Die drei gestörten Mädchen namens Caitlin, Mizuki und Yumi, die nichts können, trotzdem eines Tages Jonin werden möchten und nichts besseres zu tun haben, als in Kakashis Haus einzubrechen, um herauszufingen, was im Flirtparadies steht

GeschichteHumor, Freundschaft / P12
Kakashi Hatake
04.04.2020
20.09.2020
45
51.233
5
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
04.04.2020 932
 
**Das ist die neue Version einer Geschichte die JellyCookie und ich 2014 geschrieben haben. Nehmt die Story bitte nicht zu ernst :D**


"Endlich bin ich auch mal Genin geworden." sagte Yumi fröhlich zu ihrer Sitznachbarin, welche sie aber nur genervt anschaute und meinte:
"Das ist aber echt bitter, erst mit 14 Jahren die Akademie abzuschließen."
"Ach halts Maul! Ich bin super im Taijutsu, Teil der Hauptfamilie des Hyuuga-Clans und habe mehr Freunde bei Shinobibook als du!" gab Yumi vor ihrer 12-jährigen Sitznachbarin an.
"So viele wie dieses Jahr haben noch nie die Akademie abgeschlossen, fast zwei Drittel der Klasse." verkündete Sensei Iruka und gab den neu ernannten Genin die schwarzen Konohagakure Stirnbänder.
"Wenn du doch so toll bist, warum hast du dann nicht bestanden?"
"Und warum hast du letztes Jahr nicht bestanden? Oder das Jahr davor? Oder das-"
"Ach halt doch die Fresse!" rief die Pinkhaarige wütend und ging nach vorne, um sich darüber zu beschweren, dass sie kein Stirnband in hellgrün bekam.
Yumi sollte wieder zurück zu ihrem Platz gehen und dann wurden die neu ernannten Genin in 3er Teams eingeteilt.
"Jetzt werde ich euch in die Teams einteilen.
Layla, Karl und Theodor sind Team 1.
Hans, Vivien und Jenna sind Team 2.
Hikari, Toshi und Dana sind Team 3.
Yumi, Mizuki und Caitlin sind Team 4...."
"JA!" rief ein Mädchen mit blonden Haaren und blauen Augen enthusiastisch und umarmte das Mädchen mit blauen Haaren, schwarzen Klamotten und einer Kreuzkette neben sich, die diese aber sofort weg schubste, sodass das sie auf den Boden fiel.
"Scheiße das ist jetzt mein Team?!" rief Yumi nur entsetzt.

Am nächsten Morgen wurden alle neuen Genin von ihren zugeteilten Sensei bei der Akademie abgeholt und nur noch Team 4 war übrig.
Yumi hatte bereits rausgefunden dass das blonde Mädchen Caitlin und die andere Mizuki hießen und zusammen warteten sie.
Sie führten eine kurze Unterhaltung darüber, dass Caitlin gerade erst aus Kumogakure hergezogen war und es sich bei Mizuki anscheinend um einen Austauschninja aus Sunagakure handelte.
Nach zwei Stunden wurden sie immer noch nicht abgeholt und die Blondhaarige glaubte:
"Vielleicht findet er die Klasse nicht."
"Der Typ ist Jonin, als ob der nicht fähig wäre die richtige Klasse zu finden." meinte Mizuki genervt und Yumi schlug vor:
"Da grade eh keiner on ist um mit mir zu schreiben, können wir ihn ja suchen gehen."
Sie packte ihr Handy in die Hosentasche und zusammen suchten sie einmal das ganze Gebäude erfolglos nach ihm ab.
Sie gingen zurück in die Klasse und da stand allen ernstes ihr Sensei und sagte:
"Ihr seid zu spät."
Leicht beschämt sah Caitlin zur Seite, während Yumi Whatsapp checkte und Mizuki sich aufregte:
"SIE SIND ÜBER 2 STUNDEN ZU SPÄT!"
Ihr neuer Sensei, der eine schwarze Maske, die über die Nase ging und ein Stirnband über sein linkes Auge trug, schien das aber gar nicht zu bemerken, denn er las ein Buch mit der Aufschrift "Flirtparadies".
"Ich mag unser Team jetzt schon." rief Caitlin fröhlich und die Pinkhaarige meinte dazu nur:
"Ich bin einfach nur froh, dass nicht Gai unser Sensei ist. Der hat ja zum Glück ein anderes Team."
"Bis jetzt kann ich keinen von euch leiden." sagte Mizuki zu der ganzen Sache nur und zusammen gingen sie nach draußen.

"Jetzt erzählt mal etwas über euch." forderte ihr Sensei, von welchem sie noch nicht mal den Namen kannten.
"Können sie uns nicht erst was über sich erzählen?" fragte Mizuki, die scheinbar keine gute Laune hatte.
"Okay, ich bin Kakashi Hatake."
"Ohhh ich kenne sie. Sie sind doch der Kopierninja mit dem roten Auge, das da so komischem Muster drin hat. Über sie stand mal was in der Klatschpresse."
"Was echt?"
"Ich fange jetzt mal an. Mein Name ist Yumi Hyuuga und ich bin 14 Jahre alt. Ich bin Mitglied des Hyuuga-Clans und gehöre zur Hauptfamilie. Deshalb besitze ich auch das Byakugan. Ich bin sehr gut im Taijutsu und auch Ninjutsu beherrsche ich ganz gut. Meine Hobbys sind Shinobibook, Whatsapp, Instagram und Twitter. Ich HASSE Google+ und liebe es, zu schlagen. Ich beherrschte Katon, Feuerversteck, aber bin noch nicht wirklich gut drin."
"Ich bin Mizuki Meyer. Ich komme aus Sunagakure und bin Austauschninja. Ich habe mir bei Fingerzeichen mal die Hand gebrochen und seitdem hab ich was persönliches gegen Ninjutsus. Meine Lieblingsfarbe ist schwarz und meine Feindin ist Hinata Hyuga."
"Ey das ist meine Schwester." wurde sie von Yumi unterbrochen, welche dann aber hinzufügte:
"Ich mag sie aber auch nicht."
"Ja dann ist ja gut."
Darf ich jetzt? Ich bin Caitlin, habe am 8. Juli Geburtstag und bin 14 Jahre alt. Geboren wurde ich hier in Konoha, gelebt habe ich hier aber nur einige Jahre und bin dann nach Kumogakure gezogen. Ich bin gut in Ninjutsu, kann überhaupt kein Genjutsu und bin auch nicht wirklich gut in Taijutsu. Mein Element ist Wind und ich besitze 16 spezielle Fächer. Ich habe ein weißes sprechendes Häschen namens Klopfer, aber das hat sich erkältet und deswegen habe ich es nicht dabei. Mit dem Jutsu des vertrauten Geistes kann ich einen Biber rufen, der Jim Beam heißt. Ich habe immer gute Laune und das einzige was ich gut kann ist Mathe. Eines Tages möchte ich Jonin werden und meine Fächersammlung auf 100 erhöhen."
Review schreiben