Lehrstunden in Taktik

GeschichteAllgemein / P12
Byleth (weiblich) Jeralt Rhea Seteth Sothis
09.11.2019
09.11.2019
1
217
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Grima war besiegt, sie hatten es geschafft! Nun gut, Chrom hatte es geschafft, und Robin würde ihm demnächst ein paar Takte dazu sagen. Der Erhabene hätte dafür sorgen können, dass der Dämonendrache nie wieder einer Person Schaden zufügen könnte. Er hätte nur seinen Taktiker den letzten Schlag ausführen lassen müssen, und dann… Stattdessen würden sich zukünftige Generationen… Doch bevor Robin den Mund aufmachen konnte, wurde er von einem Strudel erfasst.

Er fand sich auf dem Prismenberg wieder. Na großartig, jetzt wollte Naga ihm vermutlich einen Vortrag darüber halten, dass er sich nicht geopfert hatte. Es war nicht so, dass Robin Naga verabscheute. Doch da man ihn seit seiner Geburt aus religiösen Gründen entweder verehrt oder verabscheut hatte, wünschte sich Robin langsam, von Göttern und Priestern in Ruhe gelassen zu werden. „Es war nicht meine Idee. Der Erhabene war LEIDER der Meinung, zum Helden werden zu müssen.“ Naga sah beinahe traurig aus. „Es lässt sich nicht mehr ändern. Vielleicht ist es besser, wenn wir den Kreis endgültig durchbrechen.“ Dagegen hätte Robin nichts einzuwenden, wenn Naga ein wenig überzeugter geklungen hätte. „Es gibt da eine Welt, die Eure Hilfe benötigt.“ Robin spürte, wie er erneut vom Strudel erfasst wurde. „Moment mal! Ich glaube nicht, dass es eine Welt gibt, die Grima verbessern kann!“ Doch es war zu spät.
Review schreiben