Ereignisreiche Ferien

von Kelly71
GeschichteFamilie, Freundschaft / P12
Colin Creevey Dennis Creevey Harry Potter Hermine Granger Luna Lovegood Neville Longbottom
01.12.2019
09.12.2019
10
19992
57
Alle Kapitel
151 Reviews
Dieses Kapitel
14 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Bei den Weasleys




„Harry-Schatz“, Molly zog den Schwarzhaarigen in ihre Arme. „Schön, dass du hier bist. Für dich habe ich Percys Zimmer fertig gemacht.“

„Vielen Dank. Ich hätte mir aber auch ein Zimmer mit Ron teilen können wie sonst immer.“

„Hätten wir Alter“, Ron schlug Harry auf die Schulter. „Doch warum, wenn der Platz vorhanden ist, schließlich wohnt Percy nicht mehr hier. Dann gehen wir zwei uns wenigstens nicht auf den Senkel. Ständig muss ich dich auch nicht auf der Pelle haben. Reicht mir schon in Hogwarts.“

„Du bist zu freundlich, Ronald.“ Harry versuchte ein Lachen. Als Scherz empfand er diesen Spruch irgendwie nicht, er wusste selbst nicht warum er auf einmal so eingeschnappt war. Ron war doch sein bester Freund und da klopfte man halt solche Sprüche. Von Sirius wusste er, dass dieser mit seinem Vater genauso umgesprungen war und umgekehrt genauso. Ach Sirius, wie sehr vermisste er seinen verstorbenen Paten. Wenigstens hatte er noch Remus, auch wenn der gerade mit Tonks verreist war, doch wenigstens ein Rumtreiber war ihm geblieben.

„Also wirklich, Ronald, wo sind deine Manieren geblieben“, schimpfte Molly Weasley auch schon los. „Jetzt packt eure Sachen aus und zwar ordentlich, Ronald, Ginny! Ich komme später kontrollieren und da will ich keinen Misthaufen vorfinden. Bei euch im Schrank sieht es immer aus, als wären es Maulwurfhügel.“

„Ach Mom, so wie du es möchtest, räumen wir eh nicht unsere Schränke ein.“

„Dann macht ihr eure Wäsche zukünftig halt selbst. Ich sehe es nicht ein, dass ich für euch wasche und bügle und ihr macht alles wieder kraus. Auf gar keinem Fall. Ihr seid doch keine fünf Jahre mehr!“

„Ach komm, Mom, so schlimm ist das doch gar nicht.“

„Nicht schlimm, Ginevra? Na, dann wirst du die nächste Ladung bügeln und zwar auf Muggelart. Danach reden wir dann weiter. Kannst gleich morgen früh damit anfangen!“

Harry schnappte sich seinen Koffer und verschwand nach oben in Percys Zimmer. Das konnte noch einige Zeit so weitergehen und er wollte nicht in die Schusslinie geraten.
Review schreiben