Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

50 Fakten über mich und meine komischen Angewohnheiten

von Alice011
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
05.02.2020
05.02.2020
1
2.413
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
05.02.2020 2.413
 
1.

Wenn ich ehrgeizig bin, dann setzte ich alles daran, meine Ziele schnell und zufriedenstellend zu erreichen. Wenn ich allerdings einen faulen Tag habe, findet man mich eigentlich immer in Jogginghose auf der Couch oder im Bett neben einem Eimer Schokoladeneis. Und wenn ich einmal auf der Couch/im Bett liege, dann kann man davon ausgehen, dass ich so schnell nicht wieder aufstehe.



2.

Ich schreibe, seit ich schreiben kann (also ca. seit meinem 4./5. Lebensjahr). Ich habe mindestens 200 angefangenen Geschichten und eigentlich nie eine davon abgeschlossen, weil ich nie wusste, wie ich weiter scheiben sollte beziehungsweise die Geschichte an sich nach dem 3., 4. Kapitel doof fand.



3.

Ich gucke viel zu viele Horrorfilme. Egal, ob Buchverfilmungen von Stephan King oder anderen Thrillern... es ist nicht unbedingt die beste Entscheidung, diese Filme um 2 Uhr nacht alleine zu gucken, aber naja... scheiß drauf haha  



4.

Ich bin ein riesiger Fan der Apokalypse (ja, ich gucke zu viel Netflix und Lese zu viele Verschwörungstheorien) Ich weiß nicht mal, woher diese "Leidenschaft" kommt, aber immerhin bin ich für den Fall einer Apokalypse gewappnet.




5.

Meine Lieblingsküchen sind japanisch und italienisch. Ich habe kein direktes Lieblingsessen, aber ich liebe die beiden Typen von Küche. Es geht von verschiedenen Sushi-Arten, über diverse Pasta und Pizza Sorten (vorzugsweise etwas mit Thunfisch oder Käse)



6.

Ich hab schon in Paris und Belgien gelebt, mein Französisch ist trotzdem grottig, auch wenn mir das nie jemand glaubt. ich habe seit 3 Jahren Französisch in der Schule und naja, sagen wir, ich kann die Grundlagen, aber da hörst dann auch schon auf haha ups



7.

Ich liebe es zu reisen. Am liebsten würde ich eine Europareise machen... Nach Lissabon, Amsterdam, London, Prag etc. wobei ich auch liebend gerne mal in die skandinavischen Länder reisen würde. Mein nächster "großer Plan" ist allerdings ein Roadtrip durch Südfrankreich.



8.

Ich bin obsessed mit der griechischen Mythologie, also ich meine wirklich KRASS obsessed… immerhin bringt es mir ein paar Vorteile im Lateinunterricht. Ich denke, dass ist der einzige Grund, weshalb mich meine Lateinlehrerin leiden kann. Ansonsten bin ich nämlich komplett scheiße in Latein hahah





9.

Meine Lieblingsfilme sind: die Kinder des Monsieur Mathieu, Titanic, ziemlich beste Freunde, Men in Black, Spiderman Homecoming, die Teile von Fluch der Karibik, Murder mystery, how to be single und the greatest Gatsby



10.

Meine Lieblingsserien sind: Stranger Things, The Vampire Diaries, Suits, Shadow hunter, modern Family, the umbrella academy, Sherlock, der Prinz von Bel-Air, und Brooklyn nine-nine



11.

Meine Lieblingsbücher sind: sämtliche Percy Jackson und Helden des Olymp Bücher, die Stille meiner Worte, Tribute von Panem, the Hate u give, den Mund voll ungesagter Dinge, Morgen irgendwo am Meer und 13 Reasons why



12.

Meine Lieblingsfarbe ist blau. Aber nicht nur ein einfache, schlichtes blau. Nein! Viel komplizierter. (Immerhin ist mein Motto: Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?) So eine Mischung aus dunkelblau, hellblau und grau. Manchmal, am Abend, hat der Himmel die selbe Farbe... Ich liebe diese Farbe.



13.

Mein Schlafrhytmus ist in den Ferien jedes Mal komplett am Arsch. Ich lebe quasi in der Nacht und schlafe dann immer so bis 11/12, manchmal auch nur bis 9/halb 10, wobei mein Körper es erstaunlicher weise auch teilweise schafft, nur mit einer halben Stunde Schlaf auszukommen. Sonst bin ich nämlich eigentlich andauernd müde… auch nach 10 Stunden Schlaf (zum Glück gibts Kaffee)



14.

Ich habe eine sehr ungesunde Kaffee-Sucht. Vor allem in den Ferien eskaliert das immer so ein bisschen... ups. Naja, haha. Was soll’s, immerhin keine Sucht, die man nicht unter Kontrolle bekommt... bin zwar teilweise ein bisschen hyperaktiv deswegen, aber scheiß drauf  



15.

In der Nacht/ am Abend bin ich produktiver, als tagsüber. ich weiß nicht mal, woran das liegt. Aber wenn ich Hausaufgaben, oder längere Texte schreiben muss/soll/will, dann mach ich das eigentlich immer Abends. Außer ich hab ne wichtige Verabredung, dann meistens vorher... meistens



16.

Ich liebe Schokoladeneis, vor allem das von Ben & Jerry’s. Ich meine, Eis im allgemeinen ist einfach great, aber das von Ben & Jerry's? Duh! Ich liebe es über alles. Menschen, die Eis nur im Sommer essen, versteh ich sowieso nicht, aber Menschen, die dieses Schokoladeneis nicht mögen sind verrückt... also no hate haha



17.

Ich wundere mich immer, warum ich nie Geld habe… obwohl ich weiß, dass alles für Essen und Bücher drauf geht haha. Meistens für Bücher, ab er wenn ich mit Freunden unterwegs bin habe ich die unglaublich dumme Angewohnheit, alles zu bezahlen. Ich weiß nicht, warum. Vor allem, weil mir nie jemand mal was kauft. Und wenn ich Geld verleihe, bekomme ich das auch nie wieder...



18.

Ich bin eigentlich ziemlich wenig am Handy… meine Bildschirmzeit ist trotzdem bei 18-19 Stunden täglich, weil ich ANDAUERND Musik höre.

Morgens beim aufstehen, beim duschen, auf dem Weg zur Schule, natürlich nicht *hust* im Unterricht, in der Pause, während der Hausaufgaben (außer es sind Latein Vokabeln, weil man die bei meiner wundervollen, total tollen Lateinlehrerin PERFEKT draufhaben muss) und beim einschlafen… falls ihr der Meinung seit: das is vielleicht schon ein bissle viel… jup stimmt, ich weiß.



19.

Meine längste Playlist dauert 18 Stunden und 52 Minuten. Ich hab sie passender Weise „Die Lieder meines Lebens genannt“, weil ich den Witz von "die Liebe meines Lebens" und "die Lieder meines Lebens" einfach nice fand.



20.

Ich lache in unpassenden Situationen und bin immer viel zu sarkastisch. Das nervt die meisten Personen, aber hey, wenn sie's nicht mit mir aushalten, nicht mein Problem...cuz that's me and I'm not sorry for it *grins



21.

Ich bin ein absoluter Hundemensch. Könnte daran liegen, dass mein vierjähriges-Ich ein paar schlechte Erfahrungen mit Katzen gemacht hat... aber auch nur vielleicht. haha





22.

Ich liebe essen und schlafen. Wenn ich also mein Essen weglege/teile oder extra früh (ohne Termin, FREIWILLIG) aufstehe, dann is mir die Person wichtig. Also respektiere und schätze das bitte, wenn ich das für dich tue... Ich mache das nicht für jeden...



23.

Ich hätte gerne einen großen Bruder oder eine kleine Schwester. So, unter meinen Freunden, bin ich irgendwie die einzige, die keine Geschwister hat und ich sehe das immer an ihnen, wie nice es ist, Geschwister zu haben... Außerdem hat das nur Vorteile, wenn man sich mit seinen Eltern streitet oder irgendwen zum reden braucht, dem man vertrauen kann.



24.

Ich kann Liebesschnulzen (bei denen sie sich sehen, sich sofort ineinander verlieben, in der hälfte des Buches/Film küssen, entscheiden, dass sie doch nicht zusammen sein können und es am Ende dann doch sind) nicht leiden und trotzdem lese ich andauernd solche Bücher



25.

Viele Menschen haben mein Vertrauen missbraucht, mich fallen gelassen, angelogen und ausgetauscht; jetzt habe ich leichte Vertrauensprobleme entwickelt... Ich habe, wenns hoch kommt, vielleicht vier richtige Freunde. Mit dem Rest versteh ich mich zwar gut, aber mache nicht wirklich viel mit ihnen. Das will ich zwar änder, mach es dann aber trotzdem nicht, weil ich Angst habe, wieder verletzt zu werden.



26.

Ich hasse die Unterrichtsfächer Ethik, Politik und Latein. Ethik finde ich einfach unnormal langweilig, Politik hab ich nur gewählt, weil die anderen Fächer nicht wirklich besser gewesen wären, bzw. für mich in Frage gekommen wären und Latein... tja, nein... gaaanz schwieriges Thema. ups. Ich bin froh, wenn ich’s nächstes Jahr abwählen kann... fassen wir das mal so zusammen



27.

Ich mag Sommergewitter. Einfach weil da die Luft so viel frischer und "sauberer" ist, als sonst. Sogar in der Großstadt fühlt sich die Luft danach wenigsten für kurze Zeit an, als könnte man sie atmen, ohne Lungenkrebs zu bekommen...



28.

Obwohl ich im Winter Geburtstag habe, kann ich ihn nicht leiden. Ich bin ein Sommermensch. Winter ist mir einfach viel zu dunkel und kalt. Außerdem gibts nie Schnee... Im Sommer brauchst du keine 10 Jacken, du frierst nicht die ganze zeit, die Menschen sind freundlicher drauf und im allgemeinen ist die Atmosphäre einfach besser



29.

Ich hasse das Fliegen. Ich fühle mich in der Luft einfach nicht wohl. Ich hab jetzt keine Flugangst direkt, aber, sagen wir so, es ist einfach kein tolles Gefühl, in einem mehrere Tonnen schweren Stahlkäfig zu sitzen, der mehrere Kilometer über der Erde ist...



30.

Ich liebe Wasser. Trotzdem würde ich nie, unter keinen Umständen, auf eine Kreuzfahrt gehen. Dafür hab ich Titanic leider schon ein bisschen zu oft geguckt. ich meine, ich liebe den Film und ich liebe Wasser. Ich gehe auch super gerne schwimmen, so ist es nicht, aber Kreuzfahrt? Ohne mich



31.

Ich hasse es, angefasst zu werden! Fass mich nicht an, fass mein Zeug nicht an und vor allem: fass mein Essen nicht an! Es gibt einfach nichts unangenehmeres, als angedatscht zu werden... Ich hab nicht gegen Umarmungen, aber bitte auch das nicht 24/7. Ich weiß nicht, warum, aber ich kann es einfach nicht leiden... I'm sorry



32.

Ich hasse FaceTime und andere Videochat Programme und die darauffolgenden Telefonate. Ich hab nichts gegen telefonieren, mach ich auch viel lieber als schreiben, aber bitte doch NUR telen, nicht mehr. Ich laufe IMMER rum wenn ich telefoniere und das geht bei FaceTime dann ja doch iwie ein bisschen blöd



33.

Ich kürze so gut wie alles ab, wenn ich schreibe und muss mich teilweise sehr beherrschen, dass in Klausuren nicht auch zu machen. Vor allem habe ich mir den "Großstadt-Slang" so krass angewöhnt, dass ich mich echt beherrschen muss den nicht rauszulassen, wenn ich mich mit meinen Lehrern unterhalte oder mit meinen Eltern spreche... haha and i oups



34.

Ich habe in meinen Deutschklausuren nie und wenn, dann nur max. einen Grammatik-, Rechtschreib- oder Zeichensetzungsfehler. Und darauf bin ich wirklich sehr stolz, weil ich in der Grundschule den Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung einfach nicht verstehen wollte. Und bis zur 6. Klasse auch die Kommasetzungsregeln nie verstanden habe.



35.

Ich kann Leute nicht leiden, die den Buchrücken von Taschenbücher oder Bücher im allgemeinen knicken. MAN KANN AUCH LESEN, OHNE DAS BUCH ZU ZERSTÖREN! BITTE! ES STIRBT JEDES MAL EIN WELPE, EIN KATZENBABY UND EIN DELPHIN, WENN IHR DAS MACHT!



36.

Ich zeichne gerne, auch wenn mir die Hälfte meiner „Werke“ nicht so gelingen, wie ich es gerne hätte. ich meine, ich bin zwar zufrieden damit, aber ich mag die Hälfte meiner Bilder nicht, weil ich sie einfach hässlich finde. Jeder, der selber zeichent, weiß, wovon ich spreche.



37.

Ich habe ES gelesen und geguckt (wodurch ich meine Freude an Clowns verloren habe...mittlerweile finde ich sie eher angsteinflößend, nicht gruselig, aber angsteinflößend)



38.

