Urlaub auf Bali

KurzgeschichteRomanze / P16 Slash
22.01.2020
22.01.2020
1
432
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Mein Name ist Brad und vor etwa 1 Jahr jetzt ludt mich mein Freund Enes überraschenderweise nach Bali in den Urlaub. Also flogen wir nach Bali, ich war hals über kopf verliebt in ihn, es waren bereits schon 4 Jahre. Hooch. Er war einfach perfekt. Wir kamen also in Bali an gingen in unser Hotelzimmer, die größte suit im Hotel, und legten uns erstmal hin, Stichwort Jetlag. Doch Enes war nicht Müde bein im gegenteil er fing an mich zu küssen am ganzen Körper bis wir knutschten und ich in seinen Armen einschlief.

Am nächsten Tag frühstückten wir gingen Shoppen in der Stadt und waren in eine unglaublich guten Restaurantessen. Die restlichen zwei Tage waren wir eigentlich das gleiche. Wellness und Strand. Am Vorletzten Tag war sein Geburtstag also zog ich dieses neue sexy school girl costume an das ich vorher heimlich gekauft hatte. Und machte eine überraschung. Er war gerade etwas in der Stadt erledigen Keine Ahnung was aber da war es egal. Ich lag in diesem unglaublich großen Bett. " Happy Birthday Baby" ssagte ich erotisch "Oh danke dir du süßer mistkerl Ich liebe dich' Überfall artig fingen wir an zu küssen. Er riss mir die Kleidung auf und küsste meinen körper. Bis er tiefer ging und mein Arsch leckte. "Aghhh gott daddy aghhhyesssa" Er zog sich die hose aus und sein Hawaii hemd  uns man konnte seinen unglaublich sexy Körper sah und seinen geilen Araber Schwanz.
Also nuckelte ich seine eier und fing langsam an zu blasen und wurde schneller, das hab ich so abgewechselt "hmmnghhmhhm" Deepthrought "oh ja bay genau da hmm fuck" Dann warf er mich aufsBettund fickte mich in seinen lieblings Stellungen durch Missionar, Reiter und dann meine lieblingstellungen Beinstreckung, 69 und zu letzt Doggy Style. Dann hörte ich es er ist langsam am kommen also zog ich ihn raus kniete mich f den boden und deeptroughte das teil was das zeug hielt bis er in mein Rachen spritzte. Am nächsten morgen der letzte Tag der reise wir hatten nur noch bis 14 uhr also ludt er mich zum Date ein ich voll Rausgeputzt und er irgendwie nervös wirkend Assen am Strand kurz bevor wir gehen mussten, machten wir eine Spaziergang und als wir an den Klippen waren fing er an. "Sam, ich, wir sind nun schon seit 4 Jahren zusammen durch Dick und Dünn und deshalb Brad Clement" er kniete sich und holte einen mit 16 karat diamanten besetzten ring raus und fragte mich " willst du mich heiraten" ich konnte nich mehrvich musste heulen, also mit verheulter stimme Antwortete ich " Ja..ja ich will Babe hehe" Und küssten uns. Unglaubliches gefühl diesen ring angesteckt zu bekommen. Nun bin ich seit 9 Monaten Verheiratet und heiße Brad Özcan.