Merry X-mas - mein Serienadventskalender 2019

OneshotFamilie, Freundschaft / P12
01.12.2019
19.12.2019
17
10.615
2
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
12.12.2019 587
 
12.12.2019 - Tür 12

Serie: Person of interest
Paring: Harohn; HaroldxJohn
Genre: Romanze, Humor
im Canon: in Staffel 2, bevor es Shaw und Root gab ^^


Überraschung??


"Ist etwas mit Ihrer Wohnung nicht in Ordnung, Mr Reese?" Nach außen wirkt Harold Finch wie der kühle Geschäftsmann, der er ja eigentlich auch irgendwie ist. Dass er sich freut, seinen Freund und Kollegen in der Menschenrettungssache, die sie laufen haben, bindet er dem großen stillen Mann nicht auf die Nase. Auch wenn dessen Anwesenheit in der Bibliothek schon etwas ungewohnt ist, um diese Tageszeit. "Ich habe noch keine Nummer von der Maschine erhalten, Ihre Anwesenheit hier ist also noch nicht von Nöten."
"Weißt du, Harold", grinsend kommt der ehemalige CIA-Agent auf seinen aktuellen Arbeitgeber zu, "Ich bin gern hier und genieße einfach mal die Ruhe. Bevor wieder Menschen auf mich schießen oder kidnappen oder mir ihren Hund auf den Hals hetzen. Außerdem hatte ich so mal etwas Zeit, ein bisschen Weihnachten ins Haus zu bringen. In meinem Apartment ist alles in bester Ordnung, danke der Nachfrage, aber da bin ich einfach kaum, weswegen ich den hier", er deutet mit der Hand über seine Schulter hinter sich, "eben hier aufgebaut habe. Sollte auch deine Stimmung heben, immerhin ist ja bald Weihnachten." Finch bleibt an seiner Position wie festgenagelt stehen und bekommt große Augen. Also noch größere, als sie hinter den Brillengläsern ohnehin schon wirken.  Dann lehnt er sich leicht nach links, um an seinem Freund vorbei schauen zu können, da seine Körpergröße bei weitem nicht an die von John ran reicht.
Und seine Augen finden einen Weihnachtsbaum.
In seiner Bibliothek.
Voll mit den mühevoll gesammelten Erstausgaben.
Der letzte Ort, an dem ein Weihnachtsbaum gehört und genau so einen hat John Reese angeschleppt. Im wahrsten Sinne des Wortes! Es ist ein Monster von Baum.
"Das ist ... nett, vielen Dank, Mr Reese." Harold schluckt die eigentlichen Worte, die ihn in den Kopf schießen, runter. Dazu ist John nämlich zu ... ja, was eigentlich?
Glücklich? Zufrieden?
"Ich wusste, dass es dir gefällt. Ich werde mich dann mal auf dem Weg machen, und ein paar Kugeln besorgen. Wie wollen wir ihn schmücken? Klassisch in gold-rot? Oder lieber was mit blau?"
"Ich hätte Sie jetzt nicht als einen Mann eingeschätzt, der Freude an Weihnachten hat."
"Wenn man da draußen unterwegs ist und nicht weiß, ob man den nächsten Tag noch erlebt, sieht man ein paar Dinge dann etwas anders. Ich war nie ein großer übermäßiger Freund dieser ganzen kommerziellen Ausschlachtung, aber dir macht es ja auch eine Freude und so haben wir beide was von." Schulterzuckend marschiert der große Mann Richtung Tür und Harold erwischt sich, wie er verstohlen eine Träne von seiner Wange wischt. So hat er es noch nie gesehen!
"Ich fände Silber und blau ganz schön." Der IT-Mann weiß nicht, wie ihm die Worte entschlüpft sind, aber es zaubert John ein Lächeln auf die Lippen.
"Sollte zu schaffen sein. Ich bin dann mal auf Mission." Lachend verlässt John den Sichtbereich von Harold, der zögerlich auf den Baum zugeht und sich von dessen Echtheit überzeugt. Die Überraschung hat gesessen! Harold hätte niemals einen Tannenbaum hier hingestellt. Aber wenn es John so möchte, bringt er es nicht übers Herz, den Baum wieder rauszuschmeißen ...

*****

ich liebe einfach die Dynamik zwischen den Beiden *grins* hätte man ruhig etwas weiter ausbauen können ^^
Person of interest ist in fünf Staffeln abgeschlossen
Review schreiben