Was die Zukunft bringt

GeschichteFantasy / P16
20.03.2020
20.03.2020
1
451
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
20.03.2020 451
 
"Entlich angekommen. Tokio!" Sagte eine weibliche Stimme die zu einem kleinen braun haariges Mädchen gehört. "15 Stunden Flug ,dass ist echt anstrengend." Aber jetzt bin ich hier? Ich bin hier und werde dich finden! Aber... Aber nur wie? Er hat bei unseren Telefornaten nie ein Wort davon gesagt wo genau er war nur ein mal da sagte er... "Ich habe fiele Freunde gefunden hir in Tokio. Einer bisitzt sogar eine Bar sie heißt ..." Man warum hab ich damals vor zwei Jahren nicht richtig zugehört. *seufst* Dann heißt es wohl durch arbeiten.
Nach den Sie vier Bar's ervolklos abgeklappert hatte. "Man hab ich Hunger!" Also ging sie Schnur straks ins nächste Café und bestellte sich ein Eis. Mh sah das lecker aus. Also aß sie in ruhe ihr Eis und schaute in der Gegend herum als....


"Hey Yata! Yata nun warte doch mal auf uns!" Sagte eine Männer stimme die zu Rikio gehört. "Ja ja, dann macht hinne Rikio! Hey Akagi kommst du noch mit?" Fragte Yata. "Mach dir um mir keine sorgen noch gehst. Aber Pass du lieber auf wo du hin läufst." Meinte Akagi leicht aus der puste. "Ey ich Pass schon auf ,aber achte du lieber darauf das uns die JUNGEL Ratten nicht entkommen läst." Antwortete Yata leicht generft.

"Danke für Ihre Bestellung wir hoffen es hat ihnen geschmeckt." Meinte die Kellnerin. Das Mädchen erhebte sich und wollte wieder weiter Bar's aplappern als sie zeuge der Verfolgungsjagd wurde.
"Bleibt stehen ihr Ratten. Nimand stöhrt uns beim essen ohne es zu bereuen!" Brüllte Yata den Leuten von JUNGEL hinterher. Doch es kam wie es kommen musste ob wohl Akagi Yata sagte er solle auf passen wo er hin rennt stolpertete er kurzer hand. "Yata" Rief Rikio nur. "Los worauf wartet ihr vervollk sie weiter" Sagte Yata (der immer noch auf den Boden lag).
Das Mädchen hatte alles beobacht und lief ohne groß nachzudenken zu Yata um im zu helfen. "Hast du dir weh getan? Hier nim meine Hand ich helfe dir hoch." Sagte sie. Ohne groß nachzudenken antwortete Yata "Äh mein Arm tut etwas whe aber sonst...!"
Zu mehr kam Yata nicht er blickte in das Gesicht des Mädchens! "Totsuka!" Sagte er ferwirent. "Woher kennst du den Namen meines Bruders?" Fragte die Kleine. "Bruder!!! Bitte Was?" Meinte Yata mit einem großen Fragezeichen in seinem Gesicht....














Das ist das erste Kapitel von meiner K-Project Story ich hoffe sie hat euch gefallen last doch gerne einen Kommentar und eine Bewertung da danke✌
Review schreiben