Alaska und Fluttershy

GeschichteAllgemein / P12
OC (Own Character) Prinzessin Celestia Prinzessin Luna
12.04.2020
21.09.2020
24
113.510
2
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
16.09.2020 4.363
 
Kapitel 21

Im Moment war sie auf den Weg zum Turniergelände da es wohl ein paar Probleme mit den örtlichen Händlern gab die sich etwas unzufrieden gaben weil sie Standgebühren zahlen sollten wo sie im Monat zuvor schon die neue Gildensteuer entrichten mussten welche die Prinzessin hier auch noch allen aufgedrückt hat.

" Das ist reinste Abzocke, so verdiene ich ja überhaupt nichts mehr und es sind sowieso nur fünf Meter Länge die mein Stand hat und keine Zehn. wie ihr behauptet gemessen zu haben." fuhr ein Händlerhengst Maple Leaf wütend an .

" Mein Herr , sie belegen hier 5 Meter und 11 Zentimeter und damit fallen sie in die Standkategorie bis zehn laufende Meter. Sie haben doch die Regeln gelesen und nicht einfach nur die Anmeldung abgeschickt. Das ist dann ihr eigenes Verschulden ." konterte die Stute selbstbewusst .

" Ja Ne Is Klar . Erst noch neue Steuern eintreiben , und sich dann bei der Standgröße vermessen, nur um unsereins hier abzuzocken ." warf der Nachbarhändler ein .

"Haben die Herren hier ein Problem mit der gemieteten Fläche? Wenn Ja wenden sie sich doch an die Bürgermeisterin sie stellt das Gelände und bezieht 60% der aus den Handel und der Standmiete ergehenden Einkünfte", meinte Firestorm der ein Windhauch schon die ersten Federn aus den Flügen blies ohne das sie was davon mitbekommen hat.
"Ach und Beschwerden wegen Steuern und Sonderabgaben bitte an die Prinzessin richten. Außer sie haben ein Problem damit 10% des Jahreseinkommens an meine Gilde zu entrichten. Ich würde sogar drauf verzichten aber es ist die Prinzessin die darauf bestand diese Steuer einzuführen."

" Die Kleine hier sollte erst einmal lernen richtig zu messen." ereiferte sich den Beschwerdeführer .

" Ich habe richtig gemessen und 5 Meter und 11 Zentimeter liegen nun einmal nicht zwischen 1 und 5 Metern sonder in der höheren Gruppe zwischen 5 und zehn Metern ." verteidigte sich Maple Leaf .

"Las ihn doch noch mal genau messen. Sicher wird er nicht vor so vielen lügen wollen. Außer man will hier bewusst betrügen. Andernfalls bin ich sicher das sich ein anderer Interessent für seinen Platz finden lässt der sich das Geschäft nicht entgehen lasen will."

" Würden sie mal bitte mit ihrem Huf das Maßband hier festhalten Kommandantin Firestorm ? bat Meaple Leaf .

"Wen es so hilft das dieser Streit ein Ende hat."

" Ich hoffe es , ich hoffe es?" rollte die junge Stute das Maßband bis zu Ende aus. Der Hengst schritt es dann von Firestorm bis zu ihr ab.
" Und der Herr was lesen sie am Punkt ihres Standendes?"

Zögerlich schaute er dann nach, nachdem schon ein paar andere Händler draufschauten .

" 5 Meter........ und...... " stockte er.
" Und weiter bitte ." forderte sie ihn auf weiter zu reden .
" und 11 Zentimeter ." beendete der Händler stockend seinen Satz und es sah so aus als möchtete er jetzt direkt im Erdboden versinken oder sich auf andere Weise dieser für ihn peinlichen Situation entziehen .

" Kommandantin Firestorm , ich bedanke mich für die geleistet Hilfe bei ihnen. Ich gehe mal davon aus das es nun klar ist wieviel Standmeter zu berechnen sind und wie sie schon sagten. Beschwerden bitte an die Bürgermeisterin im Rathaus ." zog Meaple Leaf einen Schlussstrich .

Firestorm schnaubte nur schlug mit den Flügeln so das es Federn regnete und machte sich auf den Weg zu ihrem Anwesen. Für Heute hatte sie eindeutig genug von diesen Händlern. Sie brachte diesen Punkt nur ein weil es so leichter war der Bürgermeisterin das Land aus dem Kreuz zu ziehen.

" Die Gute scheint in der Mauser zu sein." kommentierte ein unbeteiligter Zuschauer diese Szene und machte sich wie Andere daran einige der Federn aufzusammeln .

"Nicht gut ihr Drachenblut kommt zu sehr durch", meinte eine von Fireflys Wachen welche das ganze beobachtet hatten und sich jetzt mehr als sicher waren das es ihre Prinzessin ist.
"Ja aber wir sollten es nicht der Herrin verraten. Sie ist nur deswegen hergekommen um sie zu sprechen."
"Ja ich weiß", meinte die andere in der selben fremden Sprache wie bisher auch.

Ein Händler , der sich gleich einen ganzen Schwung an Federn sichern konnte spitzte die Federkiele an , legte diese am seinem Stand aus und schrieb schnell an einem Schild : Schreibfedern zu verkaufen , Beste Qualität , Stück nur 4 Goldbitz .

"Der wir sich wundern."
"Ja Drachenponyfedern gehen nach wenigen Stunden in Flammen auf."

Was der Händler allerdings zu wissen schien, denn schnell hatte er die Federn verkauft , seinen Stand abgebaut und war verschwunden . Als die ersten Ponys wegen einer Reklamation kamen fanden sie nur einen leeren Platz vor .

Gegen Abend fanden sich fast alle Jäger und Fährtensucher in der Gilde wieder ein. Jene die nicht am Turnier teil nahmen kamen von ihren Jagten zurück.

"Blaze?", Rief eine schwarze Erdstute über die Theke da sie die gesuchte Stute nicht sah und sie eigentlich immer um diese Zeit hier ist und Teller Tassen Besteck und anderes Geschirr hinstellt.

" Maám, Blaze ist nicht da . Kann ich etwas für sie tun Maám ?" stand Amadea ihr auf einmal auf der anderen Seite des Tresens gegenüber .

"Wo steckt Blaze den? Sie ist immer um die Zeit da wenn meine Truppe kommt? Wir haben ihr immerhin frisches Wild mitgebracht."

" Maám, Blaze sagte sie trainieren noch weil sie einem Blaublüter einem Blauen Hintern verpassen wolle , Maám ."

"Schön dann sag ihr sie kann ihr Wild nächstes mal selbst abholen", meinte die Stute und ging wieder um ihre Truppe zu informieren das Blaze nicht da ist weil sie es für wichtiger erachtet irgend so nen Schnösel zurecht zu stutzen als ihre Jagdbeute entgegen zu nehmen.

Maám , jawohl , Maám ." antwortet Amadea .

Auf dem Weg nach draußen traf sie Meaple Leaf. "Wen du zu Blaze willst die ist noch Trainieren. Ist ihr wichtiger als das Wild was wir ihr für die Küche besorgen sollten."

" Ja , " nickte Meaple Leaf , " sie hat das Training etwas spät angemeldet und nun hat sie für sich und ihre Truppe nur noch diese Zeit auf dem Platz bekommen. Der Kampf Morgen zwischen unseren Frischlingen und den Frischlingen der Garde kann echt interessant werden ."

"Die Pfeifen? Pah da ist doch nicht mal extra Training nötig. Selbst ein Fohlen hätte gegen diese Frischlinge der Garde ne Chance", meinte sie und lies die Stute stehen. Blach hunter wusste nicht mal was daran so interessant sein soll.

* Oh ihr Ahnungslosen. Blaze wird als Erstes gegen deren Chief antreten und diese Stute würde ich nicht unterschätzen, genauso wenig wie diesen Shining Armorder gegen unseren besten Frischling antritt. Nur weil einige richtige Pfeifen sind , gilt das nicht für Alle .* dachte Meaple Leaf und ging ihres Weges .

Am nächsten Morgen.

"Also es ist noch eine halbe Stunde bis Beginn. Gemäß den Startbedingungen macht Blaze den Anfang. Die Ausrüstung ist auf dem entsprechenden Plätzen und ist dort zu verbleiben. Damit jeder die gleiche Chance hat ist eigene Ausrüstung verboten. Also Blaze du findest dich am Platz für das Bogenschießen ein. Nutze die Zeit und Übe noch etwas da du nicht grade die besten Ergebnisse beim Schießen hast", meinte Firestorm.
Sie war nicht grade ausgeschlafen was daran lag das diese Verrückte Magierin ihrer Schwester unverhohlen bei ihr im Schlafzimmer erschienen ist um ihr einen Vortrag zu halten das sie dies und dies besser machen muss. Und das ihre Federn nicht einfach so in Umlauf geraten dürfen.
Das sie die letzten hier zuhause verloren hat war Firestorm dabei recht egal. Der Hufboden war eh aus fein gearbeiteten Vulkanstein und daher machte es diesem nicht viel aus.

"Für alle gelten die Regeln. Die wichtigsten sind. 1. Wenn ihr beim Schwertkampf auf empfindliche Stellen des Gegners zielt gibt es Punktabzug. 2. Wen ihr zu Aggressiv vorgeht gibt es eine Verwarnung wer drei davon hat wird ausgeschlossen vom Kampf und bei 12. vom Turnier. 3. wen euer Gegner aufgibt wird nicht nachgesetzt. Wer es doch tut wird umgehend vom Turnier ausgeschlossen..." Firestorm brachte noch andere Regeln vor wie das man Fair sein soll und so.

Nachdem sie allen die Regeln noch mal klar eingeschärft hatte und hoffte das man es bei der Garde auch macht ging sie um sich die Frischlinge anzusehen und zu beurteilen wie diese Sich Schlugen. Da es ihr Turnier war musste sie zusammen mit einem Vertreter der Gegenseite die Punktwertung übernehmen. Selbst das Krankenhaus hatte Pfleger und Sanitäter gestellt um sich um Mögliche verletzte zu kümmern.

Blaze nutze die Zeit erst einmal um sich einen Bogen herauszusuchenden sie für geeignet hielt, diesen spannte sie dann und gab ein paar Probeschüsse ab, welch aber absichtlich zu kurz waren und nur den Boden vor der Zielscheibe trafen . Sie wollte dabei nur den Bogen kennenlernen. Oft hatte sie schon gesehen das bei Probeschüssen das Ziel verfehlt wurde und der Pfeil sonstwo landete und Unbeteiligte gefährdete .


" Guten Tag Kommandantin Firestorm," stand Shining Armor bei der Halbdrachin , " Ich melde mich wie befohlen als Vertreter der Garde von Canterlot für die Punktewertung ."

"Ich dachte du nimmst an den Jugendspielen Teil? Weißt du überhaupt worauf du dich dabei einlässt?", wollte Firestorm wissen die jetzt sogar einen Umhang trug um ihre Ledrigen Flügel zu verdecken. Ihre Leute wussten schon über alles Bescheid hatte sie ihnen doch gezeigt und erklärt was mit ihr passiert.

" Ja daran nehme ich auch teil , aber meine Kämpfe beginnen erst ab Mittag und jetzt soll ich Chief Estrada vertreten die jetzt ihren Wettkampf gegen Miss Blaze hat . Das Ganze war auch nicht meine Entscheidung. Ich wurde von der Gardeleitung dazu eingeteilt ."

"Nun dann hoffe mal das du bis dahin nicht von einem Pfeil getroffen wirst. Einige im Dorf hatten schon das Vergnügen. Also du weißt das diese Aufgabe gefährlich ist? Immerhin stehen wir Beide bei den Zielscheiben und du hast nichts um dich wirklich zu schützen. Mich können die Pfeile kaum verletzen. Unter meinem Fell liegt ledrige Drachenhaut und die ist sehr robust. Magie ist auf dem Turnierplatz untersagt, da sie die Wettkämpfe beeinflussen oder stören kann", meinte Firestorm und sah das schon die ersten Zuschauer eintrafen, selbst einige Adelige aus Canterlot fanden sich unter ihnen. Nur die Prinzessin welche das Turnier mit einer Ansprache an die Kämpfer eröffnen sollte fehlte und es wurde langsam Zeit das sie erscheint damit es plangerecht beginnen kann standen doch die ersten Vorrunden an in denen die Ausbilder anfangen und ihre Frischlinge dann einführen.

" Dann hole ich lieber noch meine neue Rüstung , dann das hat mir keiner gesagt . Prinzessin Celestia ist ja auch noch nicht da ." lief der junge Hengst schnell zu seinem Lager und kehrte gleich darauf in einer schwarzen Ganzkörperrüstung mit passendem Helm wieder zurück. Gerade rechtzeitig stand er neben Firestorm als Prinzessin Celestia auf dem Turnierplatz eintraf , sich für die Verspätung entschuldigte , ihre Rede hielt , die Wettkämpfe eröffnete und in ihrer Loge Platz nahm. Mit ihr waren Kanzler Neightsay, und einige hohe Mitglieder des Adelsrates .

Blaze die schon auf ihrem Wettkampfplatz stand verbeugte sich kurz in Richtung der Prinzessin und auch in Richtung der Juroren bevor sie begann .
Die Pfeile flogen nur so ins Ziel und nach den vorgeschriebenen 10 Schüssen hatte Blaze eine Punktzahl von 88, was für sie ihr bestes Treffergebnis darstellte .

Firestorm beobachte die Loge die ganze Zeit, sie störte das dieser Kanzler mehr an ihr interessiert schien als am Turnier. Andererseits war sie froh hier unten auf der Bahn zu sein als da oben bei diesem, wie es empfindet, nutzlosen verwöhnten Adelsidioten. Nur geringfügig mehr störte sie das der Junge auch so werden will indem er ne Prinzessin heiratet.

"Hör mal Kleiner ich hab deine Ziele nicht vergessen. Mein Rat vergiss das Ganze, ja. Um eine Prinzessin zu umwerben braucht man einen Stand im Adel oder muss Ritter sein, nach Gesetz dieses Landes musst du dann noch einen Sieg im Turnier erringen und diesen der Prinzessin widmen und es gibt nur diese dort im heiratsfähigen Alter. Und die hat schon wer ins Auge gefasst der sie manipuliert."

" Mag sein, allerdings habe ich derzeit sowieso jemand anderes im Sinn . Sehen sie die junge Alihornstute mit der bunten Mähne, die mit den Fohlen dort spielt ? Cadance heißt sie und ob Prinzessin oder nicht, meinen ersten Sieg werde ich ihr widmen . Fürs Heiraten ist später noch Zeit , vorher muss sich ach erst einmal Offizier werden in der Garde, sonst kann ich ihr ja gar nichts bieten."

"Verrat es niemanden ja. Wen doch sei dir Gewiss ich bekomme es Raus. und dann musst du dir darum keine Sorgen mehr machen weil das hier deinem Leben und deiner Seele ein Ende setzt", Flüsterte Firestorm schon fast so leise waren ihre Worte während sie auf ihren Dolch zeigte.
"Mein Vater war einer der mächtigsten Drachen die es je gab Einer der Neun Fürsten. Und er sagte zu meiner Mutter als sie sich zum ersten mal trafen. Ein einziges Lächeln von euch ist mir mein Leben wert. Es war ihr Egal das er nichts hatte sie kümmerte sich um ihn, versorgte seinen geschundenen Leib und er schenkte ihr das einzige was er hatte seine Zuneigung und seine Liebe. Er wurde mit mehr belohnt als er sich je hätte Wünschen können. Es geht nicht darum wer man ist oder wie Reich man ist kleiner. Was zählt ist was man bereit ist zu geben. Er wusste nicht das sie Regentin eines Reiches ist und sie nicht das er der Letzte der Neun Fürsten der Drachen ist noch das es ihn zum mächtigsten Wesen auf dieser Welt macht. Und schon gar nicht wussten sie das ihre Kinder sie beide an Stärke sogar noch übertreffen. Wichtig ist nicht wer wir sind sondern wer wir sein wollen. Strebe nicht nach mehr als du brauchst um zu leben."

" Ja ich habe verstanden und ich werden es nicht verraten, so wahr ich Shining Armor heiße . Einen Turniersieg werde ich aber trotzdem erringen und diesen ihr widmen. Nicht weil ich es vielleicht muss sondern weil ich es will ."

"Nun das werden wir noch sehen. Also ich komm auf dieselben Punkte und wenn ich deine Notizen betrachte du auch."

" Wenn die Wertung dann abgeschlossen ist bin ich ja wohl an der Reihe ?" warf Estrada ein.und machte sich bereit .

Firestorm gab der Strohrolle einen Hieb mit einer ihrer Ledrigen Schwingen so das die Pfeile vor Estrade aufgereiht im Boden steckten. Das sie alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte kümmerte die Drachenstute wenig.

" Danke sehr , wirklich aufmerksam von dir, " sagte Estrada und begann. Nach ihren Zehn Pfeilen zählte sie 92 Punkte .

Firestorm kratzte sich nachdenklich mit ihrer Drachenklaue den Nacken. Sie schlug wieder gegen die scheibe so das die Pfeile nur Knapp vor Estrada im Boden aufschlugen und sah zur Prinzessin mit einem schon an Verachtung grenzenden Ausdruck in den Augen. "Kleiner mach eine Prüfung der Bögen. Ich kann Magie wittern, jemand hat hier gezaubert", knurrte Firestorm.

" Willst du mir etwa unterstellen, ich hätte betrogen ? Du weißt doch sicher noch wie gut ich damals schon war als wir Beide unter Chief Sontos dienten und ich bin garantiert nicht schlechter geworden seitdem ." erregte sich die Halbdrachin .

" Der Bogen ist in Ordnung , ebenso wie der Rest von denen . Alle haben die Qualität in der mittleren Oberklasse, wie ausgeschrieben ." antwortet Shining Armor nachdem er die vier Wettkampfbögen geprüft hatte . " Ich darf mal testen ?" nahm er sich einen der Pfeile und schoss auf Anhieb eine Zehn .

Firestorm nahm den Pfeil , brach ihn entzwei und danach Roch sie daran. "Dachte ich es mir doch. Ich hab schon die ganze Zeit was in der Nase gehabt und jetzt weiß ich was mich störte. Die Pfeile wurden manipuliert. DER WETTKAMPF IST UNDGÜLTIG WEGEN VERZAUBERTEN PFEILEN!"

" Na danke schön und ich hab mich schon gefreut über mein bisher bestes Ergebnis, " Maulte Blaze, während Estrada mit leicht offenen Mundfassungslos und entsetzt dastand .

" Und was machen wir nun ?" wollte Shining Armor wissen .
In der Ehrenloge machte die Prinzessin ein genauso entsetztes Gesicht während ein, zwei Adlige ertappt nach unten schauten . Ihre Söhne wäre die nächsten Wettkämpfer der Garde-Frischlinge gewesen .

"Hast du das Regelwerk etwa nicht gelesen? Ein für Ungültig erklärter Wettkampf wird wiederholt. Also Prinzessin soll er wiederholt werden oder sollen beide des Verdachtes auf Betrug ausgeschlossen werden von diesem Wettkampf?", wollte Firestorm wissen. "Ach und wollt ihr einen Zauber sprechen der die Magieanwendung unterbindet oder soll ich? Wen ich es mache hat das aber weit mehr und weit längere Auswirkungen auf alle Einhörner und euch."

" Die Beiden werden ausgeschlossen," erklärte die Prinzessin ," und ich werde den Zauber sprechen . Ich bin entrüstet darüber das dies notwendig ist . Wir wollten hier einen sauberen und fairen Wettkampf genießen aus dem die besten Kämpfer als Sieger hervorgehen und nicht die besten Betrüger . Könnt ihr neues Equipment besorgen, damit die Frischlinge sich messen können ." sprach die Prinzessin und wab einen Zauber der sämtliche Magienutzung unterband.

Firestorm nickte nur einer der Wachen zu welche für Ruhe sorgen und diese machte sogleich daran neue Bögen zu holen. Das Beide ausgeschlossen werden störte sie da es doch einfacher wäre wenn Beide den Wettkampf wiederholten nachdem alle Frischlinge dran waren. Sie hofte nur das es jetzt wirklich keine Magie mehr geben würde die den Wettkampf beeinträchtigt.

" Ich weiß ja nicht wie es dir dabei geht Blaze ?" sprache estrada die neben ihr stehende Stute an . " Diese Entscheidung geht mir zu weit. Ich weiß das ich nichts manipuliert hab und glaube auch nicht das du dies getan hast. Wir sind jetzt die gearschten weil ein Anderer etwas getan hat wovon wieder Andere profitieren sollten. Die können weitermachen und wir sind raus ."

Blaze sagte dazu nichts und ging zu ihren Frischlingen.
" Also Frischlinge gebt euer Bestes ."

"Was denkst du Kleiner. Wer hat das verbrochen? Und glaubst du nicht auch das es zu weit ging Beide von dieser Disziplin auszuschließen?", suchten Firestorms scharfe Augen auf den Tribünen nach allem was ihr einen Hinweis gab darauf was ihr helfen könnte. Aber noch mehr missfiel ihr diese Entscheidung. Aber wer war sie schon die Prinzessin in frage zu stellen.

" Die Entscheidung ist sehr hart und zu hart finde ich. Ich habe Miss Blaze gestern beim Training beobachtet und bin der Überzeugung das sie keine solchen Tricks nötig hat , genausowenig wie Chief Estrada. Ich habe da so einen Verdacht, Kommandantin. Darf ich diesen äußern , es ist nur ein Verdacht, Beweise habe ich nicht ."

"Ich glaube auch nicht das Beide das tun würden. Blaze auf jeden Fall nicht Sie ist der Gilde und dem Kodex treu und würde nie die Ehre der Gilde schaden. Ich glaube das es ein Einhorn auf der Tribüne war und andere Bögen beheben das Problem nicht da die Pfeile verzaubert waren sollten andere Pfeile benutzt werden", meinte Firestorm und lies einen sofort neue bringen.

" Mein Verdacht richtet sich gegen die Familien den nächsten beiden Teilnehmer der Garde. Es sind die Adligen die links oben auf der Tribüne neben der Prinzessin sitzen. Beide Familien wollen unbedingt das ihre Söhne und Töchter in der Garde oder der Gilde Aufnahme finden . Paschina hatte gestern deswegen auch Streit mit ihrer Mutter. Sie ist ganz in Ordnung und will alles allein erreichen ohne Hilfe der Familie und Nastor der Zweite ist so ein richtig verwöhnter Schnösel. Tut mir Leid das ich sowas über einen Kameraden sagen muss , aber es leider so ."

"Ich gehe dann mal davon aus das Nastor zur Garde will, den in der Jägergilde würde er wohl nicht weit kommen. Bei uns muss man sich unterordnen können und bereit sein sich so richtig Dreckig machen. Aber noch wichtiger ist das man wenige bis gar keine Bindungen haben darf. Bei uns kommt man mit Ehrgeiz oder Einfluss der Familie nicht weit. Es zählen nur Taten. Ah die neue Ausrüstung kommt sagen wir der Prinzessin Bescheid sie will sicher selbst prüfen das diese nicht vorher verzaubert wurde."

" Jawohl Kommandantin, ich werde ihr Bescheid geben ," Machte sich Shining Armor auf den Weg und kam kurz darauf in Begleitung von Prinzessin Celestia wieder .

" Aha neue Pfeile und Bogen. Das sieht gut aus oder was meint Ihr Firestorm und Ihr Shining Armor ?"

"Diese sollten unmöglich verzaubert sein. Drachenknochen sind Immun gegen Magie. Und sowohl Bögen als auch die Pfeile bestehen aus Drachenknochen. Die Pfeile stellen wir aus den Rippen her die Bögen aus der Wirbelsäule. Sehnen aus ihren Sehnen eben. Meine Leute haben mit sowas kein problem. Schon gar nicht wen es als Ausrüstung verwendet wird. Aber ich sehe euch an das dem So ist. Aus Respekt wäre ich bereit die Garde anfangen zu lasen und sei es nur weil ich sehen will wie sie sich abmühen sie überhaupt zu spannen. Nur die stärksten in der Gilde mit dem vierten Grad schaffen es und davon haben wir nur eine Gruppe die Nachtjäger."

" Dann lasst es so geschehen, " erwiderte Celestia, ging wieder zur Ehrenloge und dachte daran was wohl die Adligen sagen würde wenn ihr Sprösslinge hierbei schon versagen .
" Die ersten Kandidaten sind Paschina und Nastor." las Shining von der Meldeliste ab und wartete bis die Beiden die Arena betraten. Nastor kam wie immer mit einer Sklavin an seiner Seite auf den Wettkampfplatz, welche Shining aber gleich abfing . Du kommst mit mir mit denn das muss er alleine schaffen."
Nastor wollte zwar protestieren, ließ aber davon ab als er Firestorm Blick auf sich gerichtet war .

" Das ist eine der Sklavinnen der Familie. Sein großer Bruder rennt immer mit deren zwei herum. Ich dachte es ist besser wenn sie außerhalb wartet um nicht verletzt zu werden." erklärte er sich kurz Firestorm .

"Ich weis Blaze hat mit dem noch ne Rechnung offen. Offenbar nutzt er seinen Stand so dermaßen aus das er sich so alles umsonst nehmen kann. Und die beiden Sklaven sind die Leidtragenden wen er es nicht bekommt", meinte Firestorm der nicht entgangen war wie Blaze in ansah.
"Ach kleiner sollten die es schaffen auch nur einen Pfeil abzuschießen sei lieber auf der anderen Seite der Bahn die Pfeile und Bögen werden zur Drachenjagt eingesetzt. Sie können jedes Drachen Panzer leicht durchdringen. Nur den meinen oder den meiner Schwester nicht da wir sogar härtere Schuppen haben als die Drachen des Knochen wir verarbeiten", meinte Firestorm noch und Nickte der Prinzessin zu das hier auf der Bahn alles bereit sei sobald Shining Armor diese verlies.

" Jawohl Kommandantin, dann beobachte sich von der anderen Seite aus und die junge Stute nehme ich lieber mit. Sie hat ja nicht einmal eine Rüstung die sie schützen könnte." machte sich der junge Einhornhengst auf den Weg, gefolgt von der jungen Sklavin .

Nach einigen Versuchen hatte es Paschina unter großer Kraftanstrengung dann doch noch geschafft den Bogen zu spannen und man konnte Nastor förmlich ansehen wie unzufrieden er damit war und das es in ihm arbeitete mit einer List an die Früchte ihrer Arbeit zu kommen .

Firestorm musste der Stute ein gewisses Maß an Entschlossenheit zusprechen, dafür das sie mit diesem Bogen noch unerfahren ist hat sie es immerhin nach drei Versuchen geschafft. Ihre Präzision lies zwar noch etwas zu wünschen übring aber immerhin brachte sie neun von zehn Pfeilen ins Ziel und schaffte solide 72 Punkte. Auch wenn der Schuss den sie daneben setzte Firestorm fast traf war sie eine doch vielversprechende Kandidatin. Sie sammelte den Pfeil welcher dagegen ging und sie am Hals fast gestreift hatte ein und brachte alle Zehn zurück.

"Für eine die noch nicht das Vergnügen mit einem Drachenknochenbogen hatte eine ganz solide Leistung oder was denkst du dazu?", wollte Firestorm von der Stute wissen.

" Danke. Warum werden die Bögen so straff gespannt ? Zur Erhöhung der Durchschlagskraft ? Jedenfalls wird man so etwas mit einem Holzbogen bekannter Bauart nicht erreichen, ehr schon mit einer Armbrust." war Paschina wieder im Lernmodus.

Nastor hingegen versuchte sich immer noch im Spannen des Bogens .

"Das liegt am Material Drachenknochen sind weit härter als Holz. Daher kostet es mehr Kraft. Ich hatte bei deinem Fehlschuss Glück hat mir fast den Hals gestreift. Daher sollte der Kleine auch hier bei euch sein. Die Rüstung würde ihm dagegen kaum Schutz bieten. Selbst für mich die Tochter des Letzten Fürsten der Drachen sind diese Waffen nicht ganz ungefährlich zwar sind meine Schuppen weit Härter als die der niederen Drachen aber durchdringen können diese Pfeile selbst meine aber nicht sehr tief. He Jungchen wenn du es in zwei Minuten nicht schaffst verlierst du die Wertung dieser Runde", Meinte Firestorm da er sich bisher immer noch damit abmühte.
"Wen du willst schau mal bei uns vorbei wir haben alle Waffen und Rüstungen aus dem Hergestellt was wir in letzter zeit so erlegt haben", ging sie wieder zur Zielscheibe da es so aussah als würde er es langsam hinbekommen.

" Ja," sagte Paschina nur und nickte .
Blaze versuchte hingegen die junge Sklavenstute zu beruhigen, welche immer wieder versuchte auf den Turnierplatz zu laufen.
" Der Meister wird mir zürnen wenn ich nicht helfen. ich muss ihm doch helfen, das ist meine Aufgabe .

Eine Minute Später hatte auch Nastor es geschafft seinen Bogen zu spannen und schoss den ersten Pfeil ab, welcher den hölzernen Standfuß der Zielscheibe traf, diesen spaltete worauf dann das Ziel umfiel .
Der Einhornhengst nutzte dann die andere Zielscheibe und schaffte es vier Pfeile ins Ziel zu bringen während die anderen Fünf sich im Boden davor , an den Absperrwänden zu den Zuschauern verirrten oder man sie in der Luft aus den Augen verlor . Seine Punktezahl betrug daher auch nur 26 . Mit Stolz geschwellter Brust verließ er den Platz als wenn er 100 Punkte erstritten hätte .

"Wegen Reparaturen wird kurz unterbrochen!", Rief Firestorm da ihre Hilfskräfte erst ein neues Gestell für die Strohscheibe bringen mussten und zwei andere ausgeschickt wurden um die Pfeile zu suchen welche diese Niete sonst wohin geschossen hat.

"Hoffentlich hat er niemanden getroffen."