Bebende Wände

von Taublaut
GeschichteAllgemein / P12
Jack Dalton Mac Gyver
09.11.2019
20.12.2019
9
8960
10
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Prolog



Das Handy drehte sich vibrierend auf der glatten Tischplatte.
Bozer griff danach und warf einen Blick auf das Display von Macs Handy. Matty.
Seufzend ging er ran.
„Ja, Matty?“, meldete er sich.
„Ich erwarte Mac in 10 Minuten im Büro.“
„Ähm… wir haben nur ein Problem…“, versuchte er ihr zu vermitteln.
„Und selbst wenn euch das Haus gleich über dem Kopf zusammen fällt, ich warte!“
Bozer wollte noch was sagen, aber Matty hatte schon aufgelegt.

Er betrat die Küche.
Mac lag auf dem Rücken und reparierte noch die Spüle.
„Matty hat angerufen. Sie will dich sehen.“
„Ich habe das Handy gar nicht gehört.“, entgegnete der.
„Es war auch lautlos und nicht hier in der Küche. Und ich glaube sie meinte sofort.“, erklärte sein Freund.
Mac seufzte, „Dann muss das eben warten.“
Er kletterte aus seiner unangenehmen Position, griff nach seinem Handy, dass Bozer in der Hand schwenkte und seiner Lederjacke, die über der Stuhllehne hing.
„Bis später!“, rief er Bozer noch zu, dann war er schon draußen.
Bozer ging vor dem Schrank in die Hocke. Er hätte ja gerne weitergemacht, wo Mac aufgehört hatte, aber er wusste nicht genau was er schon repariert hatte und was nicht.
Aus einem Rohr begann es zu tropfen.
„Na super.“, schimpfte Bozer und stellte einen Eimer darunter. Vielleicht würde etwas Klebeband helfen bis Mac wieder da war.
Review schreiben