Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Pfad des Schwanns

GeschichteRomanze / P12
Captain Jack Sparrow Elizabeth Swann Gibbs OC (Own Character) Philip
21.06.2020
29.07.2020
11
17.473
 
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
21.06.2020 893
 
Nachdem Jack gerettet worden war, wurde die Schwarze Perle vom Meeresboden gehoben. Sie kam in einem fast so neuen Zustand auf, dank einer kleinen Ozeangottheit, die Jack während seiner Zeit in Davy Jones 'Schließfach irgendwie getroffen und bezaubert hatte. Unterschätze niemals die Kräfte einer kleinen Gottheit, hatte er gesagt. Der ganze Unsinn um Davy Jones 'Herz, Wills Vaters Fluch und Cutler Becketts Napoleon-Komplex war erledigt. Nachdem sie den Locker verlassen hatten, befanden sich die Abenteurer auf dem von Barbossa befehligten gestohlenen Schiff bald in Singapur.

Während Jack und Barbossa beide auf der Suche nach neuen Besatzungsmitgliedern waren, um ihre Schiffe zu ihren getrennten Zielen zu bringen, hatte sich Will von denen verabschiedet, die das Abenteuer überlebt hatten. Als er sich am frühen Morgen von Elizabeth verabschiedete, brach er ihre Verlobung nicht allzu sanft ab. Sie zuckte immer noch zusammen, als sie sich an das Gespräch erinnerte.

Er hatte sie am letzten Tag, bevor die Pearl Singapur verlassen sollte, alleine auf dem Deck erwischt.

"Elizabeth, es ist jenseits der Zeit, dass ich meine wahren Gefühle ausspreche. Ich habe bis jetzt nichts gesagt, weil es keinen Sinn hatte, auf See zu sprechen, und keine Maßnahmen ergriffen werden konnten. Und seit wir in Singapur angekommen sind, hat es Es war keine Gelegenheit, privat mit Ihnen zu sprechen. Aber bevor wir in See stechen, muss ich meine Meinung sagen. Ich bin sicher, dass Sie Jack als Ihren Liebhaber genommen haben, als ich an Bord der Flying Dutchman war. Ich habe gesehen, wie Sie ihn an dem Tag geküsst haben, an dem die Perle Eine Frau küsst einen Mann nicht so, es sei denn, sie hat ihn gebettet. Das hat mir das Herz gebrochen, Elizabeth, zu glauben, du könntest mich so schnell vergessen und einen Mann wie ihn ins Bett bringen. "

"Aber Will, das ist nicht wahr! Ich bin immer noch eine Jungfrau! Wie kannst du das von mir glauben?"

"Ich bin nicht so naiv wie du denkst. Ich habe gesehen, wie anders du geworden bist, nachdem er gestorben ist. Ich wusste dann, dass unser gemeinsames Leben vorbei war, bevor es begann. Der einzige Grund, warum ich mich auf die Mission gemacht habe, Jack zu retten, war, dass ich liebte dich immer noch und ich wollte dich wieder glücklich sehen. Ich wusste, dass nur Jacks Rückkehr dich zum Lächeln bringen würde. Ich werde dich immer lieben, aber ich muss nicht hier bleiben, um euch beide zusammen zu sehen. "

"Will, er und ich sind nicht zusammen! Es gibt nichts zwischen uns. Du kennst nicht die ganze Geschichte! Ich bin sicher, er hasst mich. Bitte Will, du musst mir glauben!" Sie versuchte nicht, die Tränen davon abzuhalten, aus ihren Augen zu fließen.

"Nein, Elizabeth. Es ist vorbei zwischen uns. Ich will nichts mehr von Jack Sparrow hören. Ich will nur aus dem Weg gehen." Er sah auf seine Füße und sie konnte sehen, wie er blinzelte und seine eigenen Tränen zurückhielt.

"Oh, Will ...", seufzte Elizabeth, "wie kann ich dich anders überzeugen?"

"Du hättest daran denken sollen, bevor du ihn gebettet hast."

Elizabeths Schmerz verwandelte sich in Panik, als sie bemerkte, dass er sie wirklich alleine ließ, auf der halben Welt. "Dann wirst du mich dann einfach alleine hier in Singapur lassen? Wie kannst du mir das antun?"

"Du bist nicht alleine. Du hast Jack. " Er spuckte den Namen aus, als ob er schlecht schmeckte. "Sie werden jetzt wirklich ein Pirat sein, wie Sie es immer geträumt haben. Ich hoffe, Ihre neu entdeckten weiblichen Fähigkeiten werden Ihnen in der Piratenwelt gute Dienste leisten, Miss Swann." Seine Worte ließen sie zusammenzucken und Tränen traten ihr wieder in die Augen.

"Wohin wirst du gehen? Wie wirst du wieder nach Hause kommen?"

"Ich wage es nicht, direkt nach Port Royal zurückzukehren, weil ich die politische Situation dort seit Becketts Sturz nicht kenne. Aber ich bin sicher, dass wir beide vom Gesetz als Piraten eingestuft wurden, wenn wir nicht für tot erklärt wurden und unsere Ich habe einen Handelskapitän gefunden, der zugestimmt hat, meinen Vater und mich als zusätzliche Hände aufzunehmen. Ich habe kein Zuhause mehr und Sie auch nicht. Ich weiß nicht, wo ich landen werde, aber richtig jetzt ist mir das egal. "

Elizabeth schnappte nach Luft bei seinen Worten. Sie hatte nicht einmal daran gedacht, dass sie möglicherweise nicht mehr nach Hause zurückkehren konnte, nachdem sie während der Suche nach Jack so lange in Begleitung von Piraten gewesen war.

Will fuhr fort. "Ich möchte mindestens lange genug nach Port Royal zurückkehren, um meine Werkzeuge aus dem Laden zu holen, auch wenn ich mich nachts einschleichen und sie stehlen muss. Aber wenn ich nicht wieder in Mister Browns Laden arbeiten kann, habe ich immer noch vor, sie zu verwenden." Wenn ich Port Royal verlassen muss, würde ich es vorziehen, mich an einem ziemlich langweiligen Ort fern vom Meer niederzulassen. Mein Vater ist der einzige Pirat, den ich jemals wieder sehen möchte. Nun, wenn Sie mich entschuldigen, Miss Swann Ich habe ein Schiff an Bord. " Er wandte sich ab und blickte nicht zurück, als er das Deck überquerte, um sich seinem Vater anzuschließen. Will ging zusammen die schmale Gangplanke der Perle hinunter und verschwand in der Menge auf den Docks von Singapur.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast