Pure mudblood - Dramione

von luckyfan
GeschichteDrama, Romanze / P18
Draco Malfoy Ginevra Molly "Ginny" Weasley Harry Potter Hermine Granger Ronald "Ron" Weasley
05.11.2019
11.11.2019
9
11084
5
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
"Mister Malfoy? Und was haben Sie, noch auf den Gängen zu suchen um diese Uhrzeit?" fragte McGonagall und verschränkte die Arme vor ihrer Brust.  
"Miss Granger und ich haben uns gedacht, eine Patrouille durchzuführen und um zu sehen, ob die Vertrauensschüler, ihre Arbeit gut gemacht haben." antwortete er entschlossen und stellte sich selbstsicher neben mich.
"Soso, und haben die Vertrauensschüler ihre Aufgaben gut erfüllt?"
"Bis jetzt war alles in Ordnung." meinte Malfoy.
"Wunderbar. Es freut mich, dass Sie Ihre neue Stelle ernste nehmen. Ich danken Ihnen, aber bitte begeben Sie sich nun auf Ihre Zimmer, haben Sie eine gute Nacht." antwortete McGonagall bevor sie an uns vorbeiging und ihren Weg fortsetzte. Kaum war sie verschwunden zog ich meinen Zauberstab und sprach den Lumos Zauber um zumindest ein wenig erkennen zu können.

"Was sollte das gerade, Malfoy?" fragte ich.

"Was sollte was, Granger?" meinte er arrogant, während er sich gegen die Wand lehnte und die Hände vor der Brust verschränkte.

"Du weißt genau, was ich meine." zischte ich. "Also warum hast du mir geholfen?"

"Ich hab dir nicht geholfen, Granger." antwortet er kalt.

Schon klar.

"Und was war das dann Bitteschön?"

"Ich habe jediglich das Amt des Schülersprechers verteidigt."

Wers glaubt.

"Glaub was du willst, aber ich kenne meine Absichten und ich weiß weshalb ich das getan habe." fügte er hinzu, als hätte er meine Gedanken gelesen.

"Danke." brachte ich nach einer kurzen Pause heraus.

"Bild dir aber jetzt nichts ein, Granger" meinte er kalt.

"Einbilden?" antwortete ich skeptisch.

"Oh bitte Granger, jetzt tu mal nicht so unschuldig. Wir wissen beide, dass du mich attraktiv findest." meinte er mit einem arroganten Lächeln.

Mit aufgerissenen Augen starrte ich ihn an.

"Träum weiter, Malfoy." antwortete ich nach einer kurzen Pause.

"Ich träume nicht, Granger. Ich lege Tatsachen auf den Tisch."

Er stieß sich von der Wand ab und stolzierte davon ohne sich auch nur einmal umzudrehen.

Und jetzt geht er einfach, schon klar, typisch Malfoy.

Gedankenversunken machte ich mich auf den Weg zurück zu meinen Schlafräumen.

Warum? Warum hatte Malfoy mir geholfen? Er mochte mich ja nicht mal, und er machte sich gar nichts um seinen Ruf.

Ich hatte kaum die Türe zu meinem Schlafraum geöffnet als mir schon Ginny entgegen gesprungen kam.

"Mine, da bist du ja endlich. Bei Merlin's Bart wo warst du?"

"Ich war nur noch bei McGonagall."

"Bei McGongall? Wieso das?" hakte Ginny verblüfft nach.

"Ja, es ging um Schulsprecherangelegenheiten."

Sehr gut Hermine, das muss sie dir jetzt einfach abkaufen.

"Also schön, aber das nächste Mal gib mir doch irgendwie Bescheid, ich hab mir langsam Sorgen gemacht."

"Keine Sorge Ginny, das nächste Mal bist du die erste, die es erfährt." lächelte ich sie an und betete, dass sie nicht noch mehr nachfragen würde.

"Na schön, entschuldige mich, aber ich werd mal Schlafen gehen, ich bin sowas von müde, aber ich wollte einfach sichergehen, dass du gut wieder hier ankommst."

"Ginny, ich war doch nur bei McGonagall." lächelte ich und verschwand ins Bad um mich bettfertig zu machen. Als ich wieder aus dem bad kam, war Ginny bereits eingeschlafen. Romilda und Lavender hatten bereits geschlafen, als ich gekommen war und nun war es komplett still im Raum, man hätte eine Stecknadel fallen hören können.

Ich schleppte mich in mein Bett und zog die Decke bis zum Kinn.

Immer noch schwirrten mir die Gedanken um Draco und sein Verhalten von vorhin durch den Kopf aber irgendwann gewann die Müdigkeit die Überhand und ich fiel in einen tiefen Schlaf.

Der nächste Morgen brach an und ich sprang extra früh aus dem Bett. Ich hatte nicht gerade gut geschlafen heute Nacht und deshalb freute ich mich umso mehr auf eine erfrischende Dusche am Morgen. Ich packte meine Sachen zusammen und machte mich auf den Weg ins Bad. Aber ich musste nicht mal in die Nähe der Türe kommen um zu wissen, dass meine Dusche noch warten müsste. Lavender stand gerade unter der Dusche und sang irgendetwas vor sich hin.

Wenn sie wenigstens die Töne treffen würde.

Also wartete ich ungeduldig vor der Badezimmertüre aber Lavender lies sich wie immer reichlich Zeit, bis es mir zu blöd wurde und an die Türe klopfte.

"Lavender, was treibst du da drinnen?"

"Oh Mine, tut mir leid, ich bin gleich fertig." kam es von drinnen.

Gelassen lehnte ich mich gegen die Wand und wartete darauf, dass Lavender mit ihrer Dusche fertig war. Und tatsächlich, nur ein paar Minuten später wurde die Türe geöffnet und Lavender trat aus dem Bad.

"Danke." lächelte ich sie an und hob meine Sachen vom Boden auf, bis sich Romilda neben mir vorbeidrängte und das Bad für sich bezog.

"Was wird das wenns fertig ist?"

"Ich geh duschen." kam es nur arrogant von ihr.

Was bildet die sich eigentlich ein?

"Ich war zuerst hier?" schnauzte ich sie an.

"Tja Pech. Du hättest gestern Abend genug Zeit gehabt."

"Ich war bei McGonagall. Da werd ich wohl kaum zu einer Dusche kommen."

"Ach ja wahrscheinlich hast du dir wieder mal die Antworten geben lassen, für ein paar Fächer."

Bitte?!

"Ich habe mir noch nie irgendwelche Antworten von einem Lehrer geben lassen?"

"Ach bitte! Es ist unmöglich deine Noten nur mit lernen zu erreichen, aber was solls, die große Hermine Granger, Musterschüler und Liebling der Lehrer ist doch so perfekt und macht keine Fehler." fauchte sie und funkelte mich mit ihren dunklen Augen an.

Halt doch die Klappe, Vane!

"Du spinnst doch, du bist doch nur eifersüchtig weil du es anscheinend zu nichts bringst, denn deine Noten sind ja nun mal nicht die besten." fauchte ich sie an.

"Halt doch die Klappe Schlammblut!" fauchte sie und schlug die Türe zu.

Ich spürte wie sich meine Hände zu Fäusten geballt hatten und ich wusste, sobald der Schulsprecherturm fertig wäre, würde ich dort weiterhin schlafen, denn hier hielt ich es keine weitere Minute aus...

_________________________

Was sagt ihr zu der Aktion von Draco? :3

und findet ihr Hermines Meinung zu dem Umzug berechtigt? :$

bin mal gespannt was ihr so dazu sagt ;)
Review schreiben