Death Note; Zusammen ist man intelligenter

von Fabi-Ki
GeschichteMystery, Freundschaft / P16 Slash
L Light Yagami Matt Mello Misa Amane Near
13.11.2019
13.01.2020
4
2581
2
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Alle Rechte an den Orten, Gegenständen und Figuren liegen bei Tsugumi Ohba und Takeshi Obata.

"Wer weiterhin mit L zusammenarbeiten will, wird gekündigt."

Der Satz lag schwer im Raum.
"Wenn das so ist, möchte ich Sie alle bitten, die Ermittlungen zu quittieren. Kehren sie zurück in ihren Dienst, ich arbeite sowieso eher allein."
sagte L.
"W-was? Ryuzaki, das können wir nicht tun! Wir alle haben unser Leben auf's Spiel gesetzt, da können wir doch nicht einfach aufhören!" sagte Herr Yagami.
"Doch. Ich werde Kira alleine Stellen."
"Ryuzaki, solange ich da bin, bist du nicht allein! Das war so abgemacht."
"Ja. Light wird solange bei mir bleiben, bis wir Kira gefasst haben."
"A-aber, das geht doch nicht." wiedersprach Matsuda erneut.
"Ich stimme Matsuda zu. Mogi und ich haben bereits beschlossen, heute Nachmittag unsere Kündigung einzureichen."
"Es tut mir Leid, mein Entschluss steht. Ich bitte sie, in spätestens einer Stunde ihre Sachen gepackt zu haben. Sie alle haben auch noch außerhalb dieser Zentrale ein Leben, dass sie für Kira auf keinen Fall aufgeben dürfen, und das täten sie, würden sie arbeitslos werden. Machen sie sich keine Sorgen. Ich weiß, dass Sie alle mir helfen würden und Sie alle ihr Leben für den Fall auf's Spiel setzten, dieses Wissen reicht mir."
Die anderen Ermittler gaben sich geschlagen und gingen in ihre Räume, nur Soichiro Yagami blieb noch.
"Ist das auch wirklich in Ordnung für dich, Light?" fragte er seinen Sohn.
"Ja, Vater, mach dir keine Sorge. Ich finde es gut, dass du gehst, Sayu braucht ihren Vater."
Soichiro nickte und ging ebenfalls zu seinem Raum.
"Warum hast du sie wirklich davon geschickt, Ryuzaki?" fragte Light.
"Ich hatte eh vor, sie bald zu ersetzten, da passte das ganz gut. Watari, sagen Sie bitte Mello, Matt und Near Bescheid."
"Mello, Matt und Near?" fragte Light.
"Erinnerst du dich noch an die anderen L's?"
'Die anderen L's kommen auch noch?' dachte Light überrascht.
"Allerdings." sagte L, als könnte er Ligths Gedanken lesen.

"Was gibt's, Roger?" fragte Mello, als er sich zusammen mit Near und Matt in dem Büro in Wammy's Haus einberufen hatte. "L fordert Unterstützung an. Ihr werdet in sechs Stunden nach Japan fliegen."
"Was? Wir alle?" rief Mello entrüstet.
"Ist doch egal." kommentierte Near leise, wurde von Roger allerdings übergangen.
"L hat ausdrücklich nach euch dreien verlangt." sagte er.
Mello verdrehte genervt die Augen.
"Packt jetzt erstmal eure Sachen, ich werde L über eure Zusage informieren."
Die Jungen nickten und standen auf.
"Jetzt geht's also nach draußen." meinte Mello.
"Zu L." sagte Near.
"Na und?" kommentierte Matt.
"Und mit diesen Fall wird entschieden, wer zu Ls Nachfolger wird." sagte Mello.
"Ein Wettbewerb also." sagte Near.
"Und ich werde nicht verlieren."
Mit diesem Worten ging Mello davon.
"Ihr Holköpfe." sagte Matt, schüttelte belustigt den Kopf und folgte seinem  Freund.
Review schreiben