Und ich dacht' du wärst es, wirklich, sorry!

GedichtRomanze, Freundschaft / P16
07.05.2020
07.05.2020
1
114
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
07.05.2020 114
 
Mit ihren langen Beinen
so viel länger als die meinen
einem fast schon scharfen Kinn
und viel zu langem Haar
nun, ich sag's gerad' heraus
Ich fand sie wunderbar!

Ihre Lippen saftig, sicher süß
und ihre Nase, sie ist nicht zu lang
und wenn sie in der Dusche sang
und es fast schon lieblich klang
dann ja, da spürte ich wie eh und jäh
das ich sie gern' in Gänze säh!

Es erforderte ein wenig Kraft
schließlich hab' ich es geschafft
da wurde mir auf einmal klar
was brauch ich sie?
ICH bin doch wahrlich wunderbar!
Und was lernen wir dank dem Gedicht?
Morus hatte recht,ich nicht!