Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

head full of music

SongficRomance, Freundschaft / P16 Slash
Alexander "Alec" Lightwood Magnus Bane
04.07.2020
27.11.2020
32
10.199
9
Alle Kapitel
121 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
21.11.2020 371
 
sie kommt gut an, die andere Seite von Alec *grins* weswegen ich ihn gleich noch mal von der Leine lasse *lach* bis Magnus einen Herzinfarkt bekommt, weil er nicht mehr kann ^^

*****
*** Song 31
~~~ I really like you ~~~ Carly Rae Jepsen

*****

Der neue Schutzzauber mit der veränderten Kalibrierung hat mir einiges abverlangt und so ziehe ich die Schuhe sehr rabiat und halbherzig von meinen Füßen und lasse mich auf das Bett fallen. Die derzeitige Auftragsauslastung ist echt mörderisch, ich hätte mir die Sache mit dem Obersten Hexenmeister von Alicante echt besser überlegen müssen. Bevor ich aber weiter drüber nachdenken kann, spüre ich sanfte Hände auf meinem Rücken, die trotz des Hemdes ein paar Verspannungen lockern wollen.
I really wanna stop, but I just got the taste for it
Ich entspanne mich vollständig, gebe mich den forschen Händen hin und hindere meinen Mann auch nicht daran, mir aus den Klamotten zu helfen.
I feel like I could fly with the boy on the moon
Ich schnipse kurz mit den Fingern und liege in meiner nackten Pracht im Ehebett und Alexander stört sich nicht im Mindesten daran. Seine Hände hören allerdings kurz mit ihrer Arbeit aus und das bringt mich zu einem widerwilligen Knurren.
"Mit ein bisschen Öl ist es angenehmer, bin gleich wieder da." Oh nichts da, hier geht keiner. Noch ein kurzes Schnipsen und eine Flasche mit Sandelholzöl liegt neben meinem Arsch. Mit einen Lachen nimmt Alexander sich die Flasche und fährt in seiner Arbeit fort, mich so richtig durchzukneten.
But how´d we get in this position?
Sehr gewissenhaft geht es von meinem Nacken, der mehr als einmal echt übel knackt, über die Schulterblätter und die Wirbelsäule weiter nach unten. Seinen Händen folgen sanfte Küsse, wann immer ersteres eine böse Verspannung gelöst hat und mich kurz aufstöhnen lässt. Was ihn nicht kalt lässt, so fordernder, wie die Küsse werden und ich denke mal, dass eben war ein Knutschfleck auf meinem Steiß. Seine Hände wandern weiter tiefer und werden auch fordernder um einen bestimmten Punkt rum.
But I need to tell you something
I really, really, really, really, really, really like you



*****
und ... Cut *lach* ich denke mal, den Rest kann man sich sehr gut denken, oder?
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast