Somebody to love

GeschichteDrama, Romanze / P18 Slash
Azumane Asahi Ennoshita Chikara Nishinoya Yuu Sawamura Daichi Sugawara Koushi Tanaka Ryuunosuke
06.07.2020
18.10.2020
13
57.001
14
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
06.07.2020 315
 
Hallo und herzlich willkommen zu meiner neuen Haikyuu Fanfiction :3
Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und möchte noch einmal darauf hinweisen, dass ich alle Charas immer mit Vornamen schreibe (nicht das sich da einer wundert)
Und entschuldigt bitte den wenig kreativen Titel - ich bin absolut unkreatier, was Titel für Geschichten oder OS's angeht ^^'

Ich versuche die FF wöchentlich zu posten, also jeden Montag ein Kapitel hochzu laden.
Aber ich verspreche nichts :D

liebe Grüße, eure AnubisBride


____________________________________________________________________



Prolog:


Mit einem seufzen stieg Yuu aus dem Auto.
Seit Ewigkeiten war er nicht mehr zuhause gewesen. Fünf Jahre College und irgendwo dazwischen wurde er gebeten in einer von Japans besten Volleyball Mannschaften zu spielen. Da blieb nicht mehr viel Zeit für Privates.

Die Konsequenzen hatte er tragen müssen: er hatte seine Familie ewig nicht mehr gesehen, kaum noch Kontakt zu seinen alten Freunden gehabt und vor zwei Wochen hatte seine Freundin schließlich mit ihm Schluss gemacht. Er hatte keine Zeit für sie gehabt – der Vorwurf war leider berechtigt.

Jetzt hatte er zwei Wochen frei, bevor die Abschlussprüfungen an der Uni anstanden. Nach den Prüfungen hätte er endlich mehr Zeit. Dann hatte er nur noch das Volleyball Training, das dann im Prinzip sein Job war – und es war der beste Job der Welt!
Wenn es so weit war und Yuu das College fertig hatte, würde er seine Freundin fragen, ob sie es noch mal versuchen könnten – dann hätte er genug Zeit für sie.

Doch jetzt war erst einmal zurück in Miyagi.
Er atmete die frische Landluft ein und folgte schließlich seinem Vater ins Haus, wo seine Mutter ihn bereits erwartete.
Er würde nur drei Tage bleiben können, aber diese wollte er voll und ganz genießen.

Immerhin war er seit fünf Jahren kaum mehr hier gewesen.


                             …



Somebody to love
Review schreiben