Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Covid 19 und Pfingsten

GedichtAllgemein / P12 / Gen
31.05.2020
31.05.2020
1
244
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
31.05.2020 244
 
Heute komme ich dazu ein paar Zeilen zu schreiben,
Die euch hoffentlich in Erinnerung bleiben.
Covid 19 hat uns ganz schön getroffen,
Manch einer denkt er wär erschossen.
So viele Verbote die man beachten/ertragen muss,
Das macht einen noch ganz kirre in der Nuss.
Aber mal ehrlich was fällt euch auf ?
Alles was bisher selbstverständlich war, ist wie eine Luftblase zerblatzt und man sehnt sich nach einem einfachen Händedruck oder einer Umarmung ganz klar.
Ich glaube nicht das Covid 19 von Gott ist um uns zu bestrafen,
Aber er nutzt es vielleicht das wir erkennen und um die Lüge der Welt zu entlarven.
Ein Leben ohne Gott und ohne Glauben ist weil Gott uns den freien Willen geschenkt hat zwar möglich,
Aber doch sinnlos und am Ende tödlich.
Also Leute wacht auf und faltet die Hände,
Gott hört euch immer! Er ist wie ein offenes Buch Und endlose Bände.
Ihr könnt die Bibel durchforsten und Jesus/Gott kennen lernen und doch weiß man nur einen Bruchteil von seiner Herrlichkeit.
Hab keine Angst und sei bereit!
Heute zu Pfingsten schenkt er uns den heiligen Geist um Segen zu empfangen und ihm nachzufolgen,
Denkt ihr nicht auch das wir das tun  sollten?
Das Leben als Christ ist nicht immer einfach und ihr werdet Anfeindungen erleben,
Aber mit Gottes Unterstützung und seinem Segen werdet ihr auch die schlimmen Situationen in eurem Leben überleben.

" Bevor du ein Problem hast, hat Gott die Lösung"
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast