unwetterwarnung

von darueber
OneshotDrama, Romanze / P16
Karen Jackson Phillip "Lip" Gallagher
20.02.2020
20.02.2020
1
242
2
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
20.02.2020 242
 
unwetterwarnung


K
aren fühlt sich mächtig, wenn Jungs nackt unter ihr liegen und das Gesicht vor Lust verziehen oder die Augen vor Erregung verdrehen und ihr den Körper entgegenstrecken, so als sei sie die Sonne für ein paar winzige Planeten. Sie steht drauf, wenn sie kommen und sich danach verpissen. Nur Lip darf sie im Arm halten, wenn die Nacht sie verschlingt. Karen will sich nicht verlieben, sondern sich die Seele aus dem Leib vögeln lassen, bis ihr Vater endlich Recht hat, wenn er sagt, dass sie eine Schlampe ist.
(Karen weiß, dass Lip sich für sie entscheiden würde. Es macht ihr Angst, aber es ist so machtvoll.)

B
eide zusammen sind Chaos, ein Feuerwerk an Komplikationen. Sie haben keine Ahnung, wie man richtig liebt und Gefühle einsortiert. Lip und Karen können sich nicht ausstehen, wüten wie Gewitter und wehen wie Wirbelwinde. Sie reißen sich nieder und kehren die Scherben auf, nur um Zigarettenspitzen in ihre Mosaike zu brennen. Sie sind noch immer nur Kinder, weil keiner ihnen je gezeigt hat, wie man mehr aus sich macht. Aber sie mögen sich auf ihre Art, wild und verrückt, wie ein zu starker Regenschauer, wie ein warmer Sommerabend mit Rotwein und den guten Zigaretten, nur einen Moment lang, bis es wieder Nacht wird. Am Ende werden sie sich zerstören, weil das leichter ist, als sich zu retten.
(Lip hat sich verliebt, aber der Tornado Karen fängt gerade erst an.)

03.01.18
Review schreiben