Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Täuschung - Das Erbe der Nacht

GeschichteMystery, Liebesgeschichte / P18 / Mix
Aragorn Gandalf Legolas OC (Own Character)
27.04.2020
25.07.2021
111
158.490
19
Alle Kapitel
152 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
27.04.2020 232
 
Vorwort

Es gibt Orte auf dieser Erde, wo die Welt eine andere zu sein scheint als die, die wir kennen. Orte, an denen alles möglich ist. Sogar das Undenkbare.

Dunkle Wälder voller geheimnisvoller Geräusche, schmale Gassen, die niemand zu ergründen wagt, manchmal sogar eine Stelle im Gebüsch. Alles was man tun muss, ist die Augen aufzumachen - Und die Magie spielen zu lassen.

Dies ist ein Zauberbuch. Aber Vorsicht! Wenn ihr euch entschließt, die Seite umzublättern, werdet ihr einen Zauberstab brauchen: eure Vorstellungskraft - etwas, das viele Menschen verlieren, wenn sie erwachsen werden. Habt ihr sie euch bewahrt?

Nun, lasst uns gemeinsam die Tür öffnen zu dieser Welt … dieser anderen Welt.

(Maxime Chattam (2009): Alterra – Die Gemeinschaft der Drei)


Hey Du!
Ja genau dich meine ich!

Bevor du anfängst zu lesen muss ich dich leider enttäuschen: Diese Geschichte handelt nicht von Der Herr der Ringe. Na gut, dass ist ein bisschen geflunkert: Sie handelt nicht vom Ringkrieg. Ich habe mir die künstlerische Freiheit genommen eine Geschichte zu schreiben, die zwar die Charaktere aus HdR und auch einige Orte aus Mittelerde enthält, aber eigentlich in der heutigen Zeit spielt und eine völlig neue Geschichte erzählt.

Wie Maxime Chattam so schön schrieb: Benutze deinen Zauberstab – deine Vorstellungskraft – und lasse dich auf eine völlig neue Reise ein, die der Fantasy keine Grenzen setzt…

Nun, lasst uns gemeinsam die Tür öffnen zu dieser Welt … dieser anderen Welt.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast