Wenn sich Seelen finden, verschmelzen & ewig binden

GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P18
Genji Hanzo OC (Own Character)
22.11.2019
23.11.2019
3
1683
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Herzlich willkommen und mein herzliches Beileid, dass ihr euch in diese Geschichte verirrt habt.
Aber Spaß beiseite, es ist eine verrückte Idee die sich die irre Person, da in meinem Kopf ausgedacht hat und einfach mal mit euch teilen wollte. Lassen wir das Monster raus und schon kann es losgehen.

Wer das video von der roten Drachenlady kennt, der sollte vorher das schauen.
Also was wäre wenn, sie der Drache des Westens ist und noch eine jüngere Schwester hat, den Drachen des Ostens.
Hanzo ist der Drache des Südens und Genji der des Nordens, klar soweit.

Was passiert nun wenn eine Autorin zu viel Phantasie und Schlafstörungen hat.
Genau das hier!
Ich wünsche euch trotzdem viel Spaß und gibt mir eine kurze Review, wenn ich weiter für euch spin.... Ähäm schreiben soll.





Prolog Hanzo


Er war eiskalt.
Wenn man seine Seele beschreiben sollte, so wäre die Antwort schwarz. Einfach nur schwarz!
Oder hatte er überhaupt noch eine Seele?Nachdem was er getan hatte.
Er hat ihn einfach umgebracht, seinen eigenen Bruder...
Und wofür?
Wieso?
Weil ER nicht nach den verwerflichen Regeln und Gesetzen ihrer Eltern leben wollte?
Weil er frei sein wollte?

Freiheit, was bedeutet sie ihm jetzt schon, er war viel zu gebrochen, zerstört, von Reue erfüllt als, dass er sein Leben fortsetzen konnte und vor allem wollte.
Sein Bruder ist tot, sein Familie ebenfalls.

Er war allein.
Wer brauchte ihn schon, wer wollte ihn schon um sich haben?

Richtig niemand.
Er ist ein Monster...

Er wusste selbst, dass er weg rann, vor sich selbst und den Schatten der Vergangenheit.

Zehn Jahre lang, bis er Gerüchte hörte, die drohten sein Leben wieder zum Einsturz zu bringen und die verbliebenen Scherben seiner Seele erneut in Brand zu setzen, immer und immer wieder...
Review schreiben