Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ben und Lia

von Easy96
Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12 / Gen
Harry Osborn OC (Own Character) Peter Parker / Spiderman
21.03.2020
07.12.2021
35
25.960
1
Alle Kapitel
25 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
09.05.2020 433
 
Harry

Im Büro setzten wir uns erstmal. „Ich weiß nicht ob das, das ist was Sie jetzt erwartet haben, aber ich denke es ist zumindest schon mal ein Fortschritt“, begann Dr. Kendall. Warum spannte er mich so auf die Folter. Hatte er Angst, dass ich wütend werden könnte? Eigentlich kannte er mich gut genug, dass mir so etwas selten passierte. „Meine Leute und ich haben möglicherweise etwas herausgefunden, was wir auch schon länger vermutet haben: Das Spinnengift ist nicht nur reines Gift. Es enthält nicht nur die DNA der Spinnen sondern auch eine andersartige DNA und zwar eine menschliche. Was allerdings auch bedeutet, dass auch die Spinnen, die gezüchtet wurden auf einer menschlichen DNA basieren“, fuhr er fort.  
Ich konnte es nicht fassen. „Dann ist es verständlich warum diese Nebenwirkungen auftraten. Sowohl bei mir als auch damals bei den Tests. Richard Parker hat zusammen mit meinem Vater diese Spinnen gezüchtet. Es muss seine DNA sein. Ansonsten hätte es bei mir ja auch funktioniert. So konnte Richard Parker flüchten ohne die Spinnen vernichten zu müssen. Sie waren für OsCorp völlig unbrauchbar. Was bedeutet das wir das Spinnengift vergessen können oder?“ Dr. Kendall hatte meinen Ausführungen mit Nicken gefolgt. „Vielleicht nicht. Jetzt wo wir wissen, was das Problem ist können wir gezielt nach Lösungen suchen. Bitte lassen Sie mich und mein Team es noch einmal versuchen.“ „In Ordnung. Einen besseren Ansatz haben wir im Moment auch kaum. Abgesehen vielleicht von den Nanorobotern. Obwohl es da auch immer noch Probleme gibt. Aber bitte arbeiten Sie weiter unter strengster Geheimhaltung. Ich möchte nicht das irgendetwas davon nach außen an die Presse sickert.“ „Natürlich Harry. Vielen Dank. Wir werden uns gleich wieder an die Arbeit machen“, sagte Dr. Kendall und verschwand.

Ich blieb an meinem Schreibtisch sitzen. Gedankenverloren drehte ich in meinen Händen einen Stift. Warum hatte Richard Parker die Spinnen auf seiner eigenen DNA  gezüchtet? Das war reinste Sabotage. Hatte er schon die ganze Zeit vor gehabt zu fliehen? Schließlich hatte er, soweit ich das nach Menkens Verhaftung noch rekonstruieren konnte, alle seine persönlichen Forschungsunterlagen mitgenommen. Das wurde ihm von OsCorp als Diebstahl ausgelegt, aber war das wirklich seine Absicht gewesen? Oder war er vor etwas geflohen? Etwas womit er bei Oscorp nicht einverstanden war? Ich hatte selbst, vor ein paar Jahren, zu sehen und spüren bekommen, wozu OsCorp fähig war. Bei dem Gedanken an diese Zeit lief mir ein kalter Schauer über den Rücken. Was auch immer der Grund für sein plötzliches Abtauchen damals gewesen war, ich würde ihn nie erfahren. Genauso wenig wie ich seine Unterlagen jemals wieder zu Gesicht bekommen würde.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast