Merry X-mas - mein Serienadventskalender 2019

OneshotFamilie, Freundschaft / P12
01.12.2019
19.12.2019
17
10.615
2
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
09.12.2019 664
 
09.12.2019 - Tür 09

Serie: Supernatural
Pairings: Destiel, Sabriel
Genre: Romanze, Humor
im Canon: bei den Pairings nicht wirklich, ich bin mal so frei und schmeiße sie irgendwo in die späteren Staffeln


ein Weihnachtsbaum im Bunker


"Oder was haltet ihr von diesem Baum?" Ein belustigtes Grinsen erscheint auf Gabriels Zügen und mit einem Schnipsen steht ein drei Meter Baum mitten im Raum.
Sam hebt nur die Augenbraue und kommentiert die kleinen, engelmagischen Tricks von seinem Freund mal nicht. Dean schaut den Baum skeptisch an und schüttelt nur den Kopf. Von dessen Freund Castiel kommt kein Wort, der sitzt mit großen Augen etwas abseits und betrachtet das magische Spektakel einfach nur. "Okay, was passt den unserem Oberjäger dieses Mal nicht?" Angriffslustig stemmt Gabriel die Hände in die Hüften.
"Er ist zu groß, das ist schlecht zum dekorieren. Außerdem habe ich gesagt, dass wir eine Tanne nehmen und nicht dieses piksende Etwas hier."
"Als ob du auch nur eine Kugel anhängen würdest:" Sam hält sich die Hand vor dem Mund, doch Gabriel versteht jedes Wort seines Freundes. "Du wartest doch nur drauf, dass ein Fall auftaucht und du wieder mit deinem Auto los kannst."
"Gar nicht wahr", verteidigt sich der Ältere der Brüder sofort und hält wie zum Beweis eine Schmuckkugel hoch. "Ich wäre froh, wenn wir einfach mal zusammen ein paar ruhige Tage genießen können, nur wir und der Bunker, Unmengen an Süßkram und Apfelkuchen."
"Also gut, nächster Versuch, du hattest mich beim Süßkram." Ein Schnippen und der Baum ist plötzlich kleiner, aber nicht weniger voluminös um das untere Ende und sofort strömt ein anderer Geruch durch den Raum. Der Geruch von Wald und frischer Luft. "Besser?"
"Ja, das kann man gelten lassen. Danke, Gabriel."
"Immer wieder gern, Dean-o."
"Der ist wunderschön!" kommt es auch von Sam und er schließt den kleineren Mann in seine Arme. "Das hat uns definitiv einige Stunden im Wald erspart auf der Suche nach dem perfekten Baum."
"Ich wollte doch nicht, dass du dir da draußen was abfrierst, was du definitiv noch gebrauchen wirst." Mit einem lasziven Grinsen rekelt sich der Engel in den Armen seines Jägers und erkennt mit Freude, wie Sam bei den Worten rot wird. Mit einem mehr als beabsichtigten Griff weiß der Engel auch, dass die Botschaft auch verstanden wurde und fast schon genießerisch leckt er sich über die Lippen.
"Ähm, ich glaube, ... ja, ich denke, ich habe noch ein bisschen Deko gesehen gehabt. Ich gehe sie mit Gabe mal schnell holen." Sam leuchtet wie eine Signalleuchte und Dean grinst in sich rein.
"Natürlich, aber lasst euch ruhig Zeit, der Baum läuft uns ja nicht weg. Und überanstreng dich nicht, Brüderchen."
"Warum sollen sich die Beiden nicht gleich wieder kommen? Ist es nicht Brauch, zusammen den Baum zu schmücken?" Castiel sieht von seiner Position auf und hat dieses neugierige Glitzern eines Kindes in den Augen.
"Ach, Cas, manchmal ist es ja schon süß, wie du einiges einfach nicht gleich siehst und das, obwohl du ein Engel bist." Dean grinst in sich rein und sieht zu, wie Sam Gabriel hinter sich her zieht und Richtung Schlaftrakt verschwindet. Der Ältere schlendert zu Castiel rüber und lässt sich neben ihn nieder. "Die Liebe der Beiden ist noch jung und Sam einfach noch nicht immun gegen den Charme deines Bruders. Aber solange sie nicht wieder die Wände zum Wackeln bekommen, soll ihnen ihre Zweisamkeit gegönnt sein. Ich habe ja schließlich meinen Schatz." Damit umarmt Dean Cas und aneinandergeschmiegt starren sie beide in den Tannenbaum, ihren eigenen Gedanken nachhängend ...


*****

ich habe bei der Serie ein wenig die Interesse verloren und dadurch ist es mir hier ein bisschen schwerer gefallen ... aber an sich ist es schon eine tolle Show ^^
Supernatural wird in den Staaten gerade mit Staffel 15 zu Ende gebracht
Review schreiben