28. Januar: Waffenbrüder [by lula-chan]

OneshotAllgemein / P12
Kuroh Yatogami Yukari Mishakuji
28.01.2020
28.01.2020
1
422
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
28.01.2020 422
 
Tag der Veröffentlichung: 28.01.2020
Zitat: "Außerdem bin ich lieber Jäger als Gejagter, Basti. Also lass uns Fangen spielen, das wird bestimmt lustig!" (Black Butler)
Titel der Geschichte: Waffenbrüder
Autor: lula-chan

Hauptcharaktere: Kuroh Yatogami, Yukari Mishakuji
Nebencharaktere: /
Pairings: /
Kommentar des Autors: Den Kampf zwischen den beiden fand ich von Anfang an interessant: Zwei Männer, die damals unter gleicher Flagge gekämpft haben und so zu "Brüdern" wurden, aber nun auf unterschiedlichen Seiten stehen und sich gegenseitig bekämpfen. Noch dazu die ständige Unterlegenheit des jüngeren Bruders, der versucht sich zu behaupten. Das Zitat finde ich daher bei den beiden wirklich passend.





Kuroh atmet durch. Versteckt hinter einer Hauswand versucht er seine nächsten Schritte zu planen. Bevor er jedoch wirklich einen Plan entwickeln kann, muss er bereits wieder sein Schwert hochreißen, um den Schlag seines ehemaligen Bruders zu blocken.
Yukari springt zurück und erlaubt so Kuroh eine bessere Position einzunehmen. “Warum?”
“Ach, mein Bruder. Du musst noch so viel lernen.” Mit diesen Worten rennt Yukari wieder auf Kuroh zu und schwingt sein Schwert. Gerade so kann Kuroh den Schlag blocken. “Na, komm schon, Bruder, zeig mir was du kannst.” Kuroh wirbelt herum und attackiert seinen ehemaligen Bruder, doch der weicht mit Leichtigkeit aus und greift seinerseits Kuroh an, der dem Schlag nicht wirklich elegant ausweichen muss. Schnell ist er jedoch wieder auf den Beinen und greift selbst an. Es ist ein stetiges Hin und Her. Kuroh unterliegt Yukari bei jedem Schlag. Er kann keinen wirklichen Treffer landen, während ihn Yukari mit jedem Mal in Bedrängnis bringt.
“Ach, Brüderchen. Hast du denn in den letzten Wochen nichts gelernt? Du musst doch mehr drauf haben.”
“Halt den Mund”, faucht Kuroh. Seine Haare sind unordentlich, auch sein Haarband sitzt nicht mehr richtig. Zitternd hält er sein Schwert vor sich.
Yukari dagegen sieht tadellos aus. Man sieht ihm überhaupt nicht an, dass er die letzten Minuten mit seinem Bruder gekämpft hat.
“Weißt du Bruder? Es kommt mir vor, als würden wir Fangen spielen. Ich bin der Jäger - und du der Gejagte, oder besser: Ich bin der Löwe - und du die Antilope. Mal sehen, wie lange die Antilope noch vor dem Löwen entkommen kann. Also lass uns endlich weiterspielen. Das wird bestimmt lustig, kleine Antilope.”





~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ Lulas Nachwort ~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Mal wieder eine meiner eigenen Geschichten. Das Schreiben hat echt Spaß gemacht, besonders da es eine Geschichte zu meinem absoluten Lieblingsanime ist.

Eure lula-chan
Review schreiben