Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

The Big Bang Theory - A Nerd´s Lovestory

GeschichteHumor, Liebesgeschichte / P16 / Gen
Bernadette Rostenkowski Leonard Hofstadter OC (Own Character) Penny Rajesh "Raj" Koothrappali Sheldon Cooper
06.03.2020
03.01.2021
30
32.131
8
Alle Kapitel
29 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
08.04.2020 784
 
…..Maya hatte nicht auf die Uhr gesehen aber sie  war sich sicher dass es schon Mittag, wenn nicht sogar Nachmittag. Sie lag in Sheldons Armen und sah ihn an, er wirkte entspannt und zufrieden, ein seltener Anblick. Er drehte seinen Kopf zu ihr  und lächelte.
„Du lächelst aber du bist auch gleichzeitig froh wenn du duschen kannst, habe ich recht?“ wollte Maya wissen und grinste vor sich hin.

„Das könnte sogar stimmen“ erwiderte er und küsste sie sehr lang und sehr leidenschaftlich, ehe er sich aus dem Bett schälte und aufstand.Maya beobachtete ihn.
„Vergiss nicht dir was um die Hüften zu binden, es sei denn jeder soll dich so sehen“

Wortlos sah Sheldon an sich runter bevor er in eine Hose schlüpfte und ins Badezimmer verschwand.

Kopfschüttelnd sah Maya ihn nun hinter her ehe sie nun selber in ihre Klamotten schlüpfte und sich auf den Weg ins Wohnzimmer machte, wo sie auf Penny und ihren Bruder traf, letzterer verschränkte die Arme.

„Was guckst du mich so an? Wir haben geredet“ erwiderte Maya.

„Das hörte sich aber nicht nach reden an.“ bemerkte Raj.

„Ja gut es kam zu mehr, aber immerhin haben wir geredet“
„Wie war es denn?“  wollte Penny neugierig wissen.
„Das erzähl  ich dir wenn wir oben sind“ grinste Maya und schnappte sich Penny.

„Wir sind oben.“ schon waren die beiden verschwunden.



Perplex starrten Raj und Leonard den beiden Frauen hinterher.

„Frauen“ zuckte Leonard mit den Schultern und drehte sich um als die Badezimmer als sich die Badezimmertür öffnete.

„Hallo“ kam es von Sheldon, welcher sich eine Flasche Wasser aus dem Kühlschrank.

„Nun sag schon was, bevor Raj durchdreht“

„Was soll ich denn sagen?“

„Zum  Beispiel das du Sex mit meiner Schwester hattest“
„Soviel ich weiß ist Maya eine erwachsene Frau“ erwiderte Sheldon.

„Und trotzdem ist sie meine Schwester“

„Ja Raj das wissen wir“ sagte Leonard leicht genervt.

„Thema Wechsel! Die Comic Con steht kurz bevor, wir sollten uns die Tage mit Howard zusammensetzen“ sagte Leonard.



Währenddessen ein Stockwerk weiter oben.

Penny und Maya haben es sich auf dem großen Sofa gemütlich gemacht und Penny sah Maya neugierig an.

„Nun erzähl schon“ drängte die Blonde.

„Es war anders als ich es mir vorgestellt habe, denn in meiner Vorstellung war ich diejenige die die offensive ergriffen hat und nicht er.“ fing Maya an.

„Sag bloß das Sheldon den ersten Schritt gemacht hat?“ unterbracht Penny ihre Freundin überrascht.

„Ohja, ich wollte gerade sagen das wir erwachsen sind und da lagen seine Lippen schon auf meinen. Ich wusste gar nicht das Sheldon so leidenschaftlich sein kann. Wie dem auch sei, die Knutscherei ging dann soweit das ich schließlich auf ihn lag und mich von ihm löste. Mir gefiel es natürlich, aber „richtig“ geredet haben wir natürlich nicht, zumindest nicht über den Kuss. Seine Worte waren dann nur, ich zitiere: „Hör auf so viel nachzudenken“ was mich nun wirklich überrascht und etwas schockierte, das sagte ich auch und lag dann schließlich lachend unter ihm. Nun ja das führte dann natürlich zu mehr, zu sehr viel mehr und ich kann dir sagen das es einfach toll war und leidenschaftlich.“ Maya seufzte wohlig, wusste aber innerlich dass es auch wieder offene Fragen gab.

„Das klingt doch toll, aber wirklich weiter seid ihr immer noch nicht gekommen oder?“ wollte Penny wissen.

„Nein nicht wirklich. Und offene Situationen mag ich sowieso nicht“ seufzte die Schwarzhaarige.



Einige Stunden später war Maya wieder alleine da Penny noch was mit Leonard machen wollte. Die Schwarzhaarige hatte sich einen Snack zubereitet und es sich wieder auf ihrem Sofa gemütlich gemacht und startete ihre Playstation, ja auch sie mochte Videospiele und sie war da sehr sehr wählerisch, ihr Favorit war das Onlinegame „The Elder Scrolls Online“. Sie war gerade bei der Charakterauswahl als sie Schritte  vor ihrer Tür hörte, doch sie achtete nicht weiter darauf, wählte ihren Charakter aus und machte da weiter wo sie mit ihren Charakter aufgehört hatte zu spielen. Sie verbrachte einige Zeit vor der Playstation bis sie sich schließlich Bettfertig  machte.



klopf klopf klopf Maya

klopf klopf klopf Maya

klopf klopf klopf Maya



„Echt jetzt?“ fragte sie sich und schlurfte zur Tür um diese zu öffnen.

„Ich hoffe es ist wichtig, ich wollte gerade schlafen gehen“  murrte sie und sah ihn dementsprechend  müde an.

„Kannst du mich morgen mit zur Arbeit nehmen?“ wollte Sheldon wissen.

„Was ist mit Leonard?“

„Der hat spontan Urlaub genommen“

„Na meinetwegen“ erwiderte die Schwarzhaarige.

Sheldon nickte und ging wieder, Maya wollte ihn noch aufhalten doch sie entschied sich dagegen, auch wenn sie ihn gerne einen gute Nacht Kuss gegeben hätte, so hatte sie die Distanzierung deutlich gespürt, sie verschwand deshalb nun auch direkt ins Bett.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast