Snapshots of their Life

GeschichteRomanze, Freundschaft / P18 Slash
Eddie Kaspbrak Richard "Richie" Tozier
17.11.2019
09.12.2019
16
9715
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
Eddie und Richie ließen sich absichtlich Zeit. Sie wollten die große Show genießen und als letztes bei Ben ankommen. Nun war aber es schon Zeit und die vier machten sich auf den Weg zu Ben. Richie klingelte und Bev öffnete ihnen die Türe. „Oh mein Gott, sind die beiden süß!“, quietschte sie erfreut und bat die beiden sofort herein. Sie gingen zuerst an der Küche vorbei in der Ben gerade war. „Hi Ben.“, begrüßten sie beide ihren alten Freund. „Hey, Jungs!“, sagte er drehte sich kurz zu den beiden, dann wollte er sich wegdrehen, und als sie weg waren, drehte sich Ben wieder zurück und sah verdutzt drein.

Nacheinander begrüßten sie alle und, als sie sich zu den anderen, neben den Weihnachtsbaum setzten, begann Mike sofort mit der Frage aller Fragen: „Wenn habt ihr uns den hier mitgenommen?“ „Ich darf die Zwillinge Jeremy und Tyler Tozier vorstellen.“, verkündete Richie stolz. „Du bist in der Zeit wo wir uns nicht gesehen haben, also über ein halbes Jahr Vater geworden?“, fragte Ben der schokiert aus der Küche rannte. „Jap!“, sagte Richie nur und grinste über beide Ohren.

Überraschungscounter: 1

„Das kann doch nicht sein, als du das letzte Mal hier warst, hast du gesagt du wärst Single und das war vor etwas mehr als einem halben Jahr. Und diese Kinder sind sicher über 1 Jahr alt. „1 Jahr, 2 Monate und 15 Tage um genau zu sein.“, berichtete Richie stolz. Eddie musste grinsen. „Aber wie, ich mein...“, begann Bill, doch er wurde von Richie unterbrochen: „Adoptiert!“

Überraschungscounter: 2

Alle sahen überrascht auf, jetzt würden sie gleich den Rest der großen Überraschung platzen lassen.  „1. Wie willst du das machen, wenn du „nur“ eine kleine Wohnung hast. 2. Mann braucht dazu einen Partner, dass man ein Sorgerecht zugesprochen bekommt.“, sagte Bev. „Wir sind grad umgezogen, wir haben heute die Renovierungen abgeschlossen. Wir wohnen seit knapp 1 Monat in dem neuen Haus.“, erklärte Richie.

Überraschungscounter: 3

„Und dein Partner?“, fragte nun Stan verwirrt. „Sitzt doch gleich neben mir.“, nun begann Richie zu lachen, als er auf Eddie deutete und der ebenfalls zu lachen begann.

Überraschungscounter: 4

„Wwwie whoa. Noch mal auf Anfang?“, stammelte Stan und blickte verwirrt zu den anderen. „Damals so...Eddie wann war das damals, so Pi mal Daumen?“ „Zur Zeit dieses abgefuckten Clowns. Wo ich meine Hand brach und einen Gips bekam, verliebten wir uns ineinander.“, erklärte Eddie es den anderen. „Ihr seid jetzt genau wie lange ein Paar?“, war nun Ben wieder an der Reihe zu fragen. „Seid 12. Juni um genau zu sein.“, antwortete Eddie und sah Richie verliebt an. „Heuer? Als ich euch zum Essen zu mir eingeladen habe?“, fragte Mike nun. „Ja!“, kam es von beiden gleichzeitig.

Überraschungscounter: 5

„Deine angeblichen Kopfschmerzen und Richie der Held der dich unbedingt ins Hotel bringen musste?“, fragte Bev und Eddie nickte. „Das ganze war so nicht ganz geplant. Das alles ging eigentlich alles viel zu schnell. Richie wollte ja unsere Telefonnummern haben, im übrigen weiß ich jetzt zumindest warum...“ Alle mussten lachen und Eddie fuhr fort: „Auf jeden Fall, hat er mich gebeten ob er mir etwas zeigen kann. Und als wir uns bei der Kussbrücke und als wir uns unsere Initialien zeigten, kamen wir zusammen. Etwas verwirrend aber so war es.

Eigentlich wollten wir alles langsam angehen lassen. Ich wollte nach Beverly Hills ziehen. Er wollte sofort das ich zu ihm zog.“ „So schlimm?“, fragte Richie und Eddie antwortete ihm: „Nicht schlimm, aber schnell. Wie dem auch sei, dann haben wir uns auf Kinder geeignet. Was war das Problem an dem ganzen? Die Wohnung war viel zu klein, wir wollten aber etwas in der Nähe haben wegen Vanessa und Lucy. Ich dachte wir würden Monate wenn nicht sogar ein Jahr dazu brauchen um das perfekte Haus zu finden. Zack nach etwa 2 Wochen oder so hatten wir ein Haus gefunden. Das haben wir dann bis jetzt renoviert.

Richie war 5 Monate lang Montag, Mittwoch und Donnerstags in einer Abendschule und hat eine Umschulung fürs Büro gemacht. Weil er damals, wir waren gerade mal knapp 2 Tage zusammen hat er gekündigt und mir versprochen, wenn ich mein Limousinengeschäft nach Beverly Hills verlegen würde, würde er mein Sekretär werden und sich zuhause ums Büro kümmern. Vor knapp zwei Monaten meinte Richie dann: Lass uns einen Adoptionsantrag stellen, sowas dauert Jahre bis uns ein Kind zugesprochen werden würde.“

„Was normalerweise auch so ist.“, unterbrach Richie seinen Freund und Eddie fuhr fort: „Unterm Strich wurden uns dann gleich eine Woche darauf bescheid gegeben das bei einem Autounfall beide Elternteile von Zwillingen ums leben gekommen waren. Wir kamen hin und wir haben uns sofort in die beiden verliebt, sodass wir uns für sie entschieden hatten und sie sofort mitgenommen hatten.
Review schreiben