Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Seattle Firefighters / Jack und Maya

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Jack Gibson Maya Bishop
14.06.2020
14.06.2020
5
1.215
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
14.06.2020 261
 
Jack Sicht :
Heute Nacht hat Maja bei mir auf dem Hausboot geschlafen und deswegen gehe ich jetzt Frühstück holen bevor  Dean aufwacht. Nicht zu meiner Begeisterung steht  er bereits in der Küche. „Hey, wieso bist du denn schon wach?" Frage ich so beiläufig wie möglich „ich bin schon sehr lange wach." „Oh das ist aber blöd" sage ich zu ihm. „Das stimmt, deswegen würde ich dich bitten Bishop zu sagen dass man wenn man zur Toilette geht, leise sein muss da es einen Mitbewohner gibt." „Das werde ich ihr ausrichten." Lächelte ihn an. „Wenn sie bei der Arbeit ist erzählst du mir alles." „O. k." Als ich das essen hatte ging ich wieder zu ihr. „Wieso hat das so lange gedauert? Ich habe Hunger!" Fragte Maja." Dean stand in der Küche und ich soll dir ausrichten dass beim auf Toilette gehen nachts du leiser seien sollst ." " Ich dachte ich war leise." lachte nun auch Maja.
Maja Sicht :
Nach dem Frühstück im Bett, gehe ich zur Arbeit Jack hatte erst 1 Stunde später Schichtbeginn. „Tschüss" „bye, bye" zum Abschied gab ich ihm einen Kuss, Jack wollte ihn schon vertiefen aber ich hielt ihn davon ab. „Jack ich muss zur Arbeit." ich weiß, bis in 1 Stunde" dann ging ich zur Arbeit.
Jack Sicht :
Nachdem Maja  gegangen war musste ich Dean alles erzählen was zwischen mir und Maja  gelaufen ist und wie es zu uns kam.  
___________________________________
Im nächsten Kapitel geht es weiter
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast