Kira rules the World

GeschichteKrimi, Mystery / P16
L Light Yagami Misa Amane OC (Own Character) Ryuk Watari
03.04.2020
03.04.2020
1
789
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
03.04.2020 789
 
Mein Name ist Akito Watanabe und mein Leben war das  eines ganz normalen japanischen Schülers .

Mein Leben bestand aus der selben tristen Routine und Schule beherrschte meinen Alltag....

Ich hasste es , ich wünschte mir oft ich könnte raus aus diesem verdammten Alltag.

Doch... ich konnte nicht ahnen wie schnell mein Wunsch erfüllt werden sollte....

Alles begann am 26.04.2004 als die Kira Morde längst in aller Munde waren, wie sehr diese ungewöhnlichen Todesfälle mit meinem eigenen Schicksal verwoben waren , ist mir jedoch erst bewusst geworden als es schon längst zu spät war.

Heute an dem ich diesen Eintrag mache ist der 03. April im Jahre 2010 .

Möge dieser Bericht als Mahnung jenen dienen , welche durch den  Glaube an eine höhere Macht versuchen ihrem Leben mehr Sinn zu verleihen.

Legt euer Leben nicht in die Hände eines fremden Gottes, so sehr seine Lehre euch auch anspricht denn vielleicht zerquetscht er euch....


Tagebuch Eintrag 26.04.2004

Heute ist mein 16. Geburtstag .

Man wie ich Geburtstage hasse...

Meine Eltern stehen um mein Bett herum und wünschen mir alles Gute zum Geburtstag , das werde ich allerdings auch brauchen.

Die haben Nerven mir zu gratulieren, dabei weiß ich doch selbst dass ich schon ein Jahr näher an der Verwesung meines Körpers bin.

Naja egal, jedenfalls war heute mein Geburtstag und ich hatte überhaupt keine Lust aufzustehen doch leider musste ich zur Schule ...

Also ging ich runter zum Frühstück und aß meine Cornflakes  und ging zur Schule.

Als ich ankam , wie jedes Mal 14 Minuten vor Unterrichtsbeginn, herrschte in der Klasse  eine gespenstische Atmosphäre.
Egal wohin ich hörte überall hörte ich nur Kira, Kira und nochmals Kira...

"Hey Akito hast du schon von Kira gehört?"

Das war Takeshi , mein bester wenn auch nervigster Freund.

"Fang du nicht auch noch an Takeshi was willste denn mit dem?"

"Er ist total cool , er tötet die ganzen Verbrecher die kein gerechtes Urteil bekommen und steht für die Gerechtigkeit...."

"Oder  er ist ein international gesuchter Schwerverbrecher, ganz wie man's nimmt" sagte Fukohiro  frech grinsend.

Fukohiro ist die Klassensprecherin und zählt zu den beliebtesten Schülerinnen der Schule und ich vergöttere sie.

Sie mit ihrer makellosen weißen Haut und ihren schwarzen Haaren und ihrem derben Humor.

Ein Dämon im Engelsgewand eben.

Der Unterricht an sich war langweilig wie immer. Wir mussten über unsere Ferien berichten und ich habe wie immer nix anderes gemacht als mich mit dem Kira Fall zu beschäftigen, denn in Wahrheit fasziniert mich dieser Fall. Dass darf ich jedoch mir nicht anmerken lassen da mein Vater im Kira Fall ermittelt und würde ich meine Faszination für Kira offen zur Schau stellen , bekäme ich sicherlich Probleme.
Mein Vater Predigt tagtäglich wie gefährlich dieser Kira doch ist.

In der Pause lief ich ausversehen Hitachi übern Weg.

Hitachi der Kotzbrocken und Schläger der ganzen Schule, auch ich bin seinen brutalen Mobbing Attacken zum Opfer gefallen , doch die Lehrer können ja auch nichts machen weil sie viel zu viel Schiss vor diesem Mistkerl hatten.

Manchmal wünsche ich mir einfach Hitachi wäre tot....

Zum Glück überlebte ich diese kurze Begegnung schadlos, anscheinend hat er ein neues Mobbingopfer gefunden.

So ging der Schultag einigermaßen schnell vorbei und ich war schon fast auf dem Weg die Schule zu verlassen, als Fukohiro auf mich zu kam ....

"Hey Akito hast du noch ne Sekunde?"

"Klar Fukohiro was gibt's?"

" Freitag Abend gibt's in der Jugendscheune ne Veranstaltung , sogar eine berühmte Schauspielerin soll da auftreten, ich würde mich wahnsinnig freuen wenn du auch dort hin kommst, ich glaube um 20 Uhr geht's los..."

Sie reichte mir einen Flyer den ich schnell einsteckte um rechtzeitig zum Mittagessen zu Hause zu sein.
Den ganzen Tag war ich so mit Hausaufgaben und zocken beschäftigt dass ich den Flyer ganz vergaß.
Doch kurz vor dem Schlafengehen viel er mir wieder ein und so holte ich ihn zum Vorschein.

Der Flyer war in einem schlichten weiß gehalten und darauf stand in schwarzen Lettern:

" Große Kundgebung der Church of Kira in der Jugendscheune  an diesem Freitag:

Begrüßen sie zusammen mit Izanami , der Prophetin Kiras , die berühmte Misa Misa!

Für Essen und Getränke ist gesorgt

Eintritt gratis

Einlass um  17:45
Beginn 18:24

Kommt Zahlreich!"

Als ich das sah drehte mir sich kurz der Magen um.

Sollte ich hingehen?

Sicher wäre Fukohiro wahnsinnig enttäuscht wenn ich nicht hingehen würde, andererseits was wäre wenn mein Vater rausfindet dass ich zu einer Kira Veranstaltung will?

Fragen über Fragen.

Ich glaube ich rede morgen mit meiner Mutter und erzähle ihr einfach dass ich zu Freunden feiern will, vorerst sollte ich einfach schlafen gehen.
Review schreiben