drachen.
Er sagte mir, dass alle Avatare, einen speziellen Begleiter hatten, den sie normalerweise schon seit Kindestagen an begleitete.
Als ich so in Erinnerungen schwelgte, malte ich mir aus, was wohl mein Begleiter wäre, wenn ich einen hätte. Wäre es auch ein Drache? Schnell schüttelte ich den Kopf. Sei nicht albern Zu. Drachen gibt es nicht mehr. General Iroh war der letzte Mensch, der einen Drachen sah und schließlich auch tötete, was an sich eigentlich sehr schade war. Es herrschte so viel Gewalt in der Welt.. War es wirklich nötig gewesen die Drachen zu töten? Warum konnte man nicht im Einklang zusammen leben? Immerhin waren die Drachen die ersten richtigen Feuerbändiger.. wir hatten unsere Macht nur durch sie. Es grenzt an Verleumdung, sie auszurotten.

Langsam trat ich in die Mitte des Raumes und atmete tief durch, Sammelte meine Energie und fing mit einem leichtem aufwärmen an. Ein paar Grundübungen, welche ich eingeprügelt bekommen habe. Wortwörtlich.
Meine Eltern waren immer drauf versessen gewesen, dass ich eine gute Bändigerin werde. Ich solle einen guten Mann heiraten und etwas für unser Land tun. Was ich speziell wollte, interessierte niemanden wirklich. Ich hatte nur zu gehorchen.

Die Figuren wurden immer komplizierter und auch ein zwei Blitz Übungen wollten mir gelingen. Zufrieden sah ich zu den schwarzen Flecken an der Wand, wo sie einschlugen. Vielleicht steckte in mir doch mehr potential als ich dachte. Langsam fuhr ich mit einem Finger über den schwarzen Fleck und wischte ein wenig von dem Ruß weg. Kann Feuer nur zerstören?
Review schreiben