But I still want you

GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
Kim Seokjin RM
06.01.2020
23.01.2020
10
4011
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
SEOKJIN

Ich legte mich in mein Bett und schloss die Augen. Ich schlief kurze Zeit später ein.

Ekel und Verständnislosigkeit zeichnete sich in seinem Gesicht ab. „Du liebst mich?!” fragte er voller Abneigung. Ich nickte und sah zu Boden. „Aber du bist doch ein Kerl!” er brachte einige Meter Abstand zwischen uns. Ich nickte erneut. „Das ist abartig” seine Stimme wurde immer lauter. „Wer könnte dich jemals lieben?” Sie dröhnte von allen Seiten. „Du bist nichts” hallte duch meinen Kopf. „Ich möchte dich nie wieder sehen”

Ich wachte schweißgebadet auf. Mein Handy zeigte 2:04 Uhr morgens. Ich würde jetzt sowieso nicht mehr schlafen können. Ich stand auf und ging ins Bad um mir mein Gesicht zu waschen. 'Du bist nichts' schalte es mir durch den Kopf. Immerwieder die selben Sätze. Er hatte recht. 'Wer könnte dich jemals lieben?' keiner. Absolut niemand würde mich lieben. 'das ist abartig' er hatte Recht. 'ich möchte dich nie wieder sehen' Meine Augen füllten sich mit Tränen. Er hatte Recht. So verdammt Recht. Mit allem.

________________________________________________

Entschuldigung, dass es so kurz ist, ich hoffe es hat euch trotzdem gefallen, mehr oder weniger.
Bis bald.