Die Digimon Krankheit

von FayFira
MitmachgeschichteAllgemein / P12
OC (Own Character)
05.12.2019
05.12.2019
1
1359
3
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Prolog, Regeln und der Steckbrief

Gankoomon lief unruhig durch den riesigen Thronsaal. Das Mega-Level Digimon konnte die lauten Kampfgeräusche außerhalb des Thronsaals hören und ihm juckte es in den Fingern seinen Kameraden zur Seite zu stehen, aber er durfte sein Leben nicht riskieren um seinen Plan noch durchführen zu können. So musste er hoffen das seine verbliebenen Kameraden ihm genügend Zeit verschaffen konnten. Nach ein paar weiteren blieb er vor dem großen Thron stehen und schaute in dessen Richtung und mit dem Rücken zu der riesigen Fensterfront. So bemerkte er nicht das sich ein fliegendes Digimon sich näherte, erst als dieses durch das Fenster brach drehte Gankoomon sich kampfbereit um, seine Fäuste erhoben aber als er sah welches Digimon es war rannte er mit besorgten Gesichtsausdruck hin.
„Pegasusmon!“ rief das Heilige Kriegerdigimon und kniete sich neben das am Boden liegende Digimon. „Was ist passiert?“ fragte Gankoomon als es das tiefe Loch in Pegasusmons linker Flanke sah, aus der Daten geflossen kamen und sich nach kurzer Zeit in Luft auflösten. Das Pegasmon atmete schwer und setzte sich aufrechter hin, so gut es eben mit seiner Verletzung ging, seine Hufe unter seinem Körper. „Als Nefertimon und ich bei der Stadt des ewigen Anfanges ankamen, mussten wir mit Entsetzen feststellen das ein korrumpiertes Tankmon dabei war die Eier zu zerstören.“ erklärte Pegasusmon. „Also konnten keine Eier gerettet werden?“ fragte Gankoomon aber das geflügelte Digimon schüttelte mit dem Kopf und hob seinen linken Flügel und zum Vorschein kam ein weißer Beutel. „Wir konnten noch einige retten, aber dann hat uns das Tankmon entdeckt.“ er senkte seinen Kopf und schloss die Augen, „Da ich die Eier hatte konnte ich nicht angreifen und so hat sich Nefertimon geopfert um mir Zeit zu verschaffen.“ das Pegasusmon blickte das Gankoomon mit einem durchdringenden Blick an. „Also was ist dein Plan? Was hast du mit den Eiern vor?“ bevor es antwortete stand Gankoomon auf und nahm den Beutel an sich.
„Danke. Wie es scheint ist kein Digimon vor dieser „Krankheit“ geschützt. Mein Gedanke war das Junge Digimon, geschlüpft an einem anderen Ort, vielleicht Immun gegenüber dieser „Krankheit“ sind. Unsere Freunde kämpfen da draußen um mir Zeit zu verschaffen.“ mit grimmiger Miene stand Gankoomon da und hörte dem Kampflärm zu, der über die kurzen Minuten lauter geworden ist. „Anderen Ort? Du meinst doch wohl nicht...“ „Die Menschenwelt. Ich habe vor diese Eier hier in die Menschenwelt zu geeigneten Menschen zu schicken damit sie unsere Welt retten können.“ während Gankoomon sprach trat bei Pegasusmon die Erkenntnis ein und vor Schreck versteifte er sich. Er machte gerade seinen Mund auf um etwas zu sagen, wurde aber sofort von Gankoomon unterbrochen der sich konzentrierte. „Lass den Rest meine Sorge sein. Du versuchst zu überleben.“ meinte es nur bevor ein dunkles Portal vor Gankoomon erschien und dieses ohne zu zögern hineinsprang und Pegasusmon allein zurück ließ. Dieses stand mit wackligen Beinen auf, seine Wunde war teilweise schon verheilt und lief Richtung des Kampfes um sein bestes zu geben.

Einige Sekunden waren vergangen nachdem Gankoomon in das Portal gesprungen war und er öffnete langsam seine Augen und war überrascht. Er schwebte einen schier endlosen Gang entlang, rund um sich herum lila mit vielen Streifen in unterschiedlichen Farben.
Vor Verwunderung und staunen vergaß er beinahe warum er hier überhaupt war.
„Na kommt meine kleinen.“ meinte er bevor er die Digimon Eier vor sich ausbreitete. Es waren einige Eier, unterschiedlich in Form und Farbe.
„Ich weiß nicht ob ihr mich hören könnt, oder Dinge mitbekommt die da draußen passiert sind. Aber ich werde euch die wichtigsten Informationen mitgeben.“ erklärte er mit Bedauern in der Stimme. „Ich werde euch hier nach nicht mehr helfen können, ihr müsst euren eigenen Weg finden. Ich kann euch aber einen Partner finden der euch helfen wird.“ damit schloss Gankoomon seine Augen und sein Körper begann sich aufzulösen, zuerst seine Füße und seine Beine langsam und dann seinen Unterkörper erfassend, die Daten begannen langsam die Eier zu umhüllen bis nichts mehr von ihnen zu sehen war. „Macht es gut meine Kleinen....“ rief Gankoomon noch bevor er mit einer letzen Handbewegung dafür sorgte das die Eier in unterschiedlichen Richtungen davon flogen, bevor er sich endgültig in Daten auflöste.


Herzlich Willkommen zu meiner MMFF.
Wenn euch der Prolog interessiert hat, könnt ihr gerne weiter lesen und vielleicht auch einen Steckbrief erstellen.

Hier noch kurz ein paar Infos:
Die Charaktere leben in Tokyo, Japan

Die Digimon Partner bleiben die meiste Zeit auf dem Rookie Level, wenn sie dieses schon erreicht haben


Regeln:

• keine Mary Sues oder ihre Verwandtschaft.

• Wenn Fragen aufkommen einfach bei mir melden.

• Lasst hin und wieder Reviews da, um zu sehen ob euer interesse noch vorhanden ist.

• Klammern lesen, verstehen und ersetzen.

• Mit * markierte Angaben sind freiwillig.

• Digimon sollten logische Zusammenhänge haben und nicht willkürlich durcheinander gewürfelt werden, dürfen aber auch in nicht offiziellen Linien digitieren wenn eine gewisse Logik erkennbar ist.

•Digimon sollten nur einmal vorkommen


Steckbrief:

ALLGEMEINES


Username:

Name:

Nachname:

Spitzname:*

Geburtstag:

Alter: (13 -19)

Geschlecht:

Stimme: (Klang/Sprachtempo)

Pairing: (ja/nein)





AUSSEHEN



Link: (ein Link ersetzt die Beschreibung nicht)

Haare und Frisur: (Farbe, Länge, Schnitt, Besonderheiten )

Augen:

Gesicht:

Figur/Statur:

Teint/Hautfarbe:

Größe & Gewicht:

Besonderes: (Piercings, Brille, Tattoos etc.)



KLAMOTTEN



Kleidung:

Winter:*

Schwimmen:*

Accessoires:*



CHARAKTER



Beschreibung: (Bitte ausführlich je mehr um so besser )

Wappen: (eigene sind auch erlaubt)

Vorlieben/Mag: (Mind. 3)

Abneigungen/Mag nicht: (Dito)

Stärken: (Mind. 3)

Schwächen: (Dito)

Ängste:

Träume//Wünsche:

Vergangenheit:

Verhalten gegenüber

- Fremden:

- Digimon:

- Feinden:







FAMILIE *



Mutter:* (Aussehen, Alter, Wesen)

Vater:* (Aussehen, Alter, Wesen)

Geschwister:* (Aussehen, Alter, Wesen)

Haustier(e):* (Art, Name, Besonderheiten,etc.)

Wohnsituation: (lebt euer OC alleine, bei Familie, Freunden?)


DIGIMON

Wie reagiert ihr als das Ei vor euch auftauchte?:

Digivice (Jedes Modell kann genommen werden, bei Farbe bitte keine doppelt):

Er/Sie/Es für euer Digimon:

Charakter des Digimons

Charakter: (mindestens 100 Wörter)

Stärken:

Schwächen:

Mag:

Mag nicht:

Verhältnis zum Partner:


Digimon Ei(bitte beschreibt wie das Ei eures Digimon aussieht):

Baby-Level:

Bild:

Beschreibung:



Ausbildungs-Level:

Bild:

Beschreibung:



Rookie-Level:

Bild:

Beschreibung:



Champion-Level:

Bild:

Beschreibung:



Ultra-Level:

Bild:

Beschreibung:



Mega-Level:

Bild:

Beschreibung:



(Side Mega Level:*

Bild:

Beschreibung:)



Vergebene Digimon:
Faye Hill  Wappen: Offenheit
Mokumon, Sunmon, Coronamon, Firamon, Flaremon, Apollomon, (Grace Novamon)

Hendrik Jigoku Wappen: Willenskraft
Koromon, Shoutmon, Shoutmon X3, Shoutmon X5, OmniShoutmon, (Shoutmon DX)

Luna Dark Wappen: Fürsorglichkeit
Dorimon, Dorumon, Dorugamon, Dorugremon, (Dex) Dorugoramon

Richell Tzuki  Wappen: Ehrlichkeit
Kiimon, Yaamon, Impmon, Devimon, Myotismon, Beelzemon, Beelzemon Blast Mode
Review schreiben