Oneshots rund um das Leben unserer Halbgötter

von Eulenfan
GeschichteHumor, Freundschaft / P12
Annabeth Chase Hazel Levesque Jason Grace Kalypso Percy Jackson Piper McLean
27.03.2020
26.05.2020
20
17.396
7
Alle Kapitel
90 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
23.05.2020 1.249
 
Hallo!
Hier bin ich mal wieder. In den letzten Tagen gab es kein neues Kapitel von mir, aber ich habe meine ersten noch einmal überarbeitet. Ich würde sagen, es lohnt sich, nochmal reinzuschauen. Dann wisst ihr auch, was es mit dem Freundebuch auf sich hat. Manches habe ich komplett geändert, anderes nur ausgeschmückt. Schreibt mir gerne, ob es euch jetzt so besser gefällt. Ich warte übrigens immer noch auf Vorschläge für „Bitte Was?!“.
Jetzt aber erstmal viel Spaß!
——————————————


Freundebuch

Annabeths POV

Laaaaangweeeeiiiiliiiiig!
Laaaaangweeeeiiiiliiiiig!
Lalalalalaaaaangweeeeiiiiiliiiiig!
Vielleicht habt ihr es schon bemerkt: Mir war langweilig.
Alle waren beschäftigt und ich hatte nichts zu tun. Normalerweise gibt es im Camp eigentlich immer etwas zu tun, aber heute nicht. Ziemlich doof!
Ich wusste noch nicht einmal, wo denn alle waren, nur waren sie nicht da.
Ich wusste, ich musste mich irgendwie beschäftigen, sonst würde ich nich irgendwen angreifen, der einfach nur „hallo!“ zu mir sagt.
Auf Lesen hatte ich keine Lust. Ja, das passiert auch Athenekindern manchmal.
Ich blickte mich um. In meinem Zimmer in der Hütte waren nicht viele Dinge. Ein, zwei Bilder von Percy und mir, ein Bücherregal, mein Nachttisch mit dem Freundebuch, das ich zum Geburtstag bekommen hatte. -Moment mal, das Freundebuch! Das hatte ich ja noch gar nicht durchgelesen.
Schnell schnappte ich es mir, setzte mich ins Bett und schlug es auf.

Seite 1: Das bin ich.
Ach ja, da musste ich ja selber etwas eintragen. Seufzend stand ich noch einmal auf und holte mir einen Stift.

Ich heiße: Annabeth Chase
Meine Spitznamen: Annie (aber wage es ja nicht, mich so zu nennen)
Ich wohne: In Camp Half-Blood
So alt bin ich: 18 Jahre
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Grau
Meine Lieblingsbeschäftigung: Lesen
Mein Lieblingswort: Desoxyribonukleinsäure (damit kann man so schön Legastheniker nerven)
Mein größter Wunsch: Keine Monster, Titanen- oder Gigantenkriege mehr

Zufrieden legte ich den Stift weg. Jetzt war das Buch ganz offiziell voll. Von der ersten bis zur letzten Seite.

Seite 2: Percy Jackson
Ich blätterte um. Ach ja, mein Percy... Er hatte sich sogar extra Mühe gegeben, ordentlich zu schreiben, wie ich an seiner Schrift erkennen konnte.

Ich heiße: Perseus (Percy) Jackson
Meine Spitznamen: Wie gesagt: Percy
Ich wohne: In CHB oder in New York
So alt bin ich: 18 Jahre
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: meergrün
Meine Lieblingsbeschäftigung: Dich küssen ;-)
Mein Lieblingswort: Blaue Pancakes (das sind zwar zwei, aber ja)
Mein größter Wunsch: Keine Monster mehr

Ich musste lächeln. Das war süß!

Seite 3: Piper McLean
Neugierig las ich die nächste Seite.

Ich heiße: Piper McLean
Meine Spitznamen: Pipes
Ich wohne: Momentan im Camp Half-Blood
So alt bin ich: 17 Jahre
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: wechselt ständig (seufz, Aphrodite, seufz)
Meine Lieblingsbeschäftigung: Etwas mit Freunden unternehmen
Mein Lieblingswort: /
Mein größter Wunsch: Dass mein Dad nicht mehr so -peinlich- berühmt ist

Ja, das passte zu Piper. Ich konnte mir auch schon denken, wer als Nächstes kam. Percy hatte wohl immer abwechselnd die Paare hineinschreiben lassen.

Seite 4: Jason Grace
Und ich war richtig gelegen. Jasons saubere, ordentliche Handschrift zierte die vierte Seite.

Ich heiße: Jason Grace
Meine Spitznamen: Jase, Sparky oder Fünkchen
Ich wohne: Ich wechsele immer zwischen CHB und CJ
So alt bin ich: 17 Jahre
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Meine Lieblingsbeschäftigung: Altare entwerfen
Mein Lieblingswort: vielleicht fulminata? (AN: Mit Blitzen bewaffnet)
Mein größter Wunsch: /

Dieses Freundebuch war echt toll! Ein paar Dinge wusste ich echt noch nicht. Und Fünkchen… Wer nennt ihn denn so?

Seite 5: Leo Valdez
Okay, jetzt konnte ich mich auf etwas gefasst machen. Leos Eintrag, das wusste ich jetzt schon, würde nämlich sehr besonders werden.

Ich heiße: Leo Valdez
Meine Spitznamen: McShizzle, Mio (bei meiner Mom)
Ich wohne: In CHB
So alt bin ich: 16 Jahre
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Meine Lieblingsbeschäftigung: reparieren, basteln, erfinden
Mein Lieblingswort: gehen auch zwei? Team Leo!
Mein größter Wunsch: Lehmgesicht Gaia nochmal eine reinzuhauen

Überall, wo noch Platz war, hatte er auf die Seite noch andere Sachen hingekritzelt, wie:
All the Ladies love Leo!
Wer ist in Team Leo?
Kommt zu Leos und Kalypsos Garage - Autoreparaturen und mechanische Monster!

Das letzte verstand ich nicht ganz. Seit wann hatten die beiden denn eine Werkstatt? Das war mir neu!

Seite 6: Kalypso von Ogygia
Mal sehen, was da stand.

Ich heiße: Kalypso
Meine Spitznamen: Kal
Ich wohne: Früher auf  Ogygia, jetzt im Camp
So alt bin ich: mehrere tausend Jahre alt
Haarfarbe: Zimtfarben
Augenfarbe: Karamellbraun
Meine Lieblingsbeschäftigung: weben
Mein Lieblingswort: /
Mein größter Wunsch: Dass die Götter endlich mal gerecht sind und ihre Versprechen halten.

Da hatte sie recht, doch dieser Wunsch würde wohl nie in Erfüllung gehen. Die Götter waren einfach unverbesserlich.

Seite 7: Hazel Levesque
Diese Seite war mit leserlicher Schreibschrift vollgeschrieben, die irgendwie lila glitzerte. Hatte sich Hazel den Stift vielleicht von der Hekatehütte? Oder hatte sie ihn mit ihren eigenen Kräften verzaubert?

Ich heiße: Hazel Levesque
Meine Spitznamen: Haze
Ich wohne: Ich wechsele auch zwischen den beiden Camps.
So alt bin ich: entweder über 90 oder 14. 14 passt aber irgendwie besser, oder?
Haarfarbe: Zimtfarben
Augenfarbe: Auch goldbraun
Meine Lieblingsbeschäftigung: Etwas über die moderne Welt lernen
Mein Lieblingswort: Magie!
Mein größter Wunsch: Die Vergangenheit zu ändern.

Ach, wenn das nur möglich wäre. Aber ich wollte die Vergangenheit auch nicht vollkommen ändern. Ansonsten wäre sie ja nie mit Percy zusammengekommen.

Seite 8: Frank Zhang
Was der Prätor wohl so für Geheimnisse hatte?

Ich heiße: Frank Zhang
Meine Spitznamen: Fai (von meiner Großmutter)
Ich wohne: hauptsächlich in Camp Jupiter
So alt bin ich: 17 Jahre
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Meine Lieblingsbeschäftigung: Camp Jupiter organisieren
Mein Lieblingswort: /
Mein größter Wunsch: Dass dieses verdammte Holzscheit endlich entflucht wird.

Ja, nicht so viel Neues. Eigentlich wusste ich alles schon.

Seite 9: Nico di Angelo
Da war ich auch mal gespannt.

Ich heiße: Nico di Angelo
Meine Spitznamen: Neeks, Deathboy
Ich wohne: In der Hadeshütte in CHB
So alt bin ich: 14 Jahre oder auch schon über 90
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: dunkelbraun
Meine Lieblingsbeschäftigung: /
Mein Lieblingswort: Sonnenschein
Mein größter Wunsch: dass Bianca wieder lebt

Ich hatte Mitleid mit ihm. Der Arme hatte seine Schwester wirklich viel zu früh verloren. Wenn sein Lieblingswort Sonnenschein war, dann konnte ich mir Will’s auch schon denken...

Seite 10: Will Solace
Und hier kam er auch schon.

Ich heiße: William (Will) Solace
Meine Spitznamen: Will, Sunnyboy
Ich wohne: Im CHB
So alt bin ich: 16
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Meine Lieblingsbeschäftigung: /
Mein Lieblingswort: Schatten
Mein größter Wunsch: Nicht mehr so viele Verletzte in der Krankenstation

Seite 11: Clarisse LaRue
Das konnte ja auch heiter werden. Was die wilde Arestochter wohl geschrieben hatte?

Ich heiße: Clarisse LaRue
Meine Spitznamen: Nenn mich nicht Clarisse und du wirst es bereuen...
Ich wohne: CHB
So alt bin ich: 18 Jahre
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Meine Lieblingsbeschäftigung: Leute verhauen, die es verdienen
Mein Lieblingswort: /
Mein größter Wunsch: Dass Silena und Charlie wieder leben.

Ich konnte sie verstehen. Auch für mich war es schwer gewesen, den Tod der beiden zu verarbeiten. Vielleicht war Clarisse auch nicht immer nur die knallharte Tochter des Kriegsgottes.

Seite 12: Chris Rodriguez
Jetzt war also Travis und Connor‘ Bruder an der Reihe. Ich war gespannt.

Ich heiße: Chris Rodriguez
Meine Spitznamen: /
Ich wohne: In Camp Half-Blood
Haarfarbe: Dunkelbraun
Augenfarbe: Braun
Mein Lieblingswort: Kein besonderes
Meine Lieblingsbeschäftigung: Streiche spielen
Mein größter Wunsch: Dass alle glücklich sind

Eigentlich hatte mich daran nichts überrascht. Er war eben der typische Hermessohn.


So, das war’s für heute. Ich aktualisiere dieses Kapitel hier immer mal wieder, bis ich die wichtigsten Einträge durchhabe. Also schaut gerne immer mal wieder vorbei.
Review schreiben