Ich finde die Verfilmung von ES aus den 80gern nicht gruselig. Die von 2017 ist schon besser... (könnte an Finn Wolfhard liegen *hust *hust). Ich hätte auch richtig gerne ES 2 im Kino gesehen, aber da ich weder einen gefälschten Außweis besitze, noch 16 bin (NOCH nicht! Dezember 2020 ich komme!) hat mich mein Kino des Vertrauens nicht in den Film gelassen *schnief



39.

Ich bin echt allergisch gegen Zigarettenrauch. Außerdem bekomm ich immer starke Hustenanfälle, wenn ich den Rauch einatme. Ich finde, es schmeckt nicht und alles stinkt danach. Außerdem ist es schweine teuer haha, soviel Geld hab ich garnicht...



40.

Ich hasse große Menschenansammlungen. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber ich fühle mich da einfach super unwohl. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich nie auf ein Konzert gehen werde... Würde ich zwar gerne mal machen, aber naja... ma gucken



41.

Ich bin gerne alleine. Also klar, ich mache gerne was mit Freunden, aber ich bin auch genauso froh, wenn ich einfach meine Ruhe haben kann, lese, Netflix gucke oder Musik höre...



42.

Ich lese wahnsinnig viel, gerne und schnell. Wenn dass Buch wirklich gut ist, spielt es keine Rolle, wie dick es ist. So, ich meine, siehe ES, oder die Maxton-Hall Trilogie (die ich an zwei tagen weggesuchtet habe by the way), die Stille meiner Worte (vier Stunden)



43.

Auch mit dem Serien schauen bin ich sehr schnell. Ein, zwei Folgen pro Tag kann ja jeder, ich mach da lieber die ein, zwei Staffeln pro Tag Variante. Meine Mutter behauptet, ich sei Netflix-süchtig. Ich weiß nicht, wie sie auf diese Idee kommt…



44.

Ich finde Bärte (und mit Bärte meine ich alles, was kein Drei-Tage-Bart oder ein paar gut-aussehende Stoppeln sind) absolut unattraktiv. Ich meine, es kratzt und es sieht scheiße aus. Also no hate, die Person an sich kann ja nett sein, aber von 30 Typen die ich kenne, die Bart tragen, steht es vielleicht fünf... meiner Meinung nach, aber jeden das seine. Wenn sie sich wohlfühlen, ok



45.

Ich liebe es, Listen zu erstellen. Egal ob To-Do Lists, Bucket-Lists oder ähnliches… Ich mache für alles Listen. Ich muss am Wochenende was erledigen, auch wenns nur zwei Sachen sind? Doesn't matter! Liste! Ich zähle aber auch zu den Leuten, die JEDEN Schritt auf die Liste schreiben, damit es am Ende dann so aussieht, als hätte ich viel gemacht haha...



46.

Ich bin wahnsinnig tollpatschig. Außerdem renne ich eigentlich gegen alles, was in meinem Weg steht. Ja, meine Zehen und Arme leiden sehr darunter. Ich habe teilweise blaue Flecken, von denen ich nicht mal weiß, woher ich sie habe... also von daher...



47.

Ich habe keinen Facebook-Account. Ich bin zwar auf Instagram, Tellonym, Snapchat, Twitter etc. aber in Facebook sehe ich nicht wirklich einen Nutzen für mich... und nur, damit Facebook noch mehr Daten über mich sammeln kann, muss ich mir das jetzt nicht unbedingt runterladen.



48.

Ich hatte eine eineinhalb jährige Phase, in der ich nur schwarze Hosen angezogen habe, weil mir die andersfarbigen nicht gefallen haben. Was auch immer mit mir los war... ich weiß es nicht. Fragt garnicht erst... Ich hatte die selbe Hose ca. 4 Mal und habe sie über alles geliebt.



49.

Ich habe eine wirklich schlimme Arachnophobie. Ich muss nur den Schatten einer Spinne sehen und bekomme Panik. Wenn ich mal alleine wohne und ich ne Spinne sehe, ruf ich entweder meinen Vater an und der kümmert sich um diese Ausgeburt der Hölle, oder ich ziehe aus... haha



50.

Ich hasse Röcke und Kleider. Außer es sind Gala- und/oder Hochzeitskleider… Ich weiß nicht, was ich an diesen Kleiden so besonder finde, aber ich liebe es, mir solche Kleider anzugucken. Da eine Freundin von mir schon ihre gesamte Hochzeit geplant hat, bekomme ich von ihr auch genug Bilder von Hochzeitskleidern...
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast