Goodbye 2019

OneshotAllgemein / P12
31.12.2019
31.12.2019
1
472
2
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
 
31.12.2019 472
 
Sehr geehrtes Jahr 2020,
wir sind uns noch nicht persönlich begegnet, auch wenn sich das in wenigen Stunden ändern wird.
Du bist wohl unausweichlich und ich hoffe, dass du mir genauso wohl gesonnen bist wie dein Vorgänger.
2019 hat mir Perspektiven aufgezeigt, die ich genau jetzt, genau in diesem Moment vor einem Jahr noch nicht für Möglich gehalten hätte.
2019 gab mir einen Job, ich dem ich so sein kann wie ich bin, in dem ich meine Leidenschaft voll ausleben kann, in dem ich mich nicht von Arbeit umgebe, sondern von meiner Berufung - umgeben sein von Büchern.
2019 gab mir eine neue Wohnung, die für mich zum zuhause geworden ist, wo ich mich fallen lassen kann und wo jeder einzelne Raum seine eigene Geschichte erzählt.
2019 gab mir weitere 365 Tage, die ich und meine Familie bei vollster Gesundheit und Herzlichkeit miteinander erleben durften.
Hat man erstmal diese Flughöhe erreicht, ist die Angst vor dem Absturz ein natürlicher Reflex.
Und dann kommst du 2020, mit all deinen Geheimnissen und neuen Erlebnissen, sowohl positive als auch negative.
Ich habe Respekt vor dir 2020, denn du bist in der Lage mir alles zu nehmen was ich liebe - mich wie Ikarus fallen zu lassen.
Ich habe keine Glaskugel, in der ich sehen kann was die kommenden 365 Tage für bereit halten und ich will sie auch gar nicht haben, denn wenn du nur im Ansatz so gut wie dein Vorgänger zu mir bist, werden wir passabel miteinander auskommen.
Ich begrüße dich mit offenen Armen, doch bitte sei nicht überrascht. Du findest mich nicht auf der Straße mit Raketen an. Auch werde ich bei keiner lauten Musik dein kommen zelebrieren.
Wir werden uns in meinem Wohnzimmer auf der Couch antreffen, wo ich mich in das Universum von George Luca´s "Star Wars" fallen lasse.
Vielleicht findest du mich auch schon in einem festen zufriedenen Schlaf vor, der mich abermals in ein neues Universum eintauchen lässt, in dem es um mich und meine Idole geht. Vielleicht triffst du mich grad zur Tea-Time mit J.K. Rowling an, während  sie mir von der Entstehung der magischen Welt von Harry Potter erzählt und ich ihr begeistert zuhöre. Im Anschluss treffe ich mich mit George Lucas auf ein Gläschen Merlot, philosophierend über unsere Lieblingsbücher.
Wir werden uns begegnen 2020, doch bevor ist soweit ist richtige ich mich noch einmal direkt an deinen Vorgänger.

Liebes 2019, ich dankte die für 365 Tage voller Hoffnung. Gesundheit und Dankbarkeit. Du wirst für immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben.

Madonna sagte mal: "Viele Menschen trauen sich nicht zu sagen, was sie wollen, das ist der Grund warum sie es nicht bekommen." Deshalb verrate ich dir jetzt was liebes 2020:
Auf ein unbekanntes Neues! Auf das wir nicht aufhören zu träumen und jede Sekunde voll auskosten.