Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

10 Minuten

Kurzbeschreibung
CrossoverAllgemein / P12 / Gen
23.02.2020
27.05.2021
24
6.920
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
05.03.2020 346
 
17:07 Uhr. Anfang.

Eine schöne Uhrzeit, oder? Naja, ich wollte eigentlich doch noch mit meinem Papa zur Fahrschule fahren, um mich zu informieren, wie was wo wann abläuft und so weiter und so fort. Aber Papa schläft jetzt.
Naja, aber an den Schulsachen kann ich auch nicht weiter machen.
Ich bin so k.o.
Ich kann nicht mehr.
Ich bin am Ende.
Heilige Scheiße ich will hier weg.
Weg von dem was ist, hin zu Ruhe, zu Stille, zu Heilung.
Warum muss das alles so anstrengend sein? So schwer sein? So mühsam sein?
Man. Das kann doch nicht sein.
Scheinbar keine Hoffnung, kein Ausweg, kein Ausblick.
Schwarz. Leer.

So viel, was ich tun sollte.
So viel, was ich tun muss.
So viel, was ich tun will.

Die Summe daraus. Viel zu viel.

Wie soll man das schaffen?
Das ist doch nicht menschlich, oder?
Bin ich einfach zu unfähig? Zu dumm?

Was bin ich eigentlich? Wer bin ich eigentlich noch?

Bin ich meine Laune? Bin ich dann die Schwere? Oder die Anstrengung?

Ich dachte ich hätte das Wochenende frei. Hätte Freizeit. Regenerationszeit. Ruhe.

Nein. Habe ich nicht. Nicht mehr. Denn dann kam Schule. Danke Schule du Miststück.
Gott, regt mich das alles auf.
Vielleicht schmeiß ich Schule.

Aber dann habe ich kein Abi. Ich will doch Lehrerin werden. Man das passt mir alles nicht wie es ist.
Es ist scheiße. Es ist schwer. Es ist unmenschlich.

Okay, nein. Eigentlich ist es gar nicht so.
Eigentlich ist es voll okay. Es wäre machbar. Es wäre einfach. Es wäre sogar spaßig.

Aber irgendwie ist es das JETZT nicht.
Weil JETZT alles schwer ist, scheiße ist, unmöglich ist.
JETZT ist meine Psyche im Arsch.
JETZT weiß ich nicht weiter.
JETZT kann ich nicht mehr.

JETZT brauch ich Pause.

Ja, Pause. Das ist, was ich gerade mache. Ich mache Pause.
Ich brauche mehr Pause.

Egal, ich muss weiter machen.

Nein, nicht egal.
Vielleicht noch Yoga. Oder Meditation.
Aber dann muss ich weiter machen.

Okay, ja ich denke das wäre ein guter Anfang.

Fick dich Leben.

17:17 Uhr. Ende.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast