Neue Schüler

von Nunni06
GeschichteAllgemein / P6
Kirby Link Mario Master Hand Pikachu Sonic
22.05.2020
22.05.2020
1
591
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
22.05.2020 591
 
Es war der Anfang der ersten Stunde in der smash Schule. Mario und Luigi kamen zusammen mit Peach und Daisy. Kirby kam auf dem Warp Stern, Meta Knight flog mit seinem in Flügel verwandeltem Cape, Wario kam auf seinem Motorrad und Olimar und die Pickmin kamen mit der Rakete. Alles war wie immer. Und alle hatten das gleiche Ziel: der beste Smasher zu werden.  Dafür gingen sie zur Schule, den sie wollten immer besser zu werden. Im Klassenraum angekommen unterhielten sich die Schüler. Da kam der Lehrer Masterhand und sagte "So Ruhe. Guten Morgen. Wir bekommen heute drei neue Schüler..." Daraufhin redete die Klasse aufgeregt durcheinander.  
"Hoffentlich ein Waddle Dee..." sagte King DDD.
"Oder König Buu Huu" meinte Mario.
"Oh bloß nicht. Ich hab von ihm genug!" erwiderte Luigi und schüttelte sich.
"Vielleicht ja auch Tails?" fragte sich Sonic.
"Schön wären Edge Knight und Sharpe Knight" hoffte Meta Knight.
"Ruhe! Es ist keiner von denen, die ihr genannt habt." rief Masterhand und zog alle Aufmerksamkeit auf sich." Es sind der Mii-Schwertkämpfer, der Mii-Boxer und der Mii-Schütze." Entäuschtes Stöhnen drang durch die Klasse. Alle hatten von den Miis gehört und alle konnten sie nicht leiden. Sie machten ihnen allen immer Konkurrenz, und dass hassten sie alle. Da waren sie sich einig. "Das ist doch nicht dein Ernst!" rief Bowser Jr. "Genau" stimmte Diddy Kong ihm zu. Der Protest ging hoch wie eine Bombe. Da klopfte es. Alle wurden schlagartig still. Masterhand öffnete und da waren sie: Die Miis. Pikachu knisterte wühtend mit seinen Blitzen. Olimar rief die Pickmin zu sich und Marth hatte schon die Hand am Griff seines Schwertes. Link sah den Schützen böse an. Alle Schwertkämpfer fixierten den Mii-Kämpfer und Lucario schaute missbiligend zu dem Mii-Boxer. Auch alle anderen schauten wütend, da diese Smasher Freunde mit den Mii-Fähigkeiten hatten. Masterhand riss alle aus den Gedanken. "So, der Boxer setzt sich neben Pichu, der Schütze zwischen Kirby und Meta Knight und der Schwertkämpfer neben Melinda." Eine Weile machten sie Theorie, doch die Miis hatten das Gefühl, dass sie von allen Seiten angestarrt wurden. Dann gingen sie in die Trainingsarena um die Praxis zu üben. Während Masterhand kurz wegging und die Miis zusammensaßen,sammelten sich alle, um einen Plan zu schmieden. In der Praxis sollte Meta Knight gegen den Mii-Schwertkämpfer antreten, da er der stärkste von allen war. Link sollte den Mii-Schützen rausschmeißen und Pikachu sollte sich den Boxer vornehmen. Die drei wurden ausgewählt, weil sie zu den stärksten Schülern  gehörten.
Als Masterhand wieder kam, fingen alle an zu trainieren. Wie es ausgemacht war nahmen sich Link, Pikachu und Meta Knight die Miis vor. Pikachu hatte ordentlich zu tun. Link hatte es da etwas leichter. Aber Meta Knight brauchte ungefähr 10 Sekunden. Mit einer unglaublichen Geschwindigkeit schwang er Galaxia herum, warppte sich hin und her,flog herum und schmiss ihn schließlich mit dem Mach Tornado von der Stage. So entschieden sich die Miis, nicht zu versuchen, den anderen Konkurrenz zu machen und mit der Zeit wurden sie auch von den anderen Smashern akzeptiert. Kirby erklärte ihnen mal, das sie dachten, das sie mit Absicht versucht hätten, ein auf "besonders" zu tun. Sie wussten damals nicht, dass sie nichts dafür konnten, dass die Leute gern als "sie selbst" kämpften und deshalb die Miis auswählen.  Im großen und ganzen war alles nur ein Riesen Missverständnis.
Review schreiben