Izumi Midoriya

GeschichteDrama / P16
Himiko Toga Hitoshi Shinsou Izuku Midoriya OC (Own Charakter)
15.05.2020
29.05.2020
14
4.070
5
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
23.05.2020 795
 
Wir hatte in der Schule mehrere Trainigs Einheiten dazu gehörte auch die im USJ dort war ein Angriff von den Villians ich glaub ich war die einziege die keine Angst hatte,ganz einfach aus dem Grund das es auch nur Menschen waren.Ich hatte nichts mehr von Toga gehört aber eine Woche vor dem Sportfest  bekamm ich eine Nachricht.


                                 Toga

Hiiiiiiiiiii Izumi
                                                                                          Hey

Hast vielleicht zeit was zu unternehmen?

                                                                                         okay





Ich freute mich irgendwie,vielleicht würde ich endlich Freunde finden.Und ich hatte auch Glück dannach trafen wir uns täglich.Ich hatte niemanden davon erzählt nich einmal Izuku.


Aber einmal fragte sie mich ob ich mich nicht mit einpaar Freunden von ihr treffen wollte,und ich stimmte zu.Warum auch nicht?

Der Treffpunkt war in einer der dunklen Gassen.Als ich ankam zeigte ich auf einen Jungen:,,Hey bist du nicht....Touya"Alle schauten ihn an.Was hatte ich da gerade gesagt?Er murmelte:,,....ja....äh.....das ist meine cousine..."Die anderen schienen es abgeschlossen zubhaben.

Toga stellte mir die anderen vor:,,Das ist Dabi!"dabei zeigte sie auf Touya und ich verstand ,er hatte nicht nur seine Haare gefärbt und und an seine branntnarben Tackernadeln gemacht sondern auch seinen Namen geändert.

Dann zeigte sie auf einen Mann mit engem dunklen Anzug:,,Das ist Twice!".,,Und das ist ist Shigaraki..",sagte Toga ein wenig klein laut.

Das war der Typ der bei dem Angriff auf die U.A dabei war.Er bemerkte es auch:,,Oi,Toga,die ist von der U.A"Sie erstarrte kurz.Ich zuckte mit den Schultern:,,Na und?" Twice war wahrscheinlich der einziege dem es egal war.Toga war ein wenig enttäuscht,Dabi schaute neutral und Shigarakis Augen funkelten vor Kampflust.

Toga sprach:,,Willst du uns nicht beitreten?"Shigaraki funkelte sie an.Er wollte Kämpfen ich war mir ganz sicher.Ich verstand nicht:,,Warum kann man nicht befreund sein?"

Shigaraki schrie:,,Na weil das nicht geht!"und stürmte auf mich zu ich wich aus.Da ich seine Quirk wegen des USJ vorfalls kannte.Er versuchte wie ein kleines Kind mich zu schnappen aber er konnte es nicht.Aufgrund meiner Kindheit.... war ich sehr gut im ausweichen.

Währenddessen fragte ich mich warum?Ich meine bisher hatte ich nicht viel mit sowas wie Freundschaft zutun aber ich glaube es lag daran das ich einfach noch nicht die ,richtigen' Leute kennengele hatte.

Denn diese Menschen mochte ich ,sie waren auch viel Interessanter.Ich beschloss mich mit ihnen anzufreunden aber ich wollte kein Villain werden,wer würde denn dann auf meinen Bruder aufpassen?

Irgendwann hatte Shigaraki aufgegeben er war komplett außer Atem.Die anderen also Twice und Tou- ich meine Dabi starrten mich bewundernt an.

Ich sah wie Shigaraki sich am Hals krazte obwohl dort bereits eine tiefe Wunde war,ich streckte meinen Arm aus und heilte seine Wunde mit meiner Quirk.Ich wollte ihm auf keinen Fall zu nahe kommen ,aus angst zu sterben.


Shigaraki sah mich nur ein wenig erstaunt an:,,Ist das deine Quirk?"Ich beschloss es ihm zu erklären:,,Nicht ganz...also mit dem Teil meiner Quirk ,,Heilungs Feuer" kann ich Wunden Heilen und der andere Teil ist das gleiche wie Dabis Quirk nur nicht in solchem ausmaß...."

Alle schienen sichtlich beeindruckt zu sein.Dabi fand das ganze nicht so toll er hatte wahrscheinlich Angst das seine Identität auffliegen würde.

Ich schaute auf mein Handy ,7 verpasste Anrufe von Izuku' und ,23:00 uhr'Ich wurde panisch:,,Endschuldigung,..ich muss los...äh bye".

Ich war schon fasst weg aber aber dann stand Dabi neben mir ,,wehe du verätst was",flüsterte er,Ich nickte und ging dann.

Zuhause sah Deku sehr erleichtert aus:,,Wo warst du?Izumi???"Er weinte aber irgendwie auf eine lustige art ,ich schmunzelte:,,Mit Freunden draußen"Er begann zu Lächeln:,,Du hast Freunde gefunden? Wie schön."Er schien sich sehr für mich zu freuen....wenn er nur wüsste....

-------------------
Findet ihr es gut das sie sich eher miteinander anfreunden oder besser nicht?Ich bin mir da noch wirklich unsicher.....
Review schreiben