Merry X-mas - mein Serienadventskalender 2019

OneshotFamilie, Freundschaft / P12
01.12.2019
19.12.2019
17
10.615
2
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
10.12.2019 762
 
10.12.2019 - Tür 10

Serie: Chicago Med
Pairing: nicht wirklich
Genre: Humor, Familie
im Canon: Staffel 3


Auf der Suche nach Santa


"Nein, Maggie", Will sieht die Oberschwester auf sich zukommen und er schnappt sich gleich eine Akte vom Stapel. "Ich bin viel zu beschäftigt, frage doch wen anders."
"Ich will aber dich fragen, Halstead. Connor habe ich schon von der Liste gestrichen, der hat Bereitschaft."
"Und ich muss jetzt arbeiten, also können wir erst später reden. Okay?" Und damit macht sich der Rothaarige aus dem Staub, bevor Maggie auch nur Luft holen kann zum Antworten.
Was natürlich Natalie nicht entgeht. Sie heftet sich sofort an die Fersen ihres Freundes und will alles wissen.
"Was war das denn bitte? Maggie wollte sicher nur was kurzes Wissen, da musst du sie nicht so abwürgen."
"Nein, sie wollte was eher längeres wissen. Sie will es jedes Jahr kurz vor den Feiertagen wissen und wer sich einmal dazu bereit erklärt, kommt aus der Hölle nicht wieder raus."
"Ach, ist es schon wieder soweit? Ich dachte, sie hätte schon längst jemanden gefunden." Nat lacht und weiß als langjähriger Teil des Med natürlich, um was genau es geht.
"Nein, hat sie nicht", Will rollt mit den Augen und wirft einen Blick in die Akte, die er sich einfach genommen hat. "Und je näher die Tage kommen, desto verzweifelter wird sie. Aber auch ihre Methoden, ihren Mann zu bekommen, werden immer kreativer. Ich habe schon Angst, mich einfach mal fünf Minuten hinzusetzen und was ins System einzutragen. Einfach mit der Panik, dass sie mir ihren Plan unterjubelt."
"Wer sucht einen Mann?" Mit gespitzten Ohren stellt sich Noah dazu und ist mega neugierig. "Ist doch Ehrensache, einer Kollegin zu helfen." Mit großen Augen schaut Will seinen jungen Mitstreiter an und Nat geht grinsend davon.
"Du würdest ihr also helfen, egal, um was es geht?"
"Na ja, kann ja nicht so schlimm sein, oder?" Ahnungslos zuckt Noah mit den Schultern und schaut zu der Oberschwester rüber. Die gerade Ethan in ihrer Gewalt hat und ihrer Mimik nach, wieder eine Absage bekommt.
"Dann gehe mal hin zu ihr und sei ihr Ritter in glänzenden Rüstung." Mit einem leicht fiesen Grinsen schiebt Will den jungen Mann in die richtige Richtung. Und dann, damit es ja alle hören können, ruft er die Krankenschwester zu sich. "Maggie, wir haben hier jemanden, der dir helfen kann. Zeitlich passt es auch, das kläre ich. Mache ihn aber nicht kaputt." Lachend geht Will seines Weges und grinst bei dem leichten Applaus, der durch die Notaufnahme hallt. Bevor Noah überhaupt weiß, auf was er sich da eingelassen hat, ist Maggie schon an seiner Seite und fällt ihm freudestrahlend um den Hals.
"Wenigstens auf einen kann man sich hier verlassen, sehr schön! Da müssen wir nur das Kostüm etwas umnähen und auf deine Größe anpassen. Aber wenn du es nächstes Jahr auch wieder machst, sollte das kein Problem sein. Das wird sicher lustig."
"Ähm, Kostüm?" Wie angewurzelt bleibt Noah stehen und versucht zu verstehen, auf was er sich da eingelassen hat.
"Natürlich, wir können ja Santa nicht in Arztkittel losgehen lassen, oder?"
"Ich denke mal, man hat mir nicht alles erzählt."
"Oh, vergiss es. Abspringen ist nicht mehr, du bist für dieses Jahr der Santa auf der Kinderstation. Die Geschenke haben wir schon zusammen, und ein paar Schwestern sind auch als Weihnachtswichtel dabei. Und du bist die Attraktion der ganzen Sache ... Noah, der Weihnachtsmann." Freudestrahlen geht Maggie weiter, während Noah am Schwesterntresen stehen bleibt und sich für seinen Leichtsinn selber verflucht. Nun ist auch klar, warum keiner der Anderen Zeit hat. An sich ist die Sache, eine Weihnachtsrunde in allen Kinderzimmern des Krankenhauses, eine schöne Sache, auch für die Eltern. Aber es ist auch sehr emotional und die meisten Schicksale meinen es einfach nicht gut mit den kleinen Kämpfern.
Also strafft der junge Arzt die Schultern und wird die Aktion dieses Jahr durchziehen. Aber für das nächste Jahr sollte er sich dringend eine andere Arbeit suchen, sonst kommt er aus der Nummer nie wieder raus und das würde er auf Dauer nicht vertragen ...

*****

Sorry, das hat heute etwas gedauert ... sind gerade nicht so meine Tage
Chicago Med läuft aktuell mit Staffel 4 bei uns, eine Absetzung ist noch nicht in Sicht. Es ist ein Teil des Chicago-Universums, wo auch Chicago P.D. und Chicago Fire dazugehören.
Review schreiben