Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

H2O - Die Rückkehr der Bösen

von rr187
GeschichteAbenteuer, Drama / P12 / Gen
Ash Cleo Sertori Emma Gilbert Lewis McCartney Rikki Chadwick Zane Bennett
06.04.2020
17.04.2020
3
1.368
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
14.04.2020 374
 
Ein paar Kilometer von unseren glücklichen Paaren entfernt sitzt Charlotte am Pool ihres Hauses und denkt über die Ereignisse der Vergangenheit nach. Sie denkt vor allem an Lewis und an die Zeit, als sie mit ihm zusammen war. Doch am Ende ihrer Gedankenreihe kommt immer wieder Cleo hinzu und nimmt Lewis für sich ein. Das ärgert sie jedes Mal ungemein. Außerdem denkt sie auch an ihre Niederlage beim letzten Vollmond, wodurch sie ihre Superkräfte verlor und für immer auf ihr Meerjungfrauendasein verzichten musste. Und je länger sie über alles nachdenkt, umso wütender wird sie auf Cleo, Lewis und die anderen Meerjungfrauen.
,,Für wen halten sie sich?", überlegt sie verärgert. ,,Nur weil sie Meerjungfrauen sind, können sie mir nicht einfach alles nehmen, was ich hatte." Sie seufzt tief auf. In diesen Moment kommt ihre Mutter an den Pool.
,,Charlotte, mein Liebes, was ist denn los?", fragt sie. ,,In den letzten Tagen hast du kaum geredet. Hast du vielleicht Sorgen oder Probleme? Du weißt doch, dass du mit mir über alles reden kannst."
,,Ja, ich hab ein Problem.", erwidert Charlotte. ,,Aber es ist kompliziert. Es geht um einen Jungen."
,,Oje, Liebeskummer?", hackt ihre Mutter nach.
,,Ja.", antwortet Charlotte. ,,Aber es ist hoffnungslos. Er hat bereits eine andere."
,,Das ist natürlich blöd.", entgegnet ihre Mutter und setzt sich neben Charlotte. ,,Aber du darfst bloß nicht aufgeben. Für die Liebe muss man manchmal auch Dinge tun, die nicht so angenehm sind. Aber wenn du sie dann gefunden hast, bist du umso glücklicher." Ihre Worte brennen sich sofort in Charlottes Gedanken ein.
,,Danke Mama. Ich glaube, ich werde deinen Vorschlag beherzigen.", sagt sie.
,,Das ist gut.", erwidert ihre Mutter und umarmt sie kurz. Dann geht sie wieder zurück ins Haus. Charlotte denkt nochmal genau über ihre Worte nach.
,,Ich hab Lewis zwar versprochen, dass ich die Meerjungfrauen-Geschichte für mich behalte.", denkt sie. ,,Aber um ihn zurückzugewinnen, muss ich Cleo und die Anderen bloßstellen. Ich weiß nur noch nicht, wie ich das mache. Vielleicht sollte ich deshalb mal jemanden davon erzählen, damit wir zusammen einen Plan machen können." Und zum ersten Mal an diesem Tag kehrt ein heimtückisches Grinsen in ihr Gesicht zurück.
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast