Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

2020 06 12: Stolze Eltern [by Ginada]

Kurzbeschreibung
DrabbleFamilie / P6 / Het
OC (Own Character)
12.06.2020
12.06.2020
1
373
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
12.06.2020 373
 
Tag der Veröffentlichung: 12. Juni
Zitat: "Knallen muss es tüchtig und lustig will ich's haben, sonst mach ich nicht mit." (Karlsson vom Dach)
Titel der Geschichte: Stolze Eltern
Autor: Ginada
Hauptcharaktere: Þurííður Rowle (OC), Heracles Rowle (OC)
Nebencharaktere: Thorfinn Rowle
Pairings: Þurííður Rowle (OC)/Heracles Rowle (OC)
Kommentar des Autors: Zu diesem Drabble gibt es noch ein Gegenstück, das eine andere mögliche Reaktion von Eltern zeigt, es kommt aber erst im Dezember. Mich hat es gereizt, mir verschiedene Wege vorzustellen, wie man zu den Todessern stoßen kann.
Þurííður ist ein isländischer Name, die vielen von euch vermutlich unbekannten Buchstaben bezeichnen beide interdentale Frikative, Thorn (þ) den stimmlosen und Eth (ð) den stimmhaften. Wenn ihr Englisch sprecht: ð ist der Laut in "this", þ in "thanks".


„Meinst du er freut sich, Þuríður?“, fragte Heracles Rowle seine Frau.

„Ganz bestimmt, Liebster. Er wird sehen, was für eine Ehre unser Herr ihm erweist.“ Þuríður schenkte Heracles ein strahlendes Lächeln. „Unserer ganzen Familie. Er wird einer der jüngsten sein, die das Mal tragen dürfen.“

Heracles nickte. Ihr Sohn war gerade achtzehn geworden und ein sehr vielversprechender junger Mann. Er war sehr stolz und wollte nur das Beste für ihn. „Meinst du, es wird ihm gefallen?“

„Sicher“, sagte Þuríður. Ihr tiefes Lachen erklang und Heracles sah sie fragend an.

„Weißt du noch, was er gesagt hat, als er zehn war und Edmund Selwyn ihn fragte, ob er mit seiner Familie auf einen Ausflug kommt?“

Auch Heracles lächelte jetzt. „Knallen muss es tüchtig und lustig will ich’s haben, sonst mach ich nicht mit“, zitierte er, was bei den Rowles zum geflügelten Wort geworden war.

„Siehst du“, sagte Þuríður zufrieden. „Lustig haben wir es sowieso.“ Sie kicherte ein wenig. „Weißt du noch das Schlammblut neulich, dass sich unterm Bett versteckt hat? Ein Mann von über vierzig, mit viel zu dickem Bauch dazu. Das war wirklich zu amüsant. Und fürs Knallen wird Thorfinn schon sorgen, du weißt ja, wie sehr er Explosionszauber liebt.“





~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ Lulas Nachwort ~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Eine wirklich gute Geschichte, die perfekt zum Zitat passt. Wirklich gut.

Eure lula-chan
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast