Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Mut und Licht II

GeschichteAllgemein / P16 Slash
11.04.2020
01.07.2020
26
51.533
2
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
11.04.2020 206
 
Tai hatte eine wahre Glücksträhne:
Eine wunderbare Freundin an seiner Seite, ein überragendes Angebot beim Fußball, war Schulsprecher, loyale Freunde und genoss sein Leben auf der Überholspur in vollen Zügen.
Doch jemand wollte ihm nichts Gutes und entführte seine Schwester, um ihn unter Druck zu setzen, all seine Träume aufzugeben.
Er durfte sich den Digirittern nicht anvertrauen, um Karis Leben zu retten und musste Dinge tun, die seine Freunde von ihm wegtrieben.
Gleichzeitig gab es Unruhen in der Digiwelt und Tai musste schließlich doch seine Freunde einweihen, um Karis Verschwinden aufzuklären.
Es gab einen erbitterten Kampf in der Digiwelt und die Ritter mussten herausfinden, dass ihr Gegner niemand geringeres als Myotismon war, doch nicht nur das, er war gleichzeitig auch Karis Entführer. Während Tai und die anderen Digiritter mit Myotismon auf dem Schlachtfeld kämpften, gelang es Kari, sich zu befreien und den dunklen Herrscher durch einen Überraschungsangriff zu töten.
Sich der Sache sicher, die Dunkelheit nun endlich endgültig besiegt zu haben, kehrten die Digiritter in ihre Welt zurück und nahmen ihr normales Leben wieder auf.
Doch einige Monate später veränderte sich ein Mal, das Myotismon auf Karis Handgelenk hinterlassen hatte zum großen Erschrecken von Kari.
Was hatte das zu bedeuten?
War er doch wieder da?
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